modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Das Werk, EF126/127 - Der Bausatz in 1:32  (Gelesen 959 mal)

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11218
    • Profil anzeigen
Das Werk, EF126/127 - Der Bausatz in 1:32
« am: 14. Juli 2020, 22:36:16 »

Willkommen zum Mini GB des What IF Jägernotprogramm des Deutschen Herstellers 'Das Werk'

Am Juli Höck durften Cipi, Roger und ich den Bausatz entgegennehmen und sogleich die Frage, welche Version baust den du?  ;D

Roger hat sich entschieden eine Factoryszene mit der EF126 im Tandem-Look und den Holzdecals von Uschi rostet, zu machen - das wird spannend
Ich werde die EF127 bauen, vielleicht sogar als britische Beute  ;) 8)
Cipi hat sich noch nicht festgelegt, gut Ding will Weile haben, wir haben ja keinen Termin festgesetzt  :D

Doch jetzt zum Bausatz:

Ein schöne Boxart und ein Karton mit 3 Spritzgussrahmen, 1 x Klarsichtteile und einer starken Bauanleitung mit Romaninhalt!
toll finde ich auch, dass auf der Rückseite des Bauplans die Architekten des Kits aufgeführt sind, ich bin gespannt was da noch kommt  ;) ;D
Gespeichert
whatever!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11218
    • Profil anzeigen
Re: Das Werk, EF126/127 - Der Bausatz in 1:32
« Antwort #1 am: 14. Juli 2020, 22:43:07 »

Wenden wir uns mal dem Bauplan zu. Am Anfang ein Romanintro, wirklich spannend... dann ein Kurzabriss zur Elli und Walli gefolgt von den Bauschritten.

Dies ist ein 3 in 1 Bausatz, Man kann entweder die Elli mit einem oder zwei Argusrohren bauen, die Walli hatte den Walter Raketenmotor wie bei der Me163. Dazu besteht die Möglichkeit die gewählte Maschine entweder auf dem mitgelieferten Startwagen oder auf dem Montagetrolley zu präsentieren.

Wie auf Foto 198 zu sehen, haben die Flügel eine Art Sturtzbügel, der im Stand ausgefahren und zur Stabilisierung der EF gebraucht werden kann, die Leute haben da an Vieles gedacht  :D
« Letzte Änderung: 14. Juli 2020, 22:47:40 von MacMeister »
Gespeichert
whatever!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11218
    • Profil anzeigen
Re: Das Werk, EF126/127 - Der Bausatz in 1:32
« Antwort #2 am: 14. Juli 2020, 22:45:56 »

und der Rest der Bauanleitung mit dem sauber gedruckten Decalbogen.
Gespeichert
whatever!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11218
    • Profil anzeigen
Re: Das Werk, EF126/127 - Der Bausatz in 1:32
« Antwort #3 am: 14. Juli 2020, 22:50:47 »

So und jetzt zu den Spritzlingen, die erscheinen mir sehr sauber gespritzt, keine Beanstandungen meinerseits aber beim Bau wird sich zeigen was der Bausatz hält  ;)

Sehr weise war es, die Kanzel mit einer Schutzfolie zu versehen, obwohl im Blisterpack aber man weiss ja nie  ;) :D
Gespeichert
whatever!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11218
    • Profil anzeigen
Re: Das Werk, EF126/127 - Der Bausatz in 1:32
« Antwort #4 am: 14. Juli 2020, 22:51:43 »

Ich hoffe, die Bausatzvorstellung hat euch gefallen und ihr schaut bei unserem Mini-Gb mal rein  :D

En Gruess

Cipi, Roger & macmeister
Gespeichert
whatever!

Roger

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2386
    • Profil anzeigen
Re: Das Werk, EF126/127 - Der Bausatz in 1:32
« Antwort #5 am: 15. Juli 2020, 11:04:19 »

Danke für die Eröffnung des Boards und Vorstellung des Bausatzes.

Hoffe bald mal ein Zeitfenster zu finden und die ersten Schritte zu zeigen  :D
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal


Meine Werke
https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6063
    • Profil anzeigen
Re: Das Werk, EF126/127 - Der Bausatz in 1:32
« Antwort #6 am: 15. Juli 2020, 20:35:53 »

Spannend Männer! Da bleibe ich dran :)

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

cipi

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3733
    • Profil anzeigen
Re: Das Werk, EF126/127 - Der Bausatz in 1:32
« Antwort #7 am: 16. Juli 2020, 08:50:33 »

Danke René fürs organisieren und den Einblick in die Schachtel.

Bei mir wirds wahrscheinlich noch etwas dauern, bis ich damit starten werde.......


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!