modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bastelspass mit den Enkeln  (Gelesen 1070 mal)

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 510
    • Profil anzeigen
Bastelspass mit den Enkeln
« am: 30. Januar 2021, 16:52:03 »

Zwei Tage Zeit, kein Stress, kein – «wir sollten noch……» Ganz entspannt wurden die Arbeiten in Angriff genommen und auch wieder liegengelassen.

Mein Enkel von 9 Jahren wollte auf alle Fälle mal an die Airbrush und das hatte ich ihm auch versprochen. Ziel war nicht der Zusammenbau eines komplizierten Bausatzes, sondern ein paar Flächen zum Bemalen zu haben. Er hat die zwei Bausätze Stegosaurus und Brontosaurus (von Lindberg) zusammengebaut, die Fugen mit Mr. Dissolved Putty abgedichtet und verschliffen. Für den Stegosaurus hat die Zeit dann nicht mehr gereicht da wir ja nicht stundenlang daran sassen (den Unterschied sieht man, da die Bausätze nicht sehr präzise waren)

Hier ein paar Bilder vom Zusammenbau:







Die Jüngste (4 ½) Jahre wollte auch was basteln «Was darf ich hat sie gefragt» Grosszügig hat ihr mein Enkel die Steinzeitmännchen die im Bausatz dabei waren überlassen. Diese noch zu bemalen hätte er sowieso keine Zeit. Meine Enkelin hat die zwei Männchen an der frischen Luft mit Tamiya Fine Surfaceprimer weiss mustergültig grundiert und nachher selber die Farben für die Bemalung ausgesucht. Hier zwei Fotos der fleissigen Gestalterin und der fertiggestellten Gesellen.









Schon lange einmal wollte die Älteste (12 Jahre) die Uhr von Leonardo Da Vinci in Angriff nehmen und es ergab sich heute die Gelegenheit mal intensiv daran zu sitzen und zu beginnen. Dieser Bausatz ist doch nicht so einfach wie er aussieht muss man doch genau beachten in welcher Reihenfolge die Teile zusammenzustecken sind (nichts muss geklebt werden) und in welcher Lage. Wir sind weit gekommen in den zwei Tagen obwohl doch eine beträchtliche Anzahl von Teilen zu verbauen sind. Meine älteste Enkelin ist eine gute Beobachterin und hat die richtigen Teile herausgeschnitten und ohne Korrektur zusammengebaut. Auch hier noch ein paar Bilder davon:









Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 510
    • Profil anzeigen
Re: Bastelspass mit den Enkeln
« Antwort #1 am: 30. Januar 2021, 16:53:58 »

Jetzt fehlen noch die Malkünste vom Enkel an der Airbrush und diese sind für einen Anfänger hervorragend herausgekommen, perfekt gespritzt, ohne dass Farbe verlaufen wäre. Zuerst hat er die zwei Saurier mit Mister Surfacer 500 grundiert und etwa 2 Std. trocknen lassen. Ausgesucht hat er seine Lieblingsfarben die da sind blau und pink. Für den Brontosaurus hat er ein Kobaltblau von Mr.Hobby und für den Stegosaurus ein Weinrot ausgesucht, da ich kein Pink hatte. Für die Sockel ein Hellgrün auch von Mr. Hobby. Hier noch einige Bilder:





LG Ruedi
Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10714
    • Profil anzeigen
Re: Bastelspass mit den Enkeln
« Antwort #2 am: 30. Januar 2021, 22:05:00 »

Hoi Ruedi,

Respekt vor der Leistung und eine tolle Idee mit den Enkeln so Zeit zu verbringen  :D

Gruess
Mac
Gespeichert
whatever!

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4867
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Bastelspass mit den Enkeln
« Antwort #3 am: 30. Januar 2021, 22:12:40 »

Ich erkenne viel Talent. Macht weiter so!

