modellbaufreunde.ch

Projekte => Group Build #15: From Russia with Love => GB 15: Stephan's - IT-1 Soviet Missile Tank => Thema gestartet von: stephan am 01. Juni 2020, 23:40:06

Titel: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 01. Juni 2020, 23:40:06
Feiertag + Schichtdienst = Wenig zu tun! Ergo, Modellbau im Büro!!

Wie erwartet zeigt sich der IT-1 in seiner Einfachheit als ziemlich schnell baubar!

Bis jetzt wurde ich noch nicht negativ überrascht und der Bau schreitet zügig voran. Die Konstruktion der Laufrollen mit den separaten Reifen empfinde ich als Spielerei. Zuerst dachte ich 'cool, da kann ich die Rollen und die Reifen einzeln lackieren!' Falsch gedacht!! Die Reifen würden sich, nachdem immer zwei Rollen zusammengeleimt werden müssen, nämlich nicht mehr auf die Rollen schieben lassen.  :o

Bringt also nüschts!!

Die Aussparungen für die beiden Winkelspiegel des Fahrers wurden von Trumpeter zur Abwechslung mal richtig und rechtwinklig gegossen, so das die Winkelspiegel auch darin Platz finden. Toll!! Da es Trumpeter leider nicht für notwendig hält, Polycaps für die Rollen beizulegen und deren Aufnahme an den Schwingarmen auch noch ein wenig grosszügig bemessen hat, wackelt das Ganze ein wenig und muss am Ende sauber ausgerichtet werden.

Soweit so unspektakulär!
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: markus am 02. Juni 2020, 08:05:10
Beim T-55 von Takom waren die Reifen auch seperat. Glücklicherweise allerdings aus Plastik und nicht aus Vinyl. Meines Erachtens lässt sich das einfacher bearbeiten, z.B. das Profil abgefahren darzustellen.

Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 02. Juni 2020, 09:21:58
Beim T-55 von Takom waren die Reifen auch seperat. Glücklicherweise allerdings aus Plastik und nicht aus Vinyl. Meines Erachtens lässt sich das einfacher bearbeiten, z.B. das Profil abgefahren darzustellen.

Das ist hier auch Spritzguss. Kein Vinyl!  :D
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Zolli am 02. Juni 2020, 11:07:28
Und schon wieder einer auf dem Basteltisch. Bei dir geht es ja zügig voran. Du scheinst eine neue Vorliebe für Russen entwickelt zu haben.
Schaue dir gerne zu da ich noch den T-62 zu Hause habe.

Bei diesen Fahrzeug kannst du dich sicher auch mit der Alterung austoben.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 07. Juni 2020, 14:28:09
Und schon wieder einer auf dem Basteltisch. Bei dir geht es ja zügig voran. Du scheinst eine neue Vorliebe für Russen entwickelt zu haben.
Schaue dir gerne zu da ich noch den T-62 zu Hause habe.

Bei diesen Fahrzeug kannst du dich sicher auch mit der Alterung austoben.

Ja, die Russen haben es mir angetan.  8)

Leider sind Bilder über den T-1 rares Gut und da nur zwei Einheiten damit ausgerüstet wurden, nie an einem Konflikt teilnahmen, nicht exportiert wurden und nicht allzu lange im Einsatz standen, bleibt leider nicht viel übrig als Grün über alles. Oder man lässt die Fantasie spielen. In Flecktarn bei der NVA vieleicht. Oder sandfarben als Iraker. Mal sehen!

Heute war wieder Büro-Sonntag! Bastelzeit also! 
;D  Nach wie vor keine Probleme, nur die Löcher in der Frontpanzerung waren zum Teil völlig falsch dimensioniert (zu gross), oder wie die Fussballerweisheit sagte: Das Runde muss ins Eckige.  ;D ;D
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Zolli am 07. Juni 2020, 17:05:32
Ich habe definitiv den falschen Job, ich kann nicht im Büro modellbauen ;)
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 07. Juni 2020, 19:27:05
Ich habe definitiv den falschen Job, ich kann nicht im Büro modellbauen ;)

Naja, geht auch nur am Sonntag. Keine Arbeit und, viel wichtiger, keine Vorgesetzten!  ;D ;D
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 07. Juni 2020, 19:46:54
Es ging dann zu Hause noch ein wenig weiter! Jetzt fehlen noch lediglich ein paar Teile am Turm inkl. Rakete.

Der IT-1 hat gehalten, was ich mir von ihm erwartet habe. Kurzer Modellbau-Spass!

Und da mir das eintönige Grün bei diesem Modell nicht gefallen möchte, werde ich sehr wahrscheinlich ein "What if"-Fahrzeug der Syrischen oder ägyptischen Armee während des Jom-Kippur Krieges daraus machen. Trumpeter bietet für die Frontpanzerung zwei verschiedene Teile an. Ich habe mich natürlich für das falsche entschieden. Somit entspricht mein IT-1 sowieso nicht mehr dem realen Vorbild.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: markus am 07. Juni 2020, 21:11:35
Zitat
Keine Arbeit und, viel wichtiger, keine Vorgesetzten! 

Na, dann hoffen wir doch, dass die nicht im Forum stöbern, hi, hi  :P

Rasanter Fortschritt, da komme ich mir als lahme Ente vor.

Beim vorletzten Post hatte ich mich gewundert, ob die Schwingarme richtig herum montiert sind. Aber die Öffnung kommt tatsächlich noch oben, nicht nach unten.

Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: MarcelW am 07. Juni 2020, 21:24:09
Das geht ja schnell vorwärz. Hoffe du hast noch genug Russenbausätze auf Lager ;D
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: MacMeister am 08. Juni 2020, 12:06:04
sieht chic aus Stephan, gut gelungen  :D
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 11. Juni 2020, 17:01:45
Ok, der Raketen-Russe ist soweit fertig! Als nächstes wird grundiert. Weiss jemand, wie die Russen ihre Panzer grundierten? Ich denke, es war rot, bin mir aber nicht sicher.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Jan-Willem am 11. Juni 2020, 21:26:23
Ich habe definitiv den falschen Job, ich kann nicht im Büro modellbauen ;)

Naja, geht auch nur am Sonntag. Keine Arbeit und, viel wichtiger, keine Vorgesetzten!  ;D ;D

Cool, baust du nur im Büro oder kannst du da auch malen? Ich kenne diese lahme Zeiten noch von früher beim Schichtdienst. Da haben die meisten aber faul gesurft oder Filme geschaut, statt sich zu betätigen. Ein Modellbauer habe ich nie darunter gesehen und bei mir ist die Idee irgendwie auch nie gekommen. Erst viel später las ich von Modellbauer die Modelle mitnahmen auf Geschäftsreisen oder in den Militärdienst. Aber feine Sache, wenn man die Zeit für was schönes nutzen kann!  ;)
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 11. Juni 2020, 23:17:34
Habe nur sehr wenig im Büro gemacht. Der Rest traditionell zu Hause.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: markus am 14. Juni 2020, 19:58:25
Zitat
Weiss jemand, wie die Russen ihre Panzer grundierten? Ich denke, es war rot, bin mir aber nicht sicher.

Wüsste ich jetzt auch nicht. Die zeitgenössische spanische Modellbauschule grundiert ja in der Farbe der verwendeten Materialien am Orginal, d.h. rostort für Stahl, metallfarben für Komponenten aus Aluminum.

Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: guenther am 14. Juni 2020, 20:15:48
Wurden die überhaupt grundiert?

Was machst du für eine what if Lackierung? Yom Kippur war ja recht bunt


Gruss
Günther
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: thomasW am 14. Juni 2020, 21:47:34
Habe mich mal mit der Grundierung beschäftigt. Ist ein sehr schwieriges Thema!
Bin mir also nicht ganz sicher, aber höchstwarscheinlich wurden die Fahrzeuge in einem gün grumdiert, bevor dann eine grüne Grundtarnung aufgetragen wurde.

