modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: StuG III Aus.B von Tamiya  (Gelesen 3717 mal)

cipi

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3248
    • Profil anzeigen
Re: StuG III Aus.B von Tamiya
« Antwort #45 am: 16. Juni 2019, 16:21:21 »

Natürliche Materialen in Dioramen zu verbauen birgt immer ein kleines Restrisiko.
Da kommt mir stets die Geschichte mit Max und seinem Holzwurm in den Sinn!  ;D
http://www.modellbaufreunde.ch/index.php?topic=2417.msg21033#msg21033

Gruass Carlo
« Letzte Änderung: 28. Juni 2019, 09:53:36 von Greg »
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1574
    • Profil anzeigen
Re: StuG III Aus.B von Tamiya
« Antwort #46 am: 16. Juni 2019, 16:58:45 »

 ;D ;D ;D ;D So gut!! Der Holzwurm!!


« Letzte Änderung: 28. Juni 2019, 09:53:57 von Greg »
Gespeichert

Jonas

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 176
    • Profil anzeigen
Re: StuG III Aus.B von Tamiya
« Antwort #47 am: 16. Juni 2019, 19:16:30 »

Sieht supper aus!
Ich denke wen das holz durchgetrocknet ist, zb bsckofen da wird nix überleben und bei mir hats nie ptobleme gegeben.
Gruess jonas
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9418
    • Profil anzeigen
Re: StuG III Aus.B von Tamiya
« Antwort #48 am: 16. Juni 2019, 22:18:46 »

Hallo Stephan,

Sieht herrlich aus der Schneemann 'Hand's up'  ;D
Was halten die Landser da eigentlich in den Händen?

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1574
    • Profil anzeigen
Re: StuG III Aus.B von Tamiya
« Antwort #49 am: 17. Juni 2019, 10:33:46 »

Hallo Stephan,

Sieht herrlich aus der Schneemann 'Hand's up'  ;D
Was halten die Landser da eigentlich in den Händen?

en Gruess vom MacMeister

Das sind keine Landser, das sind zwei russische Knaben mit Holzstücken in den Händen. Bei dem Einen hat das Holz die Form einer MP.

Hier:
« Letzte Änderung: 17. Juni 2019, 10:39:07 von stephan »
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9418
    • Profil anzeigen
Re: StuG III Aus.B von Tamiya
« Antwort #50 am: 17. Juni 2019, 17:04:53 »

Danke Stephan, jetzt ist mir alles klar  :D obwohl im Winter haben die Deutschen auch alles angezogen, was irgendwie warm gab  ;)

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1330
    • Profil anzeigen
Re: StuG III Aus.B von Tamiya
« Antwort #51 am: 18. Juni 2019, 18:58:28 »

Super Idee mit den Kindern
Gespeichert

Zolli

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1402
    • Profil anzeigen
Re: StuG III Aus.B von Tamiya
« Antwort #52 am: 18. Juni 2019, 22:46:46 »

Klasse Idee und die Platzierung der Figuren finde ich gelungen.
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1574
    • Profil anzeigen
Re: StuG III Aus.B von Tamiya
« Antwort #53 am: 19. Juni 2019, 08:11:39 »

Danke! Ich warte jetzt noch auf die Ankunft der Deutschen, des Zauns und eines anderen Strom-/Telefonmastes.

Sollte alles in den nächsten Tagen bei mir eintreffen. 
Gespeichert

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9044
    • Profil anzeigen
Re: StuG III Aus.B von Tamiya
« Antwort #54 am: 21. Juni 2019, 07:41:29 »

Schöne Idee und die Platzierung finde ich auch sehr gelungen!
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1574
    • Profil anzeigen
Re: StuG III Aus.B von Tamiya
« Antwort #55 am: 14. September 2019, 08:16:07 »

Kleines Update zum StuG-Projekt:

Wie bei mir bald üblich verändere ich ein begonnenes Projekt nochmal von Grund auf. In diesem Fall hatte ich folgende Problemstellung:

Mein StuG III ist ja ein Ausf.B, also ein sehr frühes Fahrzeug. Die geplante Szenerie sollte im Winter an der Ostfront spielen, was grundsätzlich kein Problem darstellt. Allerdings wurde die Beschaffung geeigneter Figuren für den möglichen Zeitraum, Winter 1941/42 zum Problem. Das die StuG NICHT zu den Panzertruppen, sondern zur Infanterie gehörten machte das Ganze auch nicht einfacher. Zwar hat Dragon einige Figuren von Winter-Infanteristen, aber die haben Dragon-Typisch Körperhaltungen die zu Kampfhandlungen passen würden als zu einem eher enspannten Marschhalt. Stug-Besatzungen für besagten Zeitraum sind schon gar nicht zu bekommen.

