modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350  (Gelesen 20467 mal)

max

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4790
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350
« Antwort #135 am: 17. Juni 2018, 10:03:57 »

Sehr schön gemacht

Tolles Modell.................super Darstellung  :o
Gespeichert
Lectori Salutem

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9350
    • Profil anzeigen
Re: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350
« Antwort #136 am: 10. September 2018, 22:29:16 »

Sehr schön recherchiert und korrigiert - eine Top-Arbeit, mein Kompliment  ;D
Gespeichert
whatever!

Apophysis

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 89
  • Kein Schwanz ist so hart wie das Leben!
    • Profil anzeigen
Re: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350
« Antwort #137 am: 27. Juni 2019, 13:04:00 »

Hallo Freunde,

Nein - ich bin keine treulose Tomate!! Leider zieht sich der Bau doch gehörig in die Länge den immer kommt etwas was einem vom Bauen abhält - Beruf, Frau, Freunde, weitere Hobbies usw.
Trotzdem hab ich mich mal in den letzten dazu durchringen können etwas am Prinzen weiterzumachen wobei sich der Fortschritt darauf beschränkt hat das Weathering partiell noch etwas zu verstärken da Prinz Eugen als auch Gneisenau und Scharnhorst aufgrund der langen Liegezeit in Brest und der ständigem Bombergefahr äußerlich nicht in bestem Zustand waren. Neue, mir vorliegende Fotos haben dies deutlich bestätigt!


Als Weiteres habe ich die Wasserfläche mit ein wenig Drybrushing noch etwas verfeinert und als Abschluss noch 7-8 Lagen hochglänzenden Klarlack draufgehauen!

Soweit erstmal das Neueste vom Prinzen! Ich gelobe Besserung und verspreche euch daß das nächste Update schon in Kürze folgt!

Liebe Grüße,
Dirk










Gespeichert

Jonas

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 176
    • Profil anzeigen
Re: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350
« Antwort #138 am: 27. Juni 2019, 17:30:28 »

Ahoi Dirk.
Man verzeihe mir den Ausdruck fummelmasstab gelinde ausgedrückt!
Als sehr ungeduldiger Mensch bin ich bei 1:32 schon oft am Anschlag .
In Worte kann ich deinen prinz nicht würdig schreiben, ich sehe einfach gerne solch huärä gäili Modell a. ;D

Weiterhin gutes gelingen bei Deiner Baustelle
Gruess jonas
Gespeichert

Apophysis

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 89
  • Kein Schwanz ist so hart wie das Leben!
    • Profil anzeigen
Re: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350
« Antwort #139 am: 27. Juni 2019, 20:28:38 »

Hallo Jonas,

tja, manchmal frage ich mich auch warum ich mir sowas antue - besonders wenn man an solche Teile kommt:




Das ist eine 20 mm Einzelflak von der Fa. Veteran. Könnt ihr euch vorstellen das an diesem winzigen Teil insgesamt 16 Resin und PE-Teile verbaut sind? :o

Gruß,
Dirk
Gespeichert

Roger

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1990
    • Profil anzeigen
Re: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350
« Antwort #140 am: 27. Juni 2019, 21:30:57 »

Einfach nur Wahnsinn was du zeigst  :o
Diese Liebe zum Detail. Wow
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1312
    • Profil anzeigen
Re: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350
« Antwort #141 am: 28. Juni 2019, 09:14:40 »

OMG, wie kannst du nur so was winziges in der Qualität zusammenbauen! Schaut super aus. Zum Glück hat es ja nur eine 20mm Flak auf dem Schiff ;D
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9350
    • Profil anzeigen
Re: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350
« Antwort #142 am: 28. Juni 2019, 09:53:56 »

Servus Dirk,

Eine gesunde Portion Masochismus und der stetige Drang sich zu verbessern, Neues zu entdecken auf einer 5jährigen Reise durch unbekannte Galaxien... hoppla, das ist ein Anderes Universum  ;) ;D ;D ;D

Lass die Eugen so wie sie ist, ein Prachtsbau von einem Schiff, toll umgesetzt  :D

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1207
    • Profil anzeigen
Re: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350
« Antwort #143 am: 28. Juni 2019, 21:08:16 »

Zitat
Könnt ihr euch vorstellen das an diesem winzigen Teil insgesamt 16 Resin und PE-Teile verbaut sind?

Das schon, aber die Vorstellung macht mir Angst. Respekt vor deiner Geduld und Ausdauer.

Gespeichert

Apophysis

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 89
  • Kein Schwanz ist so hart wie das Leben!
    • Profil anzeigen
Re: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350
« Antwort #144 am: 10. November 2019, 10:00:24 »

Guten Morgen Freunde,

der Weg war lang und geröllhaltig aber es ist geschafft - der Prinz ist fertig!
Die Takelage war wieder einmal eine Nervenmassage der übelsten Art aber das Ergebnis stimmt mich wieder versöhnlich! Als kleiner stehen auf dem Achterschiff 4 Seemänner mit einem speziellen Gruß an den guten Winston Churchill!

Vielen Dank für eure Geduld und eure vielen positiven Kommentare!

Dirk

































Gespeichert

PeterM

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 103
  • ... lasst es kleben !
    • Profil anzeigen
Re: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350
« Antwort #145 am: 10. November 2019, 11:37:44 »

Woah ... das ist wirklich beeindruckend, sowohl Schiff als auch das Wasser-Diorama. Höchste Perfektion!
Gespeichert
-> Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
-> Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1566
    • Profil anzeigen
Re: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350
« Antwort #146 am: 10. November 2019, 13:59:40 »

ABSOLUTER WAHNSINN!!! Sowohl Schiff, wie auch das Wasser sind der Hammer!! Die Szene mit den Matrosen setzt dem ganzen noch die Krone auf! Gratulation zu diesem Schmuckstück!!
Gespeichert

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9040
    • Profil anzeigen
Re: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350
« Antwort #147 am: 10. November 2019, 19:34:09 »

Da kann ich mich nur anschliessen, ist einfach genial! Auch die Bemalung ist einfach top!
Gespeichert

Roger

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1990
    • Profil anzeigen
Re: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350
« Antwort #148 am: 10. November 2019, 20:49:41 »

Sieht fast so gut aus, wie wenn ein schwarz-weiss bild gefärbt wurde. Hört sich etwas abstrakt an, aber es wirkt ultra realistisch!! Gratuliere!!!
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1207
    • Profil anzeigen
Re: Unternehmen CERBERUS - Mein Langzeitprojekt in 1/350
« Antwort #149 am: 10. November 2019, 21:08:50 »

Sehr schöne Arbeit. Und die Wassergestaltung ist auch phänomenal.

Gespeichert