modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 1:35 Namer IDF Meng  (Gelesen 310 mal)

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1582
    • Profil anzeigen
1:35 Namer IDF Meng
« am: 23. Juni 2021, 11:26:13 »

Namer bedeutet Leopard auf israelisch, aber es steht auch für das Kürzel Nagmasch Merkava, also Truppentransporter auf Merkava basis... Anfangs sollten Merkava 1 umgebaut werden zu den neuen Namer, nach 2006 entschied man sich aber für einen komplett Neubau auf Merkava IV basierenden Teile.

Es ist ein 60 tonnen Panzer und damit wohl der am besten gepanzerte Truppentransporter der Welt. Die reguläre Besatzung besteht aus 3 MNn und 8 Infanteristen können mitgenommen werden. Länge ~7,6 m Breite ~3,7 m Höhe ~2,5 m. Motorisiert ist er mit dem Merkava Motor einen 1200PS AVDS-1790-9AR Diesel

130  Stück sind geplant, allerdings soll er neben den M113 und noch vorhandenen Centurion Umbauten auch den Puma und langfristig den Achzarith ersetzen. Insgesammt sind 8 Varianten in Planung und teils schon im Truppenversuch...

Meng liefert 3 Varianten, zwei als IFV und  einen als Commando Fahrzeug.



Wer noch mehr Infos braucht, sollte sich das Deser5 Eagle No. 31 zulegen...



Gruss
Günther
« Letzte Änderung: 23. Juni 2021, 12:02:33 von guenther »
Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1582
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Namer Meng
« Antwort #1 am: 23. Juni 2021, 12:00:56 »

Zu den Einzelteilen...



Es gibt 8 verschiedene Gussäste, 3 kommen doppelt vor, der A Ast ist wohl vom Merkava iv...



Die Kette ist am Stück, was für mich jetzt neu bei Meng ist, dafür sind die Löcher bei den Führungsrollen schon inklusive, bei Academy darf man diese Bohren und bei Takom aus zwei Teilen zusammen frimmeln, oder so



Ober und Unterwanne in einem Stück..

Gruss
Günther
« Letzte Änderung: 23. Juni 2021, 12:06:05 von guenther »
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1993
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Namer IDF Meng
« Antwort #2 am: 23. Juni 2021, 12:50:36 »

Der Meng Bausatz sieht sauber aus und die Oberflächenstruktur auf der Wanne sieht brauchbar aus.

Ist den neue Meng Kette aus Plastik oder klassisch in Vinyl?

Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1582
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Namer IDF Meng
« Antwort #3 am: 23. Juni 2021, 13:29:46 »

Die Einzelnen Gussäste...

A


B


C


D


E


F


G und X


Gruss
Günther
Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1582
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Namer IDF Meng
« Antwort #4 am: 23. Juni 2021, 13:42:12 »

Noch etwas zu Details...

Antirutsch Struktur über alles





Löcher schon vorhanden







Ätzteile, frei ohne Verbindungsbrücken...

Passungen, die den Zusammenbau erleichtern...




Zur Bauanleitung



Sie ist bunt, alte Bauschritte in grau, neue in Farbe, wie es angestrichen wird...



Am Anfang Variante A, B und C. Es gibt 48 Bauschritte, aber je nach Fahrzeug brsucht man nicht alle.Nur bei Varianten Unterschieden steht dann das A, B oder C in der Bauschrittnummer,

Am Ende 5 Seiten  Ansichten als Mal und Decal Instruktion



Und der Clou, ein Extra das nirgends erwäht wird, der Adapter für einen Minen Roller



Mein Fazit für den Preis ( um 50 CHF)  sehr viel Spass, vor allem, da es eher wenig Teile gibt, und trotzdem eine sehr hohe Detailierung erreicht wird. Die Kette ist aus Vinyl, was mich jetzt nicht so stört, da ich meistens Friulkette, oder ähnliches nehme,  Sehr schön baubar, mit wenig Angussstellen bei Geländern und guter Gussqualität. Mein einziges Problemchen waren die Scheinwerfer, die von hinten durchgesteckt werden und die drei Löcherlis mussten erst etwas entgratete bzw aufgebohrt werden.... Sonst völlig entspannter Spassbau.

Gruss
Günther
« Letzte Änderung: 23. Juni 2021, 13:54:24 von guenther »
Gespeichert

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 700
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Namer IDF Meng
« Antwort #5 am: 24. Juni 2021, 09:22:43 »

Danke für die Vorstellung wird eine unterhaltsamer BB werden. LG Ruedi
Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1582
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Namer IDF Meng
« Antwort #6 am: 24. Juni 2021, 10:13:52 »

Hm, kein BB...

Der erste ist quasi fertig gebaut...



Gruss
Günther
« Letzte Änderung: 24. Juni 2021, 10:17:32 von guenther »
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5625
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Namer IDF Meng
« Antwort #7 am: 24. Juni 2021, 11:51:02 »

Also die Bauanleitung ist jetzt mal was wo die anderen Hersteller lernen könnten. Der Rest sieht so aus als müsste man nach der ersten Sichtung der Teile mit dem bau beginnen. Glückwunsch zum Kauf.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2289
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Namer IDF Meng
« Antwort #8 am: 24. Juni 2021, 12:48:57 »

Tolles Ding!! Habe auch noch was IDF-mässiges rumliegen! Gab es da schon mal einen GB?  ;D ;D
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1993
    • Profil anzeigen
Re: 1:35 Namer IDF Meng
« Antwort #9 am: 24. Juni 2021, 12:59:38 »

Wau, das ging ja flott!

@ Hartmut - Kann mich nicht an einen IDF GB in jüngerer Vergangenheit erinnern.
Gespeichert