modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Revell 1/25 Rally Porsche  (Gelesen 762 mal)

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1484
    • Profil anzeigen
Revell 1/25 Rally Porsche
« am: 14. März 2022, 10:47:36 »

Hallo zusammen!
Wieder ein Griff in die alte Kiste...

Tja eigentlich wollte ich nach dem Hayate, der fast fertig ist, etwas Neues anfangen. Wie z. Bsp. den Renault Alpine oder einer der Spitfires (all diese Bausätze habe ich dank Silas ;)).
Aber: ich fand mit so viele offene Baustellen sollte ich doch zuerst mal etwas fertigstellen statt wieder etwas Neues anzufangen.
Da die Geschichte mit dem Ferrari kompliziert wird, bzw. ich da vieles selbst anfertigen muss was der Bausatz nicht hergibt, und mir der Acht-Acht und der Hunter im Moment nich so zusagen und - wichtig - all diese Bausätze keinen Platz im Regal wegnehmen (das Regal ist mehr als voll) habe ich entschieden den Porsche mit der hohen Schachtel (nimmt viel Platz weg) zu bauen.
Gespeichert
On the bench:
Hawker Hunter 1/48 (ootb, etwas gepimpt)
Ferrari 308 GTB 1/24 (bash)
88mm. FlAK 18 1/72 (ootb)
Porsche 928 Rallye 1/25 (bash)
Duett aus F4U-4 Corsairs 1/48 (ootb)
Billing Boats Bluenose ca. 1/58 (bash)

In prep:
Renault Alpine A210 1/24
Kawasaki Ki-61 Hien (Tony) 1/48

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1484
    • Profil anzeigen
Re: Revell 1/25 Rally Porsche
« Antwort #1 am: 14. März 2022, 11:02:20 »

Der Bausatz:
...ist aus 1978/1979.
Ich habe den als Kind/Jugendlicher mal bekommen, angefangen und nie fertig gebaut.
Ich glaube ich muss hier nicht erwähnen, dass der Bausatz nicht den heutigen Norm entspricht (ups, da habe ich es doch getan ;)).
Auch geht der Bausatz ein wenig gegen meine Prinzipien: ich baue eigentlich nur was ich in irgendeiner Form schön finde. Und, naja, das ist hier nicht der Fall. Zumindest nicht so:



Ich muss sagen, vor 30-40 Jahre fand ich den 928 eigentlich schon spannend. Das hatte vor allem aber damit zu tun, dass man ihn selten sah, dass die fahrerkabine erst in der hinteren Hälfte des Autos anfängt und mit dem Heck, welches ich immer fand das sieht noch cool aus.

Tja, aber auch wenn es z. T. "schöne" 928er gab, das hier abgebildete Modell ist nicht einer davon. Die Farben, die Decals, der Spoiler, der Kuhfänger, die Vorderräder die so tief herunterhängen, dass es aussieht als würde das Auto auf dem Kuhfänger abstützen, die Felgen, ich könnte so weitermachen.

Also lange Rede kurzer Sinn: ich werde versuchen, das Modell ein wenig zu pimpen, bzw. die Hässlichkeiten soweit es geht versuchen wegzulassen und eine schönere Farbe verwenden, allerdings ohne selbst irgendwelche Sideskirts zu bauen, usw.
Aber vielleicht ein Bisschen tiefergelegt, wenn ich es hinbekomme:



 ;D ;D
Gespeichert
On the bench:
Hawker Hunter 1/48 (ootb, etwas gepimpt)
Ferrari 308 GTB 1/24 (bash)
88mm. FlAK 18 1/72 (ootb)
Porsche 928 Rallye 1/25 (bash)
Duett aus F4U-4 Corsairs 1/48 (ootb)
Billing Boats Bluenose ca. 1/58 (bash)

In prep:
Renault Alpine A210 1/24
Kawasaki Ki-61 Hien (Tony) 1/48

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1484
    • Profil anzeigen
Re: Revell 1/25 Rally Porsche
« Antwort #2 am: 14. März 2022, 11:12:15 »

So, das ist in der Schachtel:



Ich habe die Karosserie schon mal mit Silber (Enamel) lackiert und, da nicht schön geworden, auch teilweise schon wieder abgeschliffen.