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

T 20

  • Friends
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: Bastelspass mit den Enkeln
« Antwort #4 am: 31. Januar 2021, 13:45:51 »

Hallo,
wenn man die junge Generation heute noch erreichen will, muß man sie "ranlassen", genau wie Ruedi zeigt.
Bei Eisenbahn /Modell Ausstellungen spreche ich schon mal den einen oder andern Knaben oder Mädchen an, wenn sie längere Zeit davor stehen.
Ich fange dann an, den Kontakt so herzustellen : "Mags du mal die Lok pfeifen lassen ?". So kann ich schon sehen, wie das Kind motorisch drauf ist.
Ist die "Prüfung" in meinen Augen bestanden, kommt die nächste Frage :" Mags du mal die Lok fahren ?"
Nur so kann man eine Brücke schlagen, meint Tobias
(hier ein Bild von meiner gebauten Gliederpuppe "Lukas" 1:13)
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5509
    • Profil anzeigen
Re: Bastelspass mit den Enkeln
« Antwort #5 am: 31. Januar 2021, 13:59:52 »

Da sehe ich begabten Nachwuchs!

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

max

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4875
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Bastelspass mit den Enkeln
« Antwort #6 am: 31. Januar 2021, 15:25:47 »

Super Sache
Ich gratuliere  ;)
Gespeichert
Lectori Salutem

olli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 804
    • Profil anzeigen
    • Schiffsmodelle in 1:1600
Re: Bastelspass mit den Enkeln
« Antwort #7 am: 01. Februar 2021, 12:03:20 »

Klasse, sehr gutes Ergebniss  8)
Gespeichert
Salvete, Qvintvs Flavivs Alpinvs

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 689
    • Profil anzeigen
Re: Bastelspass mit den Enkeln
« Antwort #8 am: 01. Februar 2021, 20:55:04 »

Respekt, Ruedi!
Mein Sohn (fast 6), lasse ich noch nicht so einfach heran. Er versteht aber auch nicht wieso ich überhaupt Flugzeuge bauen die nicht fliegen können. Er baut lieber - unter meiner Anleitung oder auch ohne - fliegende Modelle aus Balsa.. Das mit dem Plastikmodellbau muss ich ihm noch mal erklären  ;D
Tobias: meine Kinder sind grosse Jim Knopf Fans!  :D
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 510
    • Profil anzeigen
Re: Bastelspass mit den Enkeln
« Antwort #9 am: 04. Februar 2021, 08:34:55 »

Meine Enkel haben sich sehr gefreut über die vielen netten Kommentare und lassen euch herzlich danken. LG Ruedi
Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 510
    • Profil anzeigen
Re: Bastelspass mit den Enkeln
« Antwort #10 am: 04. Februar 2021, 17:00:03 »

Zitat
Mein Sohn (fast 6), lasse ich noch nicht so einfach heran. Er versteht aber auch nicht wieso ich überhaupt Flugzeuge bauen die nicht fliegen können

Hallo Jan-Willem
Er wird es noch erfassen, er ist ja erst 6 und innerhalb von 3 Jahren machen die Kinder gewaltige Fortschritte. Ich habe irgendwo gelesen (habe es leider nicht notiert wo) dass im Modellbau der Nachwuchs fehlt, weil die LEGO Technik oder LEGO Nintendo und die Computerspiele populärer sind. Da ist mein Enkel auch ein Fan davon und ein eifriger Bauer. Er hat es aber trotzdem äusserst spannend gefunden, ein Modell zusammenzubauen und dann nach eigenem Geschmack zu kolorieren. Also alle Hoffnung ist noch nicht verloren. LG Ruedi
Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 689
    • Profil anzeigen
Re: Bastelspass mit den Enkeln
« Antwort #11 am: 04. Februar 2021, 20:52:31 »

 :D ;)
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 510
    • Profil anzeigen
Re: Bastelspass mit den Enkeln
« Antwort #12 am: 12. Februar 2021, 10:43:24 »

Die Uhr von Leonardo Da Vinci tickt. Meine Enkelin hat sie gestern zum Laufen gebracht und es hat ihr mächtig Spass gemacht. LG Ruedi





Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 689
    • Profil anzeigen
Re: Bastelspass mit den Enkeln
« Antwort #13 am: 12. Februar 2021, 15:55:02 »

Super Sache!
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem