modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35  (Gelesen 8185 mal)

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #15 am: 13. Juni 2013, 22:33:13 »

Sali René

Aha, danke für den Tipp, wusste doch, von dir eine plausible Erklärung zu erhalten (ich habs allerdings noch nicht überprüft ;)).
Stimmt, das ist bei Tamiya nie ein Problem, das ging/geht immer schön zügig voran.
Willst du damit sagen, dass Dragon teils zu detaillierte Teile hinpflastert, wo letztlich dann sowieso ein Deckel draufkommt und die Detaillierung nicht mehr zu sehen ist?
Den Eindruck habe ich jedefalls manchmal bei Dragon. Entgegen Urs' Credo, das ja lautet: "Auch wenn man's nicht sieht, ich weiss dass es da ist".
Es kommt sicher von Fall zu Fall darauf an aber grundsätzlich möchte ich nicht Stunden mit etwas verbraten, das dann doch nicht mehr sichtbar ist.

Die weiteren Bauschritte folgen schon bald - morgen ist ja schon wieder Weekend und somit Bastel-Time angesagt. Vorausgesetzt meine kleine Tochter, Ramona, lässt mich auch mal und zerrt mich nicht laufend an die, gemäss Wettervorhersage brütende, Sonne  8) :o :D.
Wobei bei diesem miesen bisherigen Frühling/Sommer lasse ich mich gerne von ihr überzeugen und heiz auch schon mal den Grill an, statt bei diesem Sonnenschein wieder im Bunker zu verschwinden.  Dann wird halt wieder nachts gewerkelt ::)

Wünsch dir schon jetzt einen vergnüglichen Einstieg ins Sommer-/Bastelweekend!

Gruess

Daniel
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10463
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #16 am: 14. Juni 2013, 08:06:57 »

Morgensen Daniel,

Yep, Du hast das genau erfasst, so hab ich es auch gemeint.  :)

Mal schauen vielleicht komme ich am Sonntag auch wieder mal an den Basteltisch, auf jeden Fall einen guten Start ins Weekend und viel Spass  ;D

en Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #17 am: 16. Juni 2013, 18:35:14 »

Hoi zäme

Heute kam ich ein ganz schönes Stück voran, lag wohl daran, dass unsere kleine Tochter Ramona Papi in Ruhe liess und lieber mit den Grosseltern die Sonne genoss  8) :D

Jedenfalls bekam mein 251 nun den Grundanstrich in Dunkelgelb sowie das anschliessende Tarnschema in Rotbraun und Grün - wie das Fahrzeug an der Ostfront auch ausgesehen haben könnte.
Nach Farbplan von Tamiya ist eine Version des Afrikacorps (reines Dunkelgelb) oder eines der Ostfront (nur Dunkelgrau) abgebildet. Allerdings beschreibt Tamiya sehr genau, wann (in welchen Jahren) und wo (Einsatzorte) welche Farbtypen/Tarnschemen zur Anwendung kamen. Aus diesem Text und weiteren Recherchen heraus entschied ich mich für dieses Tarnmuster - sieht doch ganz schön giftig aus, mir gefällt's ;) Natürlich sieht's so frisch lackiert und ohne Alterung noch recht kitschig aus, das ändert dann mit dem kommenden Weathering aber deutlich.

Auch mit dem Dio kam ich einen deftigen Schritt voran, so schnitt ich die beiden Mauerhälften aus und klebte sie zusammen. Auweia! Jede menge Löcher und die Passgenauigkeit liess massiv zu wünschen übrig - Spachteln war angesagt! Daneben baute ich auch den Holzwagen noch zusammen, der zum Dio von MiniArt dazugehört. Ob ich ihn dann auch da platzieren werde weiss ich jetzt noch nicht, evtl. stiehlt er dem 251er fast noch die Schau, da mir der Wagen recht gross vorkommt. Was meint ihr?

Als nächstes werde ich dann noch die Besatzungstruppen zusammenstellen, je nachdem wo sie letztlich platziert werden. Dann werde ich sie schwarz grundieren und mit Pinsel bemalen.

Jetzt aber erstmal viel Spass mit den weiteren Bildern zu meinem laufenden Projekt.