Die Grundierung war aber etwas heller. Welchen Farbton genau kann ich leider nicht sagen.
Sehrwarscheinlich ein grau-grün (in etwa mrp-011) . In anderen Quellen stiess ich auf gelb-grün (in etwa mrp263 oder sogar RAL7028)

Nim was dir gefällt! Wenn das so schwer zum rausfinden ist, wird dir kaum jemand etwas anderes behaupten.  8)
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 14. Juni 2020, 21:50:34
Wurden die überhaupt grundiert?

Was machst du für eine what if Lackierung? Yom Kippur war ja recht bunt


Gruss
Günther

Irgendwas in Sandgelb mit grünen Flecken.


Danke für eure Hilfe betreffend Grundierung!
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: guenther am 15. Juni 2020, 10:39:28
Die meisten Tarnschemen zu der Zeit waren wohl dreifarbig, Sand, oliv und so ein rotbraun. Es gab auch nur sand und oliv, teils ist es schwer zu sagen, bei den schwarz weiß Bildern. AK hat ja ein Buch, Middle East Wars. Da sind Farbschemen zwar nach Ländern sortiert, dann aber nur teils mit zeitangaben und querbett, von 1956- 1973 und später durchmischt....

Wenn du Decals brauchst, ich hab alles was es dazu von Star Decsls gibt auf Vorrat

Gruss
Günther
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Zolli am 15. Juni 2020, 11:11:04
Ich bin gestern über einen Artikel gestossen wo erwähnt wird das die T-55 in Rot grundiert waren.
Vielleicht hilft dir das weiter.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 15. Juni 2020, 17:55:55
Sehr gut!! Danke euch für die Hilfe!!

Auch betreffend der Grundierung!!



Ich dachte an so was in diese Art:




oder so: 

Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 15. Juni 2020, 20:41:52
Oder doch russisch? ::)

Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Roger am 15. Juni 2020, 20:49:32
Russisch russisch  8)
Go green!!
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: MacMeister am 15. Juni 2020, 21:46:44
Variante No.2, lieber Stephan  ;D
Da kanst du dich so richtig schön austoben  ;) ;D
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Zolli am 15. Juni 2020, 22:16:44
Ich stehe momentan total auf Grün.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: guenther am 15. Juni 2020, 23:57:32
Nuja realistischer wäre ja schon russisch, aber wenn du ein what if egypter machen möchtest....

Gruss
Günther
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 27. Juli 2020, 20:06:56
Ich habe mich entschieden den IT-1 in russischem Grün zu machen. Mit Schrammen an einigen Stellen.  ;D Dazu wurde der Raketen-Russe mit Oxyd-Red aus der Dose grundiert. Ich muss sagen, die Gunze-Grundierung überzeugt durch eine homogene Oberfläche und einen schönen, leichten Glanz. Fast zu schade, da noch mit Grün drüber zu gehen.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: ThomasP am 27. Juli 2020, 20:21:19
Also farblich kommt er an die X-1 ran - ist das jetzt ein what-if XT-1 Überschallpanzer?  ;D

Spass beiseite, das Ganze klingt sehr nach Haarspraytechnik - ich bin gespannt!

cu
ThomasP
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Jan-Willem am 28. Juli 2020, 10:16:57
Fast zu schade, da noch mit Grün drüber zu gehen.

Allerdings!
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: MacMeister am 05. September 2020, 22:30:10
und Stephan, wie sieht es jetzt mit den Grün aus?  ;D
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 06. September 2020, 14:13:41
Ja, es wird die rot/grüne Koalition geben!  ;D  Der BM-21 hat aber momentan meine volle Aufmerksamkeit!
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: MacMeister am 06. September 2020, 19:10:00
dann hau rein Stephan  :D volle Konzentration auf dem BM21  ;D
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 05. November 2020, 18:09:05
Der IT wird entweder ein Fahrzeug aus einem typisch russischen Freiluft-Museum, oder aber eines, dass irgendwo in einer Ecke auf einem Schrottplatz oder ähnlichem herumsteht. Auf jeden Fall mit einem heruntergekommenen Anstrich mit reichlich Rost. Da mir die Grundierung zu rot war, habe ich mit drei verschiedenen Braun, Orange und einem Rust-Wash eine rostige Basis erstellt. Darüber kommt nun entweder Chipping-Fluid, oder Haarspray. Bin mir da noch nicht ganz sicher. Danach Grün, welches ordentlich ausgebleicht wird und an etlichen Stellen wieder entfernt wird um den Rost freizulegen! War gleichzeitig auch mein erster Versuch ein rostiges Fahrzeug darzustellen. Das werde ich beim nächsten GB ja evtl. auch wieder gebrauchen.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Jan-Willem am 05. November 2020, 18:40:26
Ich liebe diese Farben, mag kaum zusehen wie die wieder unter Grün verschwinden ;) Hoffe auf reichlich Rost  8)
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: claudio am 11. November 2020, 17:57:25
Da bin ich ja sehr gespannt, sieht schon mal toll aus!!!
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: hartmut am 11. November 2020, 18:14:06
Das wird was! Bin sehr gespannt was noch kommt 8) :).
Gibt es große Unterschiede im Ergebniss und in der Anwendung von Haarspray vs. Chippingfluid? Ich habe bisher nur Chipping Zeugs benutzt da ich keine Haare zum einsprühen habe ;) ;D ;D

Grüße Hartmut
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 11. November 2020, 21:17:26
In der Anwendung gibt es keinem Unterschied. Ich bilde mir ein, dass der Haarspray leichter zu kontrollieren ist, bzw. die Farbabplatzer besser zu dosieren sind.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 09. Januar 2021, 05:31:09
Der IT-1 nimmt Fahrt, bzw Farbe, auf. Die Idee ist eine kleine Base auf der der IT-1 in einem typischen osteuropäischen Freiluft-Museum stehen wird. Diese Fahrzeuge machen häufig einen relativ vernachlässigten Eindruck und sind Wind, Regen, Sonne und Schnee ausgesetzt. Mal sehen, wie ich das umsetzen werde.
Der Turm bekam Haarspray und Grün in verschiedenen aufhellungsstufen. Danach wie beim BM-21 wurde an einigen Stellen der Lack wieder entfernt.
Die Wanne wird dann genauso bearbeitet.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: MacMeister am 09. Januar 2021, 11:09:01
Hoi Stephan,

Immer wieder bewundernswert, wie du die Modelle alterst!
Belässt du die Wanne so oder kommen da auch noch Reste von Grün drauf?

Gruess
Mac
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 09. Januar 2021, 12:54:28
Wird auch wie der Turm. Die Kettenabdeckungen und die darauf montierten Tanks werde ich aber vermutlich mit Chipping-Fluid bearbeiten, da dies mehr abblättert als Haarspray.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: ThomasP am 09. Januar 2021, 16:21:37
Tolle Alterung, Stephan  :)  :)

Obwohl das grün etwas hell scheint, bin ich sicher dass es mit der Alterung noch abgedunkelt wird und dann müsste es super passen.

cu
ThomasP
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 09. Januar 2021, 19:08:37
@ThomasP: Ist real nicht ganz so hell. Ich möchte versuchen das ausgebleichte der vernachlässigten Open-Air Museums-Fahrzeuge darzustellen. Filter kommen auch noch, aber ich gebe dir recht, es scheint sehr hell. Mal sehen, was da noch geht. Ansonsten bekommt der Turm ein Anstrich mit einem anderen Grün.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: markus am 09. Januar 2021, 21:37:57
Eine spannende Idee mit dem Museumsfahrzeug. Für meinen Geschmack müsste die Grüne Farbe noch etwas fleckiger und unregelmässiger sein. Werf doch mal einen Blick ins Weathering Spezial "Iron Factory" um zu sehen, was ich damit sagen will.

Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 09. Januar 2021, 22:49:45
Eine spannende Idee mit dem Museumsfahrzeug. Für meinen Geschmack müsste die Grüne Farbe noch etwas fleckiger und unregelmässiger sein. Werf doch mal einen Blick ins Weathering Spezial "Iron Factory" um zu sehen, was ich damit sagen will.

Werde ich machen, danke!
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Rudolf am 10. Januar 2021, 09:24:56
Werde in jedem Falle wieder ganz aufmerksam zusehen wie du die Alterung vornimmst. LG Ruedi
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 14. Januar 2021, 20:41:01
Beim IT-1 gehts vorwärts! Den Turm habe ich nochmals überarbeitet. Ein Chipping nit abgedunkelter Grundfarbe und gleich drei verschiedene Filter. Danach habe ich micht entschieden, den IT ein wenig zu schmücken und habe dem Turm das Abzeichen der Garde und eine Nummer verpasst. Entspricht zwar nicht der Realität, sieht aber gut aus. Danach habe ich den Turm mit Future überzogen und ihn so für das folgende Washing vorbereitet.

Die Wanne bekam Haarlack und den grünen Anstrich. Da ich noch Zeit hatte, begann ich auch gleich damit, den Lack an bestimmten Stellen wieder zu entfernen. Ein ergänzendes Chipping an den Tanks an den Seiten, am Heck und den Kettenabdeckungen wird noch folgen.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: MacMeister am 14. Januar 2021, 22:23:03
Respekt lieber Stephan, der IT sieht schon schön verwittert aus  :D

Gruess
Mac
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: hartmut am 14. Januar 2021, 23:31:26
Wunderschön Stephan! Bin schon gespannt wie das in matt wirkt.

Grüße Hartmut
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: markus am 15. Januar 2021, 09:19:57
Ey phantastisch. Finde den Turm noch den zusätzlichen Bemalungsschritten deutlich lebendiger.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Rudolf am 15. Januar 2021, 11:27:00
Perfekt gemachtes Chipping, höchste Klasse. LG Ruedi
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 17. Januar 2021, 21:50:28
Danke euch!
Nun hat auch die Wanne den grössten Teil des Chipping bekommen. An den Tanks am Heck und den Laufrollen muss noch was gemacht werden, ansonsten folgen schon bald die Filter.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: MarcelW am 17. Januar 2021, 22:06:07
Wie immer super deine Bemalung.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Jonas am 17. Januar 2021, 23:47:04
Kompliment, bisch ja e richtige farbemaestro ;D
Deinen Baubericht verfolge ich, wie ich so sehe bringe ich oft arbeitsschritte durcheinander.

gruess jo
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Jan-Willem am 19. Januar 2021, 14:11:31
Wow sieht super aus Stephan, der Rost weiss zu überzeugen!
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 19. Januar 2021, 17:35:18
Chipping an der Wanne beendet. Filter und Future sind drauf. Der IT-1 wartet nun auf das bevorstehende Washing.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: MarcelW am 19. Januar 2021, 21:35:31
Bei dir sieht das alles so schnell und einfach aus :)
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: MacMeister am 19. Januar 2021, 23:20:15
Hoi Stephan,

Der ist abgewetzt  ;) ;D Eine Spitzenarbeit Stephan...

Gruess
Mac
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 20. Januar 2021, 19:03:45
Washing und Mattlack sind drauf. Viel mehr wird er nicht mehr bekommen, da er ja ein Freiluft-Exponat in einem osteuropäischen Museum darstellen wird.

Habe mal Bilder mit der üblichen Basteltisch-Beleuchtung und ohne diese Lampen gemacht. Der Unterschied ist schon verblüffend.  :o
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: MacMeister am 20. Januar 2021, 20:51:54
Verblüffend! Ohne Licht wirkt es wie ein verkleinertes Museumsoriginal, matt und abgewetzt, mit Licht dann ein Grün- und Glanzstich, erstaunlich was das ausmacht  :)

Eine tolle Arbeit, mein Kompliment!

