modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ryan FR-1 Fireball und Ryan XF2R Dark Shark MPM 1:72  (Gelesen 3911 mal)

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5982
    • Profil anzeigen
Re: Ryan FR-1 Fireball und Ryan XF2R Dark Shark MPM 1:72
« Antwort #30 am: 03. Juni 2022, 21:34:41 »

Rudolf die Kleinteile lasse ich den fleißigen Rolf anbringen - der hat kleinere Hände ;) :D.

Derweil habe ich die zwei Flieger vorlackiert. Die FR-1 Fireball wird natürlich noch deutlich dunkler nachlackiert. Hier möchte ich etwas mit dem "washable Agent" experimentieren. Die Maschine soll etwas verwittert aussehen. Die XF2R Dark Shark wird dagegen sehr gepflegt aussehen.



Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1302
    • Profil anzeigen
Re: Ryan FR-1 Fireball und Ryan XF2R Dark Shark MPM 1:72
« Antwort #31 am: 05. Juni 2022, 09:24:38 »

Ja kleine Hände sind sicher von Vorteil aber so steife unflexible sicher nicht. Da brauchts deine geübten dazu, da kommst du nicht drum herum. LG Ruedi
Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1484
    • Profil anzeigen
Re: Ryan FR-1 Fireball und Ryan XF2R Dark Shark MPM 1:72
« Antwort #32 am: 05. Juni 2022, 12:09:18 »

Oder einfach auf 1/48 oder 1/32 umsteigen  ;D ;D
Gespeichert
On the bench:
Hawker Hunter 1/48 (ootb, etwas gepimpt)
Ferrari 308 GTB 1/24 (bash)
88mm. FlAK 18 1/72 (ootb)
Porsche 928 Rallye 1/25 (bash)
Duett aus F4U-4 Corsairs 1/48 (ootb)
Billing Boats Bluenose ca. 1/58 (bash)

In prep:
Renault Alpine A210 1/24
Kawasaki Ki-61 Hien (Tony) 1/48

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5982
    • Profil anzeigen
Re: Ryan FR-1 Fireball und Ryan XF2R Dark Shark MPM 1:72
« Antwort #33 am: 07. Juni 2022, 21:42:47 »

Nun sind sie farblich etwas aneinander angeglichen. Mit unterschiedlichen Verschmutzungen und Glanzgraden werden die Unterschiede dann wieder sichtbarer. Der "washable Agent" hat wieder nur mäßig funktioniert. Irgendwie werde ich mit der Technik nicht richtig warm.



Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...