modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ender 3  (Gelesen 255 mal)

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 649
    • Profil anzeigen
Ender 3
« am: 02. April 2019, 11:43:58 »

Hallo, hab mir gerade ein Video zum Ender 3 angeschaut und bin am Überlegen...

https://www.3djake.ch/de-CH/creality-3d-drucker-ersatzteile/ender-3-pro

Die Frage bleibt, wo bekomm ich die 3D Daten her. Bzw wie komplex ist es diese selber zu machen?
Warum kostet das Teil in der Schweiz doppelt soviel wie in Deutschland?

Wie sieht es mit dem Rohstoff /Filament zum Drucken aus, wo kann man das kaufen?

Gruss
Günther

« Letzte Änderung: 02. April 2019, 11:47:11 von guenther »
Gespeichert

olli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 591
    • Profil anzeigen
    • Schiffsmodelle in 1:1600
Re: Ender 3
« Antwort #1 am: 02. April 2019, 12:17:42 »

Moin, sehr komplex ist es Modelle selber zu konstruieren.
hier gibt es fertige Modell Dateien. Sehr große Adressenliste, einfach runter scrollen:

https://threedom.de/3d-druck-ratgeber/3d-drucker-vorlagen-3d-drucker-modelle-kostenlos

Auch nicht schlecht:

https://3druck.com/3d-modelle/kostenlose-3d-druck-modelle-2017-2653285/

https://www.3d-grenzenlos.de/3d-druckvorlagen/


« Letzte Änderung: 02. April 2019, 12:19:36 von olli »
Gespeichert
Salvete, Qvintvs Flavivs Alpinvs

Zolli

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1257
    • Profil anzeigen
Re: Ender 3
« Antwort #2 am: 02. April 2019, 23:01:41 »

Ich hole die meisten Modelle von https://www.thingiverse.com/, da gibt es bereit sehr viel. Wenn du aber spezielle Sachen brauchst, dann wirst du um eine eigene Konstruktion nicht umher kommen. Ich benutze dazu das Programm Fusion 360.

Filament kaufe ich meistens bei https://www.3djake.ch/de-CH/filament.
Gespeichert