modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Probleme beim Drucken  (Gelesen 2414 mal)

marc

  • Globaler Moderator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 257
    • Profil anzeigen
Probleme beim Drucken
« am: 30. Juni 2019, 08:51:51 »

Hallo alle zusammen

Ich habe seit neustem einen 3D-Drucker (da Vinci 1.0 pro 3in1). Ich habe ihn bereits installiert und alles und auch schon das Logo der Firma, welches es als Beispiel in der Software gibt, als Testdruck ausgedruckt und es war einwandfrei. Danach wollte ich einige Fässer ausdrucken, deren Modelle ich im Internet gefunden habe, jedoch sind diese immer nachdem etwa die Hälfte gedruckt war verrutscht. Ich habe es bereits damit versucht, die Druckgeschwindigkeit zu verlangsamen, was jedoch nichts gebracht hat.

Hat irgendjemand eine Idee wo das Problem liegen könnte?

Marc out
Gespeichert
Bau, was du nicht lassen kannst und lass, was du nicht bauen kannst

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10868
    • Profil anzeigen
Re: Probleme beim Drucken
« Antwort #1 am: 30. Juni 2019, 08:57:37 »

Hallo Marc,

Ich bin auf dem Gebiet nicht der Experte aber könnte es ein Fehler in der Software sein? Der Drucker macht ja nur was man ihm sagt  ;) Das mit dem Logo hat ja Prima funktioniert, probiers doch noch mit was Anderem.

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

marc

  • Globaler Moderator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 257
    • Profil anzeigen
Re: Probleme beim Drucken
« Antwort #2 am: 30. Juni 2019, 09:24:11 »

Hatte ich heute Abend vor, danke für den Tipp :)

Ich werde auch sicher nochmals mit einer noch langsameren Einstellung experimentieren
Gespeichert
Bau, was du nicht lassen kannst und lass, was du nicht bauen kannst

cipi

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3642
    • Profil anzeigen
Re: Probleme beim Drucken
« Antwort #3 am: 30. Juni 2019, 09:44:53 »

Hi Marc

Kannst du mal Bilder von deinem Problem einstellen?
Die Ursache kann unterschiedlichen Ursprungs sein.
Wie ist das Teil zum Drucken ausgerichtet, Druckplatte geheizt? Extruder arbeitet korrekt?
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

Zolli

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1938
    • Profil anzeigen
Re: Probleme beim Drucken
« Antwort #4 am: 04. Juli 2019, 11:34:27 »

Wenn sich das Teil von der Druckplatte löst, kannst du auch mit einem Printstift die Haftigkeit erhöhen. Aber wie schon von Carlo gesagt, brauchen wir noch einige Infos oder Bilder dazu um dir helfen zu können.
Gespeichert

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9400
    • Profil anzeigen
Re: Probleme beim Drucken
« Antwort #5 am: 16. Juli 2019, 13:31:59 »

Hey Marc
Eine extrem hilfreiche Seite wenn es um Druckprobleme geht ist hier:
https://www.simplify3d.com/support/print-quality-troubleshooting/

Auch wenn du einen anderen Slicer verwendest, die Tipps sind universell.
Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1675
    • Profil anzeigen
Re: Probleme beim Drucken
« Antwort #6 am: 20. Mai 2021, 19:27:36 »

Hmm, ich hab keinen Drucker, aber ein Neues Produkt gekauft. Resin Druck. Da sind einige Stellen, die quasi feucht sind, also einen matschigen Eindruck machen, wenn man sie anlangt.

Was kann man dagegen machen? Bzw wie versiegeln damit man es gefahrlos lackieren kann

Gruss
Günther
Gespeichert

Zolli

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1938
    • Profil anzeigen
Re: Probleme beim Drucken
« Antwort #7 am: 20. Mai 2021, 20:11:34 »

Am besten mit UV-Licht aushärten, so machen wir das. ;)
Gespeichert

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2028
    • Profil anzeigen
Re: Probleme beim Drucken
« Antwort #8 am: 20. Mai 2021, 21:13:53 »

Habe auch keinen Drucker, hab mir aber mal überlegt einen Resinedrucker zuzulegen. (leider fehlt aber momentan die Zeit dazu)

In diversen videos/werbungen beschreiben sie das genau wie von Zolli beschrieben: 1Woche an die Sonne und es sollte gut sein. (UV Licht härtet das Resine aus.)
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1675
    • Profil anzeigen
Re: Probleme beim Drucken
« Antwort #9 am: 20. Mai 2021, 21:32:32 »

Oki, danke.... das Problem mit der Sonne ist einfach das Wetter....

Ich hab nun so 3 gedruckte Resin Bausätze von verschiedenen Hersteller und muss sagen, es ist viel spröder in der Verarbeitung und viel schwieriger Bruchstellen zu flicken. Das schreckt mich eher ab, auch wenn ich sagen muss, die Qualität gerade bei wip3d ist gigantisch gut, mit den Auge ist eigentlich keine  Druck- Stufe sichtbar, erst bei max Zoom  meines Natel s sieht man es fein

Gruss
Günther

Gespeichert