modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Revell,Heinkel 219 B4+AA  (Gelesen 1489 mal)

Jonas

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Re: Revell,Heinkel 219 B4+AA
« Antwort #15 am: 27. Februar 2020, 12:18:50 »

Hoi zämä,
Ja ich lebe und klebe noch  ;D
Der grosse horroorrrrr mit der tarnung ist vorbei, auch die grossen markierungen sitzen bereits.
Wie gewöhnlich mittels spritzschablonen.
Und weiter gehts

Gruess jo
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1500
    • Profil anzeigen
Re: Revell,Heinkel 219 B4+AA
« Antwort #16 am: 27. Februar 2020, 12:43:51 »

Mir gefallen die Nachtjäger Bemalungen immer wieder, ist dir super gelungen.
Gespeichert

Zolli

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1554
    • Profil anzeigen
Re: Revell,Heinkel 219 B4+AA
« Antwort #17 am: 27. Februar 2020, 17:05:41 »

Kommt gut, da hast du beim Spritzen ja schon fast einen Hirnaussetzer. ;D
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1749
    • Profil anzeigen
Re: Revell,Heinkel 219 B4+AA
« Antwort #18 am: 27. Februar 2020, 19:53:10 »

Tolle Tarnung auf einem der schönsten Flugzeuge der Luftwaffe! Love it!!  :D
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9917
    • Profil anzeigen
Re: Revell,Heinkel 219 B4+AA
« Antwort #19 am: 27. Februar 2020, 21:54:23 »

Tolle Leistung mit der Mottle-Tarnung, das hat Geduld gekostet  ;)
Gespeichert
whatever!

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4805
    • Profil anzeigen
Re: Revell,Heinkel 219 B4+AA
« Antwort #20 am: 27. Februar 2020, 22:22:52 »

Schön gemacht Jonas!

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

Thomas E.

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 74
    • Profil anzeigen
Re: Revell,Heinkel 219 B4+AA
« Antwort #21 am: 02. März 2020, 10:06:04 »

Super gelungen die Nachtjäger Tarnung. Freue mich schon auf das fertige Modell :-)
Gespeichert

Jonas

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Re: Revell,Heinkel 219 B4+AA
« Antwort #22 am: 02. März 2020, 19:52:10 »

Danke euch, ich finde bei der nachttarnung sieht man meine mehrere hirnsussetzer sehr gut im übergang der fleckung. Es ist nun so und das üben geht weiter.
Nun aber eine frage in die runde. Die grossen markierungen, zahlen und svatiskas hab ich nun mitels selbstgeschnittenen spritzschablonen auf dem modell. Es soll nun future folgen und da tue ich mich schwer. Spritzt ihr dies unverdünnt auf das modell? Meist entstehen genau da bei mir läuffe. Die versoegelung brauch ich nun für die kleinen decals und allfälliges washing.

Gruess jo
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9917
    • Profil anzeigen
Re: Revell,Heinkel 219 B4+AA
« Antwort #23 am: 04. März 2020, 23:20:12 »

Also ich verdünne Future immer, alleine wegen dem Fluss und eben auch den Verläufen oder wenn's zuviel ist, gibts Haarrisse. Ich nehme den Gunzeverdünner oder den Tamiya, klappt gut  ;) :D
Gespeichert
whatever!

Jonas

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Re: Revell,Heinkel 219 B4+AA
« Antwort #24 am: 23. März 2020, 08:20:13 »

Danke Mein Meister,

Geht wahrhaftig besser so,mittlerweile sind auch alle decals und das washing gemacht.
Echt ein hass so ein 18 centimeter langes decal auf der rumpfoberseite zu platzieren.
Gruess u blibed gsund
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4634
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Revell,Heinkel 219 B4+AA
« Antwort #25 am: 23. März 2020, 10:41:50 »

Die Tarnung machte bestimmt viel Arbeit aber das Ergebnis ist ganz fein und du belohnst deine Geduld mit einem besonderen Modell.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4805
    • Profil anzeigen
Re: Revell,Heinkel 219 B4+AA
« Antwort #26 am: 23. März 2020, 19:33:43 »

Bestens Jonas! Da hast du aber alles gegeben und es hat sich gelohnt. Machst du noch Lackabplatzer?

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9917
    • Profil anzeigen
Re: Revell,Heinkel 219 B4+AA
« Antwort #27 am: 23. März 2020, 20:00:15 »

Hallo Jonasson,

Du hättest die Walkways mit den roten Streifen auf malen können, so als Therapie und gegen Langeweile  ;D ;D ;D ;D
Sieht super aus Jonas, der Aufwand hat sich gelohnt - jetzt ein Maronibier  ;D

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9110
    • Profil anzeigen
Re: Revell,Heinkel 219 B4+AA
« Antwort #28 am: 24. März 2020, 07:21:53 »

Feine Sache Jonas, weiter so!!!
Gespeichert

Jonas

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Re: Revell,Heinkel 219 B4+AA
« Antwort #29 am: 26. März 2020, 21:15:38 »

Ja genau, walkaways aufmahlen  ;D ;D ;D

Für die vitrine reicht die qualität bestimmt, mängel sind einige beim genauen betrachten zu finden.
Die gesamtwirkung passt mir dennoch.
Mitlerweile ist das fahrwerk  bemalt gealtert und montiert.
Anbei versuchte ich die räder auf der heissen tiba herdplatte zu plätten.

Ich wurde ja gewarnt genug gewicht miteinzubauen, habe gedacht ganz schlau zwei eisenstücke verbaut zu haben.
Tadaaaaaa. Voll hecklastig . Ich muss das schwein einbauen  8)

Gruess und grunz
Jonas
Gespeichert