Das Interiör ist teilweise schon verklebt - praktisch beim Anmalen - und weist riesige Auswurfmarken auf. Die Sonnenblenden auf der Heckscheibe werden wohl doch zum Einsatz kommen - auch wenn ich den Spoiler wahrscheinlich wieder wegnehme, weil ich möchte ja nicht, dass jemand da von hinten hereinguckt...





Ein paar der Teile. Ich habe gesehen, fast sämtliche Teile müssen noch entgratet, gesäubert werden...



Die Farbangaben für den Motorenraum stimmen von vorne bis hinten nicht. Wie es früher war: der Motor wird silber und was nicht silber wird, wird matt schwarz...  :(

Hier der Front mit Kuhfänger - der geht aber ins runde Archiv..


Gespeichert
On the bench:
Hawker Hunter 1/48 (ootb, etwas gepimpt)
Ferrari 308 GTB 1/24 (bash)
88mm. FlAK 18 1/72 (ootb)
Porsche 928 Rallye 1/25 (bash)
Duett aus F4U-4 Corsairs 1/48 (ootb)
Billing Boats Bluenose ca. 1/58 (bash)

In prep:
Renault Alpine A210 1/24
Kawasaki Ki-61 Hien (Tony) 1/48

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1484
    • Profil anzeigen
Re: Revell 1/25 Rally Porsche
« Antwort #3 am: 14. März 2022, 11:13:15 »

So das ist womit ich erst mal anfange.
Habe schon mit dem Schleifen und Entgraten angefangen, bald geht's dann richtung Lackierstrasse...
Gespeichert
On the bench:
Hawker Hunter 1/48 (ootb, etwas gepimpt)
Ferrari 308 GTB 1/24 (bash)
88mm. FlAK 18 1/72 (ootb)
Porsche 928 Rallye 1/25 (bash)
Duett aus F4U-4 Corsairs 1/48 (ootb)
Billing Boats Bluenose ca. 1/58 (bash)

In prep:
Renault Alpine A210 1/24
Kawasaki Ki-61 Hien (Tony) 1/48

Flpl SiSo

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Re: Revell 1/25 Rally Porsche
« Antwort #4 am: 14. März 2022, 11:25:06 »

Interessantes Projekt, da wünsche ich dir viel Durchhaltevermögen!  ;)
Auf dem Foto deines angestrebten Bauziels sieht der Porsche schon fast aus wie ein E-Auto von heute. :D
Gespeichert

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1302
    • Profil anzeigen
Re: Revell 1/25 Rally Porsche
« Antwort #5 am: 14. März 2022, 11:45:43 »

Ist das noch ein Bausatz von Revell USA? Dieses Auto hatte damals schon einiges was man bis anhin nicht kannte, z.B. die Lochfelgen, oder Frontmotor statt Heckmotor. Kann mich noch gut erinnern, habe ihn 1977 am Autosaloon in Genf bestaunt. Wirklich ein gelungener und interessanter Oldy den du da ausgegraben hast.
 
Jan-Willem ich habe damals beim Recyclen meines Mercedes den alten Lack mit Backofenreiniger runterbekommen, ohne zu schleifen. https://www.modellbaufreunde.ch/index.php?topic=6555.0 LG Ruedi
Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2454
    • Profil anzeigen
Re: Revell 1/25 Rally Porsche
« Antwort #6 am: 14. März 2022, 21:43:44 »

Das Exemplar auf dem Kit ist tatsächlich extrem hässlich! Das Auto auf dem Foto hingegen der Hammer! Ein zu unrecht verschmähter Porsche! Mir gefällt die schlichte Eleganz!
Gespeichert

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1484
    • Profil anzeigen
Re: Revell 1/25 Rally Porsche
« Antwort #7 am: 14. März 2022, 23:38:06 »

Genau so ist es. Mal sehen was sich machen lässt  ;D
Gespeichert
On the bench:
Hawker Hunter 1/48 (ootb, etwas gepimpt)
Ferrari 308 GTB 1/24 (bash)
88mm. FlAK 18 1/72 (ootb)
Porsche 928 Rallye 1/25 (bash)
Duett aus F4U-4 Corsairs 1/48 (ootb)
Billing Boats Bluenose ca. 1/58 (bash)

In prep:
Renault Alpine A210 1/24
Kawasaki Ki-61 Hien (Tony) 1/48

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1484
    • Profil anzeigen
Re: Revell 1/25 Rally Porsche
« Antwort #8 am: 16. März 2022, 10:44:43 »

Ist das noch ein Bausatz von Revell USA? ¨


Ich glaube nicht.


Jan-Willem ich habe damals beim Recyclen meines Mercedes den alten Lack mit Backofenreiniger runterbekommen, ohne zu schleifen. https://www.modellbaufreunde.ch/index.php?topic=6555.0 LG Ruedi

Danke für den Tipp. Hatte aber vor Jahre schon angefangen schleifen also ich denke ich muss das sowieso fertig machen damit es wieder ordentlich aussieht..
Gespeichert
On the bench:
Hawker Hunter 1/48 (ootb, etwas gepimpt)
Ferrari 308 GTB 1/24 (bash)
88mm. FlAK 18 1/72 (ootb)
Porsche 928 Rallye 1/25 (bash)
Duett aus F4U-4 Corsairs 1/48 (ootb)
Billing Boats Bluenose ca. 1/58 (bash)

In prep:
Renault Alpine A210 1/24
Kawasaki Ki-61 Hien (Tony) 1/48

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1302
    • Profil anzeigen
Re: Revell 1/25 Rally Porsche
« Antwort #9 am: 16. März 2022, 10:50:51 »

Zitat
muss das sowieso fertig machen damit es wieder ordentlich aussieht.

Das versteh ich, damals gab’s ja YouTube und die Tüftler noch nicht. Da steht dir aber noch ein bisschen Arbeit bevor. Gutes Gelingen wünsch ich dir. LG Ruedi
Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

MarcelZ

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Re: Revell 1/25 Rally Porsche
« Antwort #10 am: 09. Juni 2022, 12:10:14 »

Diese Porsche 928 hatten einen 4.5 bis 5.0 liter V8 Motoren mit max. 320 PS..
Aber so einen hässlichen Flügel gab es nicht bei den Rennfahrzeugen zu dieser Zeit.
Soweit ich mich erinnert kann.
Da kommen alte Erinnerungen zum Vorschein. Aber wurde nie als richtiger Porsche bei den Kunden angsehen. So wie auch den 968 😀
Bin mal gespannt was daraus machst.
Lg MarcelZ
Gespeichert

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1484
    • Profil anzeigen
Re: Revell 1/25 Rally Porsche
« Antwort #11 am: 09. Juni 2022, 17:29:41 »


Bin mal gespannt was daraus machst.
Lg MarcelZ

...dann guck mal hier: https://www.modellbaufreunde.ch/index.php?topic=6841.0
Gespeichert
On the bench:
Hawker Hunter 1/48 (ootb, etwas gepimpt)
Ferrari 308 GTB 1/24 (bash)
88mm. FlAK 18 1/72 (ootb)
Porsche 928 Rallye 1/25 (bash)
Duett aus F4U-4 Corsairs 1/48 (ootb)
Billing Boats Bluenose ca. 1/58 (bash)

In prep:
Renault Alpine A210 1/24
Kawasaki Ki-61 Hien (Tony) 1/48