modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Hasegawa 1/32 Bf 109F-2, Oblt. Hans Phillip, 4./JG 54  (Gelesen 695 mal)

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2240
    • Profil anzeigen
Hasegawa 1/32 Bf 109F-2, Oblt. Hans Phillip, 4./JG 54
« am: 06. Dezember 2020, 21:20:41 »

Hier meine zweite 109!

Die Maschine wurde von Oberleutnant Hans Phillip so im August 1941 in Owsischtschi geflogen.
Eine F-2 in dem typischen Anstrich der 54er! Eine Herausforderung, aber zu reizvoll, um es nicht zu versuchen. Neben dem Anstrich ist auch der persönliche Spruch von Phillip witzig.

Als Bausatz dient der F-2 von Hasegawa. Eigentlich wollte ich mal versuchen mittels Nietenrad die bei Hasegawa fehlenden Nieten nachzubilden. Allerdings habe ich nur eine F-2 und sie ist momentan praktisch nicht zu bekommen. Deshalb werde ich das Vorhaben auf eine G-6 oder G-4 verschieben, von denen habe ich je zwei an Lager.
Auch die F-2 wird ein Interior von Eduard bekommen und MG's von Master.





« Letzte Änderung: 06. Dezember 2020, 21:29:58 von stephan »
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4867
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Hasegawa 1/32 Bf 109F-2, Oblt. Hans Phillip, 4./JG 54
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2020, 01:07:05 »

Oh, die habe ich auch schon mal ins Auge gefasst. Mich aber dann für eine andere entschieden mit gleicher Tarnung weil ich vom Phillip bereits eine F-2 habe, allerdings hat die ein Winterkleid. JG 54 ist hoch interessant wenn es um die Tarnung geht. Ich freue mich auf den Bau und natürlich die Bemalung. Gutes gelingen wünsche ich.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9351
    • Profil anzeigen
Re: Hasegawa 1/32 Bf 109F-2, Oblt. Hans Phillip, 4./JG 54
« Antwort #2 am: 07. Dezember 2020, 09:16:21 »

Da schaue ich dir auch gerne über die Schulter, gutes Gelingen!
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10714
    • Profil anzeigen
Re: Hasegawa 1/32 Bf 109F-2, Oblt. Hans Phillip, 4./JG 54
« Antwort #3 am: 08. Dezember 2020, 21:39:37 »

Tolles Flugzeug, tolle Vorstellung, viel Bastelspass  ;D

Gruess Mac
Gespeichert
whatever!

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2832
    • Profil anzeigen
Re: Hasegawa 1/32 Bf 109F-2, Oblt. Hans Phillip, 4./JG 54
« Antwort #4 am: 02. Januar 2021, 12:08:47 »

Und nochmals ein Huiii!  ;D

Viel Spass und Geduld mit der Tarnung, Stephan.
Der Hexenmeister is ja echt cool! Tolle Auswahl.

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5509
    • Profil anzeigen
Re: Hasegawa 1/32 Bf 109F-2, Oblt. Hans Phillip, 4./JG 54
« Antwort #5 am: 05. Januar 2021, 10:37:11 »

Spannende Tarnung!

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10714
    • Profil anzeigen
Re: Hasegawa 1/32 Bf 109F-2, Oblt. Hans Phillip, 4./JG 54
« Antwort #6 am: 05. Januar 2021, 10:40:24 »

Gutes Gelingen wünsche ich dir bei diesem spannenden Projekt, Stephan  :D

Gruess
Mac
Gespeichert
whatever!

MarcelZ

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 173
    • Profil anzeigen
Re: Hasegawa 1/32 Bf 109F-2, Oblt. Hans Phillip, 4./JG 54
« Antwort #7 am: 01. Februar 2021, 20:11:12 »

Viel Spass beim Bau der Bf109F-2. Bin gespannt wie du die Nieten machst. Würde mich interessieren wie Du vorgehst.

Lg MarcelZ
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2240
    • Profil anzeigen
Re: Hasegawa 1/32 Bf 109F-2, Oblt. Hans Phillip, 4./JG 54
« Antwort #8 am: 01. Februar 2021, 21:02:21 »

Viel Spass beim Bau der Bf109F-2. Bin gespannt wie du die Nieten machst. Würde mich interessieren wie Du vorgehst.

Lg MarcelZ

Wie oben geschrieben: gar nicht.
Ich habe zwar ein Nietenrad von Trumpeter, aber ohne Übung gehe ich nicht an den F-2 Bausatz von Hasegawa, da dieser momentan nur sehr schwer zu ersetzen wäre.
Gespeichert