modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Der Baubericht  (Gelesen 85 mal)

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1678
    • Profil anzeigen
Der Baubericht
« am: 28. Juni 2020, 21:19:50 »

Als ich im Sockelshop Ketten suchte für meinen Kondensator stolperte ich über diesen Bausatz. Am liebsten hätte ich das Fahrzeug gleich als original bestellt, da ich aber denke das das Vorführen beim Strassenverkehrsamt eine unüberwindbare Hürde sein wird habe ich das Vorhaben sofort wieder eingestellt. Also bleibt mir nur das Modell zu bauen, da gibt es auch keine unangenehmen Fragen seitens meiner Frau ;D

Der Zusammenbau gestalltet sich bis jetzt ohne Probleme alles passt tadellos, keine überfüssige Teileflut wie bei anderen Firmen, eigentlich fast wie Tamiya. So das ich nach 2 Tagen bereits alle Hauptbaugruppen mit der Grundfarbe gespritzt habe.
Die Räder werde ich jedoch durch die von Def Modell ersetzen, ist doch einfacher als die Schraubenmethode ;)
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1557
    • Profil anzeigen
Re: Der Baubericht
« Antwort #1 am: 29. Juni 2020, 10:05:43 »

Wau, was für ein Tempo. Ich brauche jeweils Monate um gleich weit zu kommen.

Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1678
    • Profil anzeigen
Re: Der Baubericht
« Antwort #2 am: 29. Juni 2020, 12:04:33 »

Der passt so gut und hat nicht abnormal viele Teile, das schafft wohl jeder ich bin ja sonst auch ein sehr langsamer bauer ;D
Gespeichert

Zolli

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1664
    • Profil anzeigen
Re: Der Baubericht
« Antwort #3 am: 29. Juni 2020, 16:20:43 »

Schöner Fortschritt und tolles Modell. Unglaublich was der Groupbuild alles hergibt. ;D
Gespeichert