modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: UAZ 452 1/35  (Gelesen 3753 mal)

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2547
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #45 am: 29. April 2019, 22:06:00 »

Hallo Markus

Ganz grosse Klasse, Dein UAZ!  :) :) :)
In Natura sieht er sogar noch besser aus.  ;)

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1228
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #46 am: 05. Mai 2019, 17:20:13 »

Bin über das verlängerte 1. Mai Wochenende ins Tessin gefahren. In einer kleinen Kinderboutique in Lugano habe ich Masha-Figuren gefunden. Das fiese war, dass diese in so Sammelpäckchen waren, wo man die Katze im Sack kaufen muss. Habe mein Glück versucht und es ist einigermassen glatt gegangen. Am besten passt die Masha mit dem braunen Rock, den werde ich allerdings noch mit einer Schicht Mangenta übermalen müssen.

Die Figuren sind so zirka 6cm gross, also etwas zu gross, aber es wird schon passen.

Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4583
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #47 am: 05. Mai 2019, 17:44:35 »

Guter Fang!
Zitat
Die Figuren sind so zirka 6cm gross, also etwas zu gross, aber es wird schon passen.
Kann man da nicht was mit 3D Druck machen? Ich kenne mich da jetzt nicht aus aber vielleicht kann man eine verkleinerte Version drucken???

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1330
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #48 am: 05. Mai 2019, 21:48:14 »

Cool mit der Figur sieht es gleich noch intressanter aus.
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1228
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #49 am: 05. Mai 2019, 21:54:05 »

Zitat
Kann man da nicht was mit 3D Druck machen? 

Wäre schon eine tolle Sache, aber dann müsste ich die grössere Figur scannen können. Bei den mir bekannten 3D Druckanbietern muss man Pläne einschicken.

Aber egal, ich nehm die Figur um den Bezug zum Comic herzustellen und stelle sie eben neben die Base anstatt drauf.

Gespeichert

cipi

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3248
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #50 am: 06. Mai 2019, 09:15:55 »

Hoi Markus

Wirklich guter Fang!
Habe auch in der Ü-Eiergrabbelkiste meiner Töchter gestöbert, aber leider nix gefunden.


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1228
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #51 am: 06. Mai 2019, 21:43:11 »

Zitat
Habe auch in der Ü-Eiergrabbelkiste meiner Töchter gestöbert

Danke fürs Nachschauen!

Falls du fündig geworden wärst, hätte sie sich bestimmt von genau dieser Figur sicher nicht trennen können  ;D ;D ;D
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1228
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #52 am: 08. Mai 2019, 22:35:36 »

Mein anderer UAZ ist mittlerweile auch wieder einen Schritt weiter. Zur Erinnerung - die Decals für den seitlichen "ВАИ" Schriftzüge waren zu klein und mussten wieder entfernt werden.

Nachdem die Lackschäden ausgebessert waren, habe ich eine Schablone für den Schriftzug erstellt. Dazu hatte ich dien Bemalungsvorschlag aus der Bauanleitung auf die richtige Grösse kopiert und auf Klebeband übertragen. Leider hat das Klebeband aber so schlecht gehaftet, dass es die weisse Farbe überall unter das Klebeband verzogen hat. Dies wäre der Moment gewesen, das ganze Modell in den Abfall zu werfen.

Aber nein, ich habe alles grob abgeschliffen und die Seiten nochmals vollständig lackiert, inklusive Kummerbund. Wegen dem James Bond Projekt war die Kiste dann eine Weile herumgestanden, bevor ich sie wieder herausgenommen habe. Dieses Mal habe ich die Schablone mit der bewährten Methode und dem normalen Abdeckband gemacht.

Das Resultat kann sich einigermassen sehen lassen. Inzwischen hat es halt eine grössere Anzahl Farb- und Lackschichten  :P :P :P


Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9418
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #53 am: 13. Mai 2019, 11:42:51 »

Hallo Markus,

Gratulation zum Fund, die Figuren sind süss. Ich meine es gibt Rundum-Scanner aber da wären die Kosten zum Resultat wohl zu hoch. Kommt auch gut so wie Du es machst.

Ich bewundere Deine Geduld mit der Schrift, das Resultat spricht für sich, Top  ;D

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1228
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #54 am: 20. Mai 2019, 22:09:53 »

Der ВАИ ist eine Runde weiter - habe mit etwas Alterung und Verschmutzung weitergemacht. Die Räder sind Resin-Räder von DEF Model für den UAZ 469 Jeep. Sehen eigentlich identisch aus zu denen für den UAZ 452 und ich traue diesen Gummireifen aus dem Bausatz nicht so wirklich.

Werde jetzt versuchen, die Abdeckmasken für die Scheiben zu erhalten. Habe einen Händler aus der Ukraine gefunden, der so etwas vertreibt. Ohne Masken wird das nichts und selber machen ist mir irgendwie zu aufwendig.

 
Gespeichert

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2547
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #55 am: 20. Mai 2019, 22:23:27 »

Hallo Markus

Sieht gut aus, Dein BAN-UAZ.  :) :)
Die Scheiben klebst Du wieder am Schluss ein  ???  - war da nicht etwas mit dem Masha-UAZ? Wieso hast Du die eigentlich bis jetzt weggelassen?

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1228
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #56 am: 21. Mai 2019, 08:19:16 »

Danke  :)

Die Scheiben klebe ich wieder am Schluss ein. Als Hardcore-Schwermetall-Modeller tue ich mich immer wieder schwer mit Scheiben und habe mir diese bis zum Schluss aufgespart.

Der grosse Unterschied zum Masha-Bus ist allerdings, dass das Dach diese Mal nur aufgelegt und nicht bereits verklebt ist  :P
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9418
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #57 am: 21. Mai 2019, 10:11:43 »

Aha, gut gelöst so  ;) :D
Gespeichert
whatever!

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 830
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #58 am: 21. Mai 2019, 10:57:47 »

Was für Masken brauchst du da?

Getönte Scheiben oder Rally Schriftzug? ;D

Gruss
Günther
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1228
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #59 am: 21. Mai 2019, 21:09:00 »

Masken für so eine Art Rallystreifen waren im Bausatz dabei (...kein Witz). Was mir aber fehlt sind Abdeckmasken für die Fensterscheiben. Das Set mit den ukrainischen Masken ist für Innen und Aussen. Tönt doch recht hilfreich.


Gespeichert