modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: IS-2 und Opel Olympia 1:72  (Gelesen 289 mal)

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4993
    • Profil anzeigen
IS-2 und Opel Olympia 1:72
« am: 21. Mai 2020, 11:31:04 »

Moin zusammen!

Das hier gezeigte Diorama entstand im GB 15 "from russia with love".
Hier geht es zum BB:
https://www.modellbaufreunde.ch/index.php?topic=6228.0
Der Opel Olympia Baujahr 1937 ist von ACE und war eigentlich als militärische Version gedacht. Die zivilen Teile lagen aber bei und so habe ich ihn dann auch gebaut. Der IS-2 ist von Revell (Zvezda Rebox).
Eure Meinung ist wie immer gefragt.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4743
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: IS-2 und Opel Olympia 1:72
« Antwort #1 am: 21. Mai 2020, 15:22:54 »

Ich habe nichts zu meckern Hartmut. Das ist ganz fein gebaut, mit viel Liebe bis ins Detail, das gefällt mir. Beim betrachten mache ich mir Gedanken, was wohl in den nächsten Sekunden passieren mag.
Bravo!

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4743
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: IS-2 und Opel Olympia 1:72
« Antwort #2 am: 21. Mai 2020, 15:25:49 »

Ach ja, noch eine Frage / Anmerkung. Die weisse Markierung auf dem Panzer, das wirkt wie eine Zielmarkierung, eine Einladung für Stukas  ?  :o

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4993
    • Profil anzeigen
Re: IS-2 und Opel Olympia 1:72
« Antwort #3 am: 21. Mai 2020, 19:00:31 »

Das ist tatsächlich eine Markierung für russische Schlachtflieger auf dem Turm. Damit konnte schnell zwischen Freund und Feind unterschieden werden. Diese Markierung sagt aus: "Bitte nicht kaputt machen!" Stukas flogen zu der Zeit nicht mehr so viele...

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1758
    • Profil anzeigen
Re: IS-2 und Opel Olympia 1:72
« Antwort #4 am: 21. Mai 2020, 19:23:28 »

Wow, richtig Toll geworden! Bravo!
Der Junge im Versteck muss mächtig Mut haben!

LG Thomy
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1923
    • Profil anzeigen
Re: IS-2 und Opel Olympia 1:72
« Antwort #5 am: 21. Mai 2020, 19:27:29 »

Sackstark geworden! Konnte nicht widerstehen und habe mal mit zwei Bilder am Mobiltelefon ein wenig rumgespielt! Könnte doch glatt originale Fotos von 1945 sein, oder nicht?
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1506
    • Profil anzeigen
Re: IS-2 und Opel Olympia 1:72
« Antwort #6 am: 21. Mai 2020, 20:21:04 »

Kommt im Sonnenschein noch viel besser zu Geltung. Toll umgesetzt mit vielen kleinen Details, die es zu entdecken gilt.

Aus der Vogelperspektive gesehen, könnte man den Panzer vielleicht leicht nach rechts drehen, damit er nicht ganz parallel zum Trottoir fährt?

Zitat
Konnte nicht widerstehen und habe mal mit zwei Bilder am Mobiltelefon ein wenig rumgespielt! 

@ Stephan: witzige Idee!

Gespeichert

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9201
    • Profil anzeigen
Re: IS-2 und Opel Olympia 1:72
« Antwort #7 am: 24. Mai 2020, 17:08:07 »

Ich kann mich den anderen nur anschliessen, einfach top geworden. Sehr schöne Anordnung und tolle Modelle!
Gespeichert

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2699
    • Profil anzeigen
Re: IS-2 und Opel Olympia 1:72
« Antwort #8 am: 24. Mai 2020, 18:18:04 »

Hallo Hartmut

Das Diorama ist echt der Hingucker. Sehr schön!  :) :) :)

Also wenn ich überhaupt etwas anmerken könnte, dann nur, dass die Strasse im Gegensatz zum Gebäude überhaupt nicht beschädigt zu sein scheint. Da ist noch schön jeder Stein neben dem anderen ohne Ausbruch oder Unebenheit.

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1615
    • Profil anzeigen
Re: IS-2 und Opel Olympia 1:72
« Antwort #9 am: 24. Mai 2020, 19:21:48 »

Super Diorama. Find es faszinierend was du da so in dem kleinen Massstab zauberst.
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4993
    • Profil anzeigen
Re: IS-2 und Opel Olympia 1:72
« Antwort #10 am: 24. Mai 2020, 20:57:31 »

Die sw Bilder kommen ja mal gut! Tolle Idee Stephan.
Danke für den Zuspruch, da mache ich mich mal schnell an die Vollendung des nächsten russen Dio´s :)

Grüße Hartmut

Ps.: Die Straße habe ich tatsächlich vergessen zu beschädigen. Da gehe ich aber jetzt nicht mehr ran...
Gespeichert
Stress haben andere...

Jan-Willem

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 206
    • Profil anzeigen
Re: IS-2 und Opel Olympia 1:72
« Antwort #11 am: 25. Mai 2020, 19:03:24 »

Sieht super aus! Das lohn sich, die Modelle in ein Diorama hereinzubringen...
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem

cipi

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3481
    • Profil anzeigen
Re: IS-2 und Opel Olympia 1:72
« Antwort #12 am: 26. Mai 2020, 19:14:40 »

Hoi Hartmut

Auch von mir, wenn auch etwas spät, Glückwunsch zur Fertigstellung!
Mir gefällt das Dio von A-Z.


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

Jan-Willem

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 206
    • Profil anzeigen
Re: IS-2 und Opel Olympia 1:72
« Antwort #13 am: 26. Mai 2020, 21:35:04 »

Finde übrigens auch die s/w Bearbeitung der Fotos super, vor allem das Foto von oben wirkt sehr "echt".
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem