modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Themen - MarcelW

Seiten: [1] 2 3 4
1
Bauberichte Schiffe / Stahl Pontoons WW2 1/35
« am: 17. November 2019, 20:49:13 »
Dank El Presidente Cipi und dem 3D Drucker konnte ich endlich ein lang ersehntes Projekt wieder aufnehmen. Die Stahl pontoons der US Navy.
Mit denen die Seabees (Construction Battalions) während des WW2 an allen Landungsschauplätzen alles Mögliche bauten, Fähren, Brücken, Landungsstege, Trockendocks und vieles mehr. Sogar eine schwimmende Landebahn wurde als Versuch gebaut.

Näheres über die Seabees und diese Pontoons findet ihr in diesem PDF.

https://web.mst.edu/~rogersda/umrcourses/ge342/SeaBees-Revised.pdf

Vor sehr sehr langer Zeit hatte ich mal den versuch unternommen aus Plastikplatten ein Element zusammen zu kleben. Das ergebnis war dieser vereinfachte Quader. Mit dem Abgiesen klappte es leider auch nicht so recht. also legte ich das Projekt zur Seite.

Nachdem ich die Ausdrucke von Marco gesehen habe sah ich natürlich gleich wieder eine neue möglichkeit für meine Pontoons. Von 3D Zeichnen hatte ich natürlich keine Ahnung aber Carlo und Marco booten mir ihre unterstützung an. Also machte ich mit meinen neusten Erkentnissen Eine 3 Seitenriss Zeichnung des Pontoons. Und nach kurzer Zeit präsentierte mir Carlo die erste 3D Datei nach ein paar anpassungen dann das fertige Modell. Danach konnte ich das erste Modell auf meinem eigenen Drucker drucken und machte sogar meine ersten unbeholfenen Versuche das Modell zu. Leider ohne grosse Erfolge. Am letzten Höck nahm sich Carlo die Zeit mir das 3D Modell anzupassen und Tags darauf schickte er mir noch den Rest.
Alles passt nun perfekt ein hoch auf unser El Presidente. Danke viel mals!

Nun drucke ich mal fleissig Pontoons und werde neben bei mal fleissig üben mit dem 3D program umzugehen damit ich noch die fehlenden Elemente herstellen kann.

Der Baubericht wird wohl eine sehr sehr lange angelegenheit werden. Die Idee ist es als erstes mal eine kleine Fähre mit 12 Elementen zu Bauen.

2
Eure Erfahrung mit 3D Projekten / Filamente zu unschlagbarem Preis
« am: 04. November 2019, 18:59:12 »
Habe von einem neuen Mitarbeiter einen Tip bekommen für günstige und gute Filamente.

https://www.kaisertech.de/

Habe gleich mal zugeschlagen ;D

3
Eure Erfahrung mit 3D Projekten / Mein erster 3d Drucker Ender 3 Pro
« am: 08. Oktober 2019, 21:33:45 »
In Basel hab ich mich nun endgültig für einen 3D Drucker entschieden. Nachdem ich diverse Testberichte und kundenzufriedenheiten über diverse Drucker gelesen und geschaut habe, bin ich zum Schluss gekommen das der Ender 3 Pro die beste Wahl für mich als Anfänger ist.
Kurz geschaut wo ich den am günstigsten bekomme, hab ich mich für eine Bestellung bei www.3djake.ch entschieden. Eigentlich dachte ich das ich so auch eine schweizer Firma unterstütze, doch nach der Bestellung musste ich feststellen, das der Drucker aus Östereich geliefert wird. Heute kam das Packet an und ich habe gleich ans auspacken. Alles ist sauber beschriftet und verpackt und die Bauanleitung ist wie eine von IKEA. Der Zusammenbau ist sehr einfach, so dass das jeder ohne problem zusammen bauen kann. Mit dem einstellen lasse ich mir jetzt noch etwas Zeit, nicht das ich da noch was verhunze. Kann es aber kaum erwarten das erste Stück zu drucken :D

Gruss Marcel

4
Habe gestern mal wieder mein Hobbyraum etwas aufgeräumt so das ich ihn euch auch mal zeigen kann ;D
Muss aber sagen das ich eigentlich meine Modelle immer soweit möglich an unserem Esstisch zusammen baue ;)

5
Fotos Flugzeuge / MAKS 2019
« am: 06. September 2019, 21:29:13 »
Endlich ist ein Traum wahr geworden ich konnte nach Moskau an die MAKS 2019 und ins Moskauer Luftfahrtmuseum. Es war der absolute Hammer, als erstes mal ein paar Bilder von der Airshow.
Hoffe die Bilder gefallen euch.

Gruss Marcel

6
TV - Tipps / They Shall Not Grow Old
« am: 03. Juli 2019, 06:18:42 »
War gestern im Kino KIWI Loge in Winterthur den Dokumentarfilm They Shall Not Grow Old schauen
Es sind originalaufnahmen die coloriert wwurden und mit Ton sinchronisiert sind. War echt beeindruckend, kann es jedem empfehlen. Er handelt vom Leben und den Eindrücken der Soldaten der damaligen Zeit.
Solltet euch aber beeilen, da der Film nicht gerade von vielen besucht wird wird er wohl nicht mehr lange zu sehen sein.

https://www.kiwikinos.ch/winterthur/film/theyshallnotgrowold/

7
Interessantes Allerlei / Fotos 75 Jahre D-Day
« am: 07. Juni 2019, 23:54:29 »
Hallo zusammen

Ich stelle hier mal ein paar Fotos vom 75 Jahre D-Day Anlass hier rein. Den Anfang mach ich mal mit den Panzern.
Falls interesse besteht werde ich gerne noch weitere Bilder hochladen.
Die bis jetzt gemachten Fotos sind bis jetzt aus dem Bereich der Omaha Beach.

Gruss Marcel

8
Heute bin ich mit Canan den Landungsstrand entlang gefahren mit Zwischenstops an intressanten Orten. Beim Overlord Museum bin ich dan zufällig an eine Modellbauaustellung der örtlichen Modellbauclubs gestossen.
Die Modelle und Dios möchte ich euch natürlich nicht unterschlagen.

Gruss aus der Normandie

Marcel

9
Flohmarkt / Lagerabbau
« am: 19. Mai 2019, 13:09:35 »
Ich versuche mal wieder ein Vernünfiges Lager zu haben und Trenne mich von ein paar Modellen. Aufbauen kann ich ja immer wieder ;D

Ich biete euch folgende Modelle an:


10
Bauberichte Fahrzeuge 1:48 und kleiner / World War Toons Sherman 1/??
« am: 09. Februar 2019, 22:38:07 »
Als Sherman Fan bin ich nun doch nicht an dem EGG Sherman vorbei gekommen und bei einem Preis von 6.50 Euro musste ich ja zuschlagen ;D

Viel zum Bau gibt es eigentlich nicht zu sagen er ist sehr einfach aufgebaut das meiste kann einfach zusammen gesteckt werden ohne zu leimen. Trotzdem hab ich noch einige Kleinigheiten geändert um ihn dem Original etwas ähnlicher zu machen. Schon beim trennen der Teile habe ich den ersten Verlust zu beklagen, eine Nabe der Antriebsräder ist auf nimmer wiedersehen in unserer Stube verschwunden, so dass ich sie gleich mit den Kleidern für das Fliwatüt abformen und giessen musste. Die Lufthutzen am Heck hinten haben mir gar nicht gefallen. Sie sind unglaublich lange geworden und verkehrt herum dargestellt gewesen. Vor lauter Bastelfieber hatte ich aber vergessen ein Vorherfoto zu machen und diese schon weggeschnitten. Auf jeden Fall habe ich von einem alten Italeri 1/35 Sherman diese abgesägt und auf geklebt. Der MG Lauf in der Wanne hab ich ebenfalls durch einen 1/35 Lauf ersetzt. Komischer Weise ist eine MG Halterung auf dem Turm Vorhanden, ein M2 Mg ist allerdings nicht vorhanden. deshalb hab ich eines aus einem .30 MG und einem .50 MG in 1/35 im EGG Look zusammen geschustert. Die Antenne hat mir ebenfalls überhaupt nicht gefallen, sie war einfach hinten an einem ganz anderen Ort als beim Original angebracht obwohl die Halterposition auch da vorhanden war und dazu hatte die Antenne noch einen merkwürdigen Knick drin. Ich habe sie aus einer Acapunktur Nadel nachgebaut und extra etwas übertrieben lang dargestellt.
So schaut der Kleine für meinen Geschmack jetzt korrekt aus ;D
Als nächstes kommt jetzt noch die Bemalung und bei den Decals werd ich sicher auch noch was anderes einfallen lassen ;)

11
Nachdem ihr mich am letzten Höck davon überzeugt habt, das dass Dio noch nicht abgeschlossen ist hab ich mit mal diverses Zubehör bestellt.
Für die Wäscheleine die der böse Ami abreisst nutze ich von Plusmodel das Wäscheset.
Beim Zaun hab ich mich für einen von Langmesser-Modellwelt entschieden und für die Blumen in der Wiese für ein Set von Mig und Model Scene. Bei genauerem hinschauen musste ich aber feststellen das beide Sets von Model Scene sind und eigentlich die selben Blumen beinhalten nur anderst verteil sind auf den Papierbögen. Die Papierbögen von Mig sind sogar mit dem Schriftzug von Model Scene beschriftet :)
Das Original ist übrigens sogar noch 1 Euro billiger!

12
Bauberichte Fahrzeuge 1:35 und grösser / Maus V2 Takom 1/35
« am: 16. Dezember 2018, 22:17:33 »
Tja wie kann es anders sein, ich hab wieder ein Modell angefangen. Da Günther und David zu mir gekommen ist zum gemeinsamen basteln und es einfacher ist ein Modell zusammen zu kleben als zu bemalen, hab ich mich entschlossen die Maus anzufangen. Weit bin ich gestern zwar nicht gekommen aber heute am Sonntag schaut es schon besser aus. Die meiste Zeit habe ich damit verbracht das Laufwerk zusammen zu schustern. Danach noch ein paar Kettenglieder zusammen geklebt und schon war der Sonntag wieder vorbei :(
Wie immer passt alles hervorragen und die Ketten bleiben sogar beweglich wenn man sich beim kleben etwas mühe gibt.


13
Bauberichte Fahrzeuge 1:35 und grösser / VsKfz 617 MENG 1/35
« am: 04. November 2018, 21:18:15 »
Eigentlich wollte ich ja kein neues Modell anfangen, aber der Minenräumer den ich von Claudio abgekauft habe hat mich einfach angelachtund zugerufen bau mich ;D
Diesmal soll es auch mal ein richtiger Baubericht werden. Zu rechechieren gibt es leider nicht viel Ausser ein paar weniger unscharfen Fotos und Museumsfotos hab ich noch nicht's gefunden. Hab mal gelesen, das die zwei MG's im Turm nie eingebaut waren, werde diese aber trotzdem einbauen. Genaue angaben über die Farbgebung  suche ich auch noch, nehme an das er etweder in Rostschutzfarbe oder in Panzergrau bemalt war.
Falls jemand was genaueres weis, bin ich um jede Informationen froh.


14
Interessantes Allerlei / England muss man einfach lieben!
« am: 01. Oktober 2018, 22:10:51 »
Bin heute beim Stöbern im Youtube auf das Filmchen gestossen.
Diese Anlässe sind mit ein Grund weshalb ich immer wieder gerne nach England gehe.

https://www.youtube.com/watch?v=4GMITokuHN4



15
Gesucht - gefunden! / Decals Sterne USA mit rotem Punkt
« am: 30. September 2018, 22:17:08 »
Hallo zusammen

Hat jemand von euch per Zufall noch kleine Amisterne wie sie die USA in den 30er jahren hatten mit dem roten Punkt im Stern.  So wie diese die leider zu gross sind. Ich benötige 4 Decals maximal 10mm Durchmesser und eventuell 2 kleiner so gegen 5mm.
Danke schon mal im Voraus.

Gruss Marcel

Seiten: [1] 2 3 4