modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Baustart  (Gelesen 1626 mal)

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1441
    • Profil anzeigen
Baustart
« am: 25. Februar 2019, 19:48:13 »

Der AT-ST von Bandai ist wirklich schön und sehr detailreich gemacht. Wenn man mag, braucht es auch nicht unbedingt Kleber

Der AT-AT von Revell - ein wahres Monster - aber mit wenig Teilen doch etwas vereinfacht. Was ganz fehlt sind die Fuss Unterseiten.... und er ist vorlakiert mit Erhabenen Konturen, die nun alle weg müssen und eingeritzt




Hier mal die Kartons im Vergleich

Gruss
Günther
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1929
    • Profil anzeigen
Re: Baustart
« Antwort #1 am: 25. Februar 2019, 20:53:57 »

Bin schon gespannt auf deinen Baubericht
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5441
    • Profil anzeigen
Re: Baustart
« Antwort #2 am: 26. Februar 2019, 09:20:26 »

Auf den BB bin ich auch gespannt. Der AT-ST bleibt voll beweglich wenn er nicht verklebt wird?

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1441
    • Profil anzeigen
Re: Baustart
« Antwort #3 am: 26. Februar 2019, 19:37:49 »

Hallo Hartmut, nicht ganz - die Beine sind schon gewinkelt im unteren Segment - alles andere bleibt beweglich, auch wenn die Teile verklebt sind - 

Hier mal mit Bildern - macht übrigens Spass zu bauen :-)











Und zum Vergleich Revell....



Es wird auf alle Fälle gross

Gruss
Günther
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10648
    • Profil anzeigen
Re: Baustart
« Antwort #4 am: 27. Februar 2019, 09:20:09 »

Das wird Hoth-mässig  ;) ;D
Gespeichert
whatever!

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1833
    • Profil anzeigen
Re: Baustart
« Antwort #5 am: 27. Februar 2019, 10:21:58 »

Der AT-AT wirkt echt gross. Cool wäre es, wenn es dereinst einen Sandcrawler als Bausatz geben würde.

Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5441
    • Profil anzeigen
Re: Baustart
« Antwort #6 am: 27. Februar 2019, 11:13:19 »

Da muss man sich gut überlegen wo man später damit bleibt. Cool die Zwei!
@Markus: Es gibt einen Bausatz in 1:144
http://fantastic-plastic.com/jawa-sandcrawler--retired.html

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1833
    • Profil anzeigen
Re: Baustart
« Antwort #7 am: 27. Februar 2019, 22:10:04 »

Zitat
Es gibt einen Bausatz in 1:144

Leider ist der in Resin und die Wiederauflage soll stolze USD 145 kosten. Da warte ich lieber noch ein bisschen auf eine Styrene Version. Aber trotzdem danke.

Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1441
    • Profil anzeigen
Re: Baustart
« Antwort #8 am: 03. März 2019, 11:07:52 »

der Gigant ist gefallen....



Am Hals muss ich etwas sägen, damit die Kanzel nicht so steif nach vorne hängt und die Füsse müssen etwas überarbeitet werden (daher sind sie nur teilweise aufgesteckt) , sonst sieht es schon so aus wie im Film



Ist nur zusammengesteckt - wenig verklebt und nichts nachgearbeitet -

Der AT-St wirkt fast schon zu gross.... mhhhhhh

Gruss
Günther
« Letzte Änderung: 03. März 2019, 11:11:04 von guenther »
Gespeichert

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9343
    • Profil anzeigen
Re: Baustart
« Antwort #9 am: 03. März 2019, 15:12:48 »

Wirklich eine coole Szene Günther!
Ich muss dir leider recht geben, der AT-ST scheint etwas zu gross zu sein...  :-\
Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1441
    • Profil anzeigen
Re: Baustart
« Antwort #10 am: 03. März 2019, 15:45:09 »

Laut einer Vergleichsseite ist ein AT-ST ca. 9m hoch der AT-AT ca. 22m hoch...

Da die Model Massstäbe nicht gleich sind ist der AT-ST eh schon grösser.... Im Film sind sie nicht so richtig neben einander zu sehn... Vielleicht lass ich ihn doch weg.

Gruss
Günther
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5441
    • Profil anzeigen
Re: Baustart
« Antwort #11 am: 03. März 2019, 17:38:14 »

Auf welche Höhen kommst du wenn du die Modelle hochrechnest? Ich könnte mit vorstellen das der Eindruck sich ändert wenn die beiden Läufer auf den Beinen nebeneinander stehen. Im Film sind die Beiden ja auch weiter auseinander zu sehen....
Beeindruckend wie groß der AT-AT ist :o Der füllt ja einen ganzen Bistrotisch 8)

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1441
    • Profil anzeigen
Re: Baustart
« Antwort #12 am: 03. März 2019, 22:21:48 »

Auf der Suche nach Details für die Füsse bin ich auf etwas Nettes gestossen

http://www.scifi3d.com/wip_details.asp?intGenreID=10&intCatID=8&key=85

Der AT-ST ist mit 18cm passend gross, der AT-AT ist wohl zu klein für 1:53. Schulterhöhe ca 34cm da fehlen 5-6cm

Gruss
Günther
Gespeichert