modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Eisenbahngeschütz 28 cm SK L/40 "Bruno" 1:35 Panzer Concepts  (Gelesen 543 mal)

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 830
    • Profil anzeigen

Es soll Beginnen.

Die Fehlende Teile sind unterwegs, also geht es zuerst mit ein paar anderen Teilen los...

The Base



Der Rollenwagen, drei Teile, passt perfekt - alles ist noch nocht verklebt.

The Gun



Das Innenrohr aus Messing passt recht gut, ist aber noch zu lang - mit am meisten Arbeit/Dreck brauchte das Hauptteil des Rohres vom Anguss zu befreien



Auch ohne Unterwagen schon imposant

Gruss
Günther
« Letzte Änderung: 21. August 2019, 15:41:24 von guenther »
Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 830
    • Profil anzeigen
Re: Eisenbahngeschütz 28 cm SK L/40 "Bruno" 1:35 Panzer Concepts
« Antwort #1 am: 27. August 2019, 15:55:59 »

Das Nietenspiel - oder der Wahnsinn in 50 Schritten....

Man trennt also die Nietenreihe vom Spritzling ab - dabei darf er nicht zu fest angefasst werden, sonst brechen die Nubbsies ab....



Dann sucht man die richtige Lochreihe und klebt sie von hinten her ein - dabei muss natürlich vorne etwas Luft zur Unterlage bleiben, sonst sind später keine Erhabungen da.... Lt Bauanleitung - wäre da ein grosser Becher Zielführend.....



Oder man dreht es einfach um und presst die Platte solange auf den Untergrund bis die Minuten vorbei sind, die der SEKUNDEN Kleber braucht zum abbinden



Danach kann man recht einfach die Nubbsies vom Anguss abtrennen. Wenn es nicht richtig verklebt ist - fällt dann aber das Teil wieder raus....





Und nun das ganze 25mal pro Träger wiederholen - yeahhh

Gruss
Günther
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9418
    • Profil anzeigen
Re: Eisenbahngeschütz 28 cm SK L/40 "Bruno" 1:35 Panzer Concepts
« Antwort #2 am: 27. August 2019, 17:23:46 »

Hej Günther,

Die Idee an sich ist innovativ, finde ich sogar fast genial gelöst nur halt das Ganze 25 mal pro Träger  :P ;D ;D
Schenk dir ein gutes Glass Rotwein dazu ein  ;) :D

Gruess
MacMeister
Gespeichert
whatever!

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 830
    • Profil anzeigen
Re: Eisenbahngeschütz 28 cm SK L/40 "Bruno" 1:35 Panzer Concepts
« Antwort #3 am: 27. August 2019, 18:43:02 »

Die Idee ist innovativ, was bleibt ist Fleissarbeit, Sekundenkleber an den Fingern und Wartezeiten..... Ich mach erstmal nur eine Seite und bringe dann die Internen Träger an - damit sind die Nieten dann besser gegen Rausfall geschützt. Zum Glück habe ich noch extra 1/4 der benötigten Nietenreihen als Ersatzteile mitbekommen

Gruss
Günther 
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9418
    • Profil anzeigen
Re: Eisenbahngeschütz 28 cm SK L/40 "Bruno" 1:35 Panzer Concepts
« Antwort #4 am: 27. August 2019, 18:44:33 »

Gutes Gelingen lieber Günther  ;) ;D
Gespeichert
whatever!

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 830
    • Profil anzeigen
Re: Eisenbahngeschütz 28 cm SK L/40 "Bruno" 1:35 Panzer Concepts
« Antwort #5 am: 30. August 2019, 09:42:15 »

Die Nieten sitzen nun auf einer Hälfte. einige durfte ich wieder ausbohren und einige sind mir verloren gegangen, das Konzept geht nicht immer ganz auf. Da gerade für die langen Nietenreihe, die Resinteile nicht immer passen (grössenverzug?) Aber es ist auf alle Fälle schneller als alle Köpfe einzeln zu plazieren und der Spassfaktor bleibt erhalten.

Um also weiter zu kommen, hab ich schon mal die Umrandung ausgesägt. Dachte ich am Anfang warum hat er nicht R und L auf die Teile gemacht zur besseren Unterscheidung, ist nach dem Sägen die Zuordnung eigentlich klar - die Anguss Seiten sind immer auf der Rückseite....






Mit Blick auf die schönen Nietenköpfe

Bei der Grösse ist es nicht so einfach Bilderchen zu machen..... Meine Wochenendbeschäftigung wird nun sein die Teile schön zu versäubern und weitere Nietenköpfe setzen.....

So nebenbei - ist auch das Rohr zusammengeklebt



Die Messingstange als Innenrohr eingepasst und wartet nun auf weitere Details

Gruss
Günther
« Letzte Änderung: 30. August 2019, 09:45:15 von guenther »
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4583
    • Profil anzeigen
Re: Eisenbahngeschütz 28 cm SK L/40 "Bruno" 1:35 Panzer Concepts
« Antwort #6 am: 30. August 2019, 15:37:08 »

Uh - viel Aufwand, aber das Ergebniss ist toll. Wenn die Nietstränge und das Teil in welches sie eingeklebt werden Spritzguss wären hättest du es leichter. Tolle Idee jedenfalls, nur schwierige Materialien :-\
Ich wünsche dir weiter Durchhaltewillen!

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...