modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Feierabend 1:72 Baubericht + Me 262 A-1a/U4 „Pulkzerstörer“  (Gelesen 4903 mal)

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5621
    • Profil anzeigen
Re: Feierabend 1:72 Baubericht + Me 262 A-1a/U4 „Pulkzerstörer“
« Antwort #105 am: 07. Juli 2021, 20:33:32 »

Wie recht du doch hast René :)
Inzwischen ist der Boden z.T. mit Brettern ausgelegt. Die Gleise liegen und die Struktur für den Waldboden breitet sich dazwischen aus. Es hakt am Wald der mit 2 Bäumen und dem Hintergrund angedeutet wird. Genauer hakt es an den 2 Bäumen welche mir ein vielbeschäftigter Eisenbahner versprach..... ::)

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5621
    • Profil anzeigen
Re: Feierabend 1:72 Baubericht + Me 262 A-1a/U4 „Pulkzerstörer“
« Antwort #106 am: 27. Juli 2021, 23:56:41 »

Nun habe ich mir Bäume gekauft und verfeinert. Die Tarnung zwischen den Bäumen ist in Arbeit. Vermutlich mache ich eingefärbte Streifen aus Teebeutelpapier welche ich auf Draht klebe. Eine erste Stellprobe mit dem Nötigsten. Was meint ihr dazu?

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 888
    • Profil anzeigen
Re: Feierabend 1:72 Baubericht + Me 262 A-1a/U4 „Pulkzerstörer“
« Antwort #107 am: 28. Juli 2021, 09:14:44 »

Ausser, dass es noch sehr aufgeräumt wirkt sieht es schon sehr fein aus!
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 700
    • Profil anzeigen
Re: Feierabend 1:72 Baubericht + Me 262 A-1a/U4 „Pulkzerstörer“
« Antwort #108 am: 28. Juli 2021, 11:26:19 »

Die Harmonie und die Geschichte die du erzählst gefallen mir. Darf man es sagen, aber vermutlich waren es die KZ-Häftlinge die dafür sorgten, dass der Platz so sauber ist. Bin gespannt wie die aufgehängten «Teebeutel»  ;)  ;D wirken. LG Ruedi
Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

MarcelZ

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen

Habe Dein Dino Bau im stillen mitverfolgt.  Ein Tarnetz selber zu bauen ist nicht einfach I'm Masstab 1:72.
Das mit den Teebeutel finde ich eine gute Idee..
Finde das Diorama toll. Nur die Holzbalken sind zu brav. Die sehen zu neu aus.. Dies ist aber Geschmacksache.
Lasse Dich mal weiter werkeln. Das Diorama wachst mit Ideen während dem Bau.
Bin schon auf die nächsten Bilder gespannt.
Lg MarcelZ
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5621
    • Profil anzeigen

Es wird noch unordentlicher rund um den Flugi. Als nächstes muss ich die Baumstämme mattieren weil sie glänzen. Danke für den Hinweis mit den Bohlen. Da gehe ich mal mit Pigmenten drüber und mache einige Ölflecken.
Die Teebeutelstreifen sahen zu ordentlich aus. Nächster Versuch mit gefärbter Mullbinde. Da hat es dann auch schon eine Netzstruktur. Bilder folgen.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...