Gruss

Daniel
Gespeichert

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #18 am: 16. Juni 2013, 18:55:44 »

Und hier noch, wie die Fahrzeugteile erst schwarz grundiert wurden bzw. wie sich die Mauerhälften, der Wagen und die Soldaten vorgängig noch im Gussastgitter präsentierten.
Gespeichert

christian

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 871
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #19 am: 16. Juni 2013, 19:22:04 »

Sehr schön bis jetzt :)

Gruß aus Dortmund
Christian
Gespeichert

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #20 am: 16. Juni 2013, 19:53:13 »

Danke Christian - und es wird noch besser werden, versprochen!  ;) ;D

Gruss

Daniel
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10463
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #21 am: 16. Juni 2013, 21:49:38 »

Hoi Daniel

Sapperlot die Tarnung hast Du aber schön hinbekommen, Bravo  ;D
Wenn Du die Leute vor der Halbkette in Rast hinpfriemelst, dann stört der Holzwagen überhaupt nicht.

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #22 am: 16. Juni 2013, 22:20:44 »

Hoi René

Danke vielmals, die Tarnung hat mich auch ganz schön Zeit gekostet, war sehr aufwändig.
Ich glaube auch, dass es einfach von der Komposition abhängt, wo ich was platziere, damit der Wagen nicht zu viel Raum einnimmt.

Simples Pröblen wird es dann zeigen ???.

Gruss

Daniel
Gespeichert

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9274
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #23 am: 17. Juni 2013, 08:13:31 »

Hoi Daniel
Respekt, die Tarnung hast Du wirklich gut hinbekommen! Super!
Freue mich auf die weiteren Fortschritte!
Tschüss
Claudio
Gespeichert

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #24 am: 17. Juni 2013, 21:54:12 »

Sali Claudio

Danke vielmals, schon bald geht's weiter - unter anderem mit dem Interieur, dem Fahrwerk sowie dem bevorstehenden Weathering.
Natürlich folgen auch die nächsten Schritte beim Dio sowie den Besatzungsmitgliedern. Es bleibt also noch genug zu tun - packen wir es weiter an.  ;D

Gruss

Daniel

Gespeichert

Fabi

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1304
    • Profil anzeigen
    • Google+ Profil
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #25 am: 18. Juni 2013, 07:54:44 »

Guten Morgen Daniel

Ich schließe mich an Claudio`s Post an.

Gruss Fabi
Gespeichert
Tu, was du kannst, mit dem, was du hast, und wo immer du auch bist.

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #26 am: 18. Juni 2013, 23:19:05 »

Hi Fabi

Danke auch dir.

Gruss

Daniel
Gespeichert

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #27 am: 30. Juni 2013, 13:40:47 »

Hi zusammen

Dieses Miesepeter-Wetter bescherte mir etwas Zeit, um an meinem 251er weiterzuwerkeln. Heute allerdings - wo der Regen sich endlich verzogen hat - steht das obligate W'thurer Albanifest nochmals (wir waren gestern schon, allerdings bei strömendem Regen und ohne Tochter  8)) auf dem Programm. Schliesslich will Ramona auch noch was von den Bahnen haben  :o :D.

Jedenfalls konnte ich das Innenleben soweit - nach dem Lackieren der Details wie Lenkrad, Sitzbänken, Armaturen etc. - chippen, soilen (nicht säulen  ;D to soil = verschmutzen) und washen.
Natürlich folgen dann noch weitere Weathering-Schritte, sobald die Hochzeit (das Zusammenführen der oberen mit der unteren Wannenhälfte) definitiv stattgefunden hat. Aber der vordere Bereich der unteren Wannenhälfte (Fahrer-/Funkerraum) ist soweit fertig, denn nachher gelangt man da nicht mehr gut hin.

Gruss

Daniel
Gespeichert

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #28 am: 30. Juni 2013, 13:42:46 »

Hier die Hecktüren innen - ebenfalls fertig chipped, soiled & washed.
Gespeichert

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Mein nächstes Projekt: Hanomag Sdkfz251/1, Tamiya 1:35
« Antwort #29 am: 30. Juni 2013, 13:46:13 »

Hier sieht man die verschmutzten Sitzbänke noch etwas besser  ::)
Gespeichert