Alles was es von Alpine, Evolution und anderen an Winterfiguren zu kaufen gibt, deckt den Zeitraum 1943 oder später ab.

Dann machte ich mir noch Gedanken über das StuG. Alle Klappen wurden von mir verschlossen, da es zum Bauzeitpunkt auch nicht als Modell für eine Base/Diorama gedacht war. Dieser Umstand passte mir in der Zwischenzeit auch nicht mehr. Zudem stelle ich die geplante Verwendung von Winterketten an einem B-StuG in Frage.

Fazit: Ich werde mit der geplanten Szenerie so nicht glücklich. Figuren sind nicht, oder kaum erhältlich und nein, ich baue keine Figuren um. Das StuG kann ich so nicht überzeugend in die Base einbauen. Das ganze ist wie ein schöner Schuh, der zwar toll aussieht, aber irgendwie nicht passt. Alles, vom StuG bis zu den Figuren würde nach Kompromissen schreien.

Die Lösung sieht nun folgendermassen aus: Das StuG Ausf.B wird durch eines der Ausführungen F, F/8, oder (sehr wahrscheinlich) G ersetzt und die Szene wird sich 1943 in der Umgebung von Charkov ansiedeln. Das StuG Ausf.G werde ich vermutlich von Tamiya besorgen (schneller Bau, angemessener Preis). Die Figuren werden von Evolution und evtl. von Panzer Art kommen. Vieleicht ist auch noch was von Alpine dabei. Im Anhang habe ich mal meine Favoriten aufgelistet. Wenn es ein F, oder F8 werden sollte passen die ersten beiden Sets. Meine Favoriten sind allerdings eher die Figuren drei bis sechs.
« Letzte Änderung: 14. September 2019, 08:21:10 von stephan »
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9418
    • Profil anzeigen
Re: StuG III Aus.B von Tamiya
« Antwort #56 am: 14. September 2019, 12:28:02 »

Hallo Stephan,

Da gehst Du aber mit der Sense rein  ;D
Aber wie du richtig schreibst, du wirst nicht glücklich mit dem bisherigen Stand der Arbeiten, das ist immer noch das Wichtigste, das Modell/Diorama muss in erster Linie dir gefallen.

Was passiert jetzt mit dem B? Hoffentlich nicht die Tonne oder? Das erweiterte Projekt wird sicher ein Hingucker zumal es einiges mehr an Zubehör und Figuren gibt. Good Luck

En Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1574
    • Profil anzeigen
Re: StuG III Aus.B von Tamiya
« Antwort #57 am: 14. September 2019, 15:31:28 »

Nein, das B-Stug wird erstmal ein "stand alone" und evtl. später eine eigene Base erhalten.

Ja, wenn ich merke, dass etwas nicht stimmt, benehme ich mich manchmal sehr radikal.  8)

Figuren und Tamiya-StuG habe ich heute bereits bestellt.  :D
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1228
    • Profil anzeigen
Re: StuG III Aus.B von Tamiya
« Antwort #58 am: 15. September 2019, 22:03:36 »

Beneidenswerte Radikalität.

Notiz an mich selber: wenn ich das nächste Mal merke, dass etwas nicht stimmt, Projekt nicht einfach auf Halde legen.

Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1574
    • Profil anzeigen
Re: StuG III Aus.B von Tamiya
« Antwort #59 am: 16. September 2019, 09:13:07 »

Beneidenswerte Radikalität.

Notiz an mich selber: wenn ich das nächste Mal merke, dass etwas nicht stimmt, Projekt nicht einfach auf Halde legen.

Naja, sooo radikal bin ich dann auch wieder nicht.  ;D
Auch auf meiner Halde liegen ein paar Modelle im Dornröschenschlaf!
Gespeichert