Gruess
Mac
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Jan-Willem am 21. Januar 2021, 14:33:55
Genau Mac.
Ohne Basteltischlicht: ist das Licht dann Tageslicht oder sind das andere Leuchten?
Die Struktur auf dem Turm, hast du die gemacht oder war die im Guss?
Sieht aber allesamt super aus.
Wie viele Arbeitsschritte machst du da denn so?
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Rudolf am 21. Januar 2021, 19:23:36
«Ins rechte Licht rücken» könnte man hier anwenden, ohne Beleuchtung wirkt er matt, kann mich aber nicht entscheiden, welche Version ich vorziehe. Die zwei Fässer an Heck oder sind es Tanks sehen sowas von realistisch aus. LG Ruedi
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 21. Januar 2021, 19:42:28
@Jan-Willem: Danke euch!
Das ist einfach das Deckenlicht in meinem Bastelzimmer.

Struktur ist bereits auf dem Modell drauf, also nicht von mir.

Arbeitsschritte sind so einige:
Grundierung, Preshade (nicht immer) Lackierung in
Grundfarbe, Postshade, Filter, Glanzlack, Decals, Glanzlack, Washing, Mattlack, Oilbrush, Streaks, Pigmente, Dreck usw.

@Rudolf:
Die beiden Fässer sind zusätzliche Tanks. Ist typisch für russische Panzer.

Hier mal ein Bild, wo der IT auf meinem Workbench steht, mit der Zimmerbeleuchtung. Zudem noch drei Bilder, zwei mit Bastellicht einmal mit hellem Untergrund, einmal mit dunklem Untergrund. Und das bekannte Bild ohne Bastellicht. Da sieht man gut, dass die Diskussionen im Bereich der Modellbaufarben oft einfach unnötig sind.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: hartmut am 21. Januar 2021, 20:30:15
Es schimmert auf jedem Bild anders grün  ;D ;D ;D
Jetzt wäre noch spannend wie er im Sonnenlicht aussieht. Dein Werk ist jedenfalls ganz großes Kino!

Grüße Hartmut
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: markus am 21. Januar 2021, 21:11:39
Der IT wird mit jedem neuen Bild besser  :P
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: guenther am 21. Januar 2021, 21:21:24
Was für ein ordentlicher Arbeitstisch. Der IT kommt sehr gut. Super gealtert, richtig abgehängt...

Gruss
Günther
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: claudio am 22. Januar 2021, 08:39:49
Grosses Kino Stephan!
Vor allem ohne Beleuchtung sieht das Modell super aus, du hast in meinen Augen die Alterung perfekt getroffen!
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Jan-Willem am 22. Januar 2021, 13:20:20
Ja Stephan, du hast in meinen Augen Recht, wenn du sagst, dass die Diskussionen um die Farben oft wenig Sinn machen. Bei jeder Beleuchtung sieht es wieder anders aus. Ich gehe oft mit meinen Modellen mal nach draussen, aber auch dort: Sonne/keine Sonne, usw. Es muss halt für einem stimmig sein was man tut.
Ich finde es faszinierend was du so treibst mit dem Altern, würde dich am liebsten mal zugucken wie du es genau machst ;). Auch wenn Panzer nicht direkt mein Thema sind interessieren mich die Effekte sehr.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 27. Januar 2021, 00:07:17
Hallo zusammen!
Heute habe ich mich getraut und habe zum ersten Mal die Brusher von Ammo by MiG ausprobiert! Fazit: Der Hammer!! Mit diesen Dingern lassen sich Schatten, Aufhellungen, Streaks usw kinderleicht darstellen. Der Turm muss noch auf seine Bearbeitung mit den Brusher warten. Allerdings habe ich die Rakete fertig gestellt und probehalber auf dem Turm montiert. Die Laufrollen habe ich vorgängig abgeschliffen, beschädigt und von Hand und mit Pinsel bemalt. Mit Washing und Mattlack sind nun auch die Rollen (fast) fertig. Ein wenig Dust wird evtl. noch folgen.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 27. Januar 2021, 00:14:42
Und noch ein paar Bilder.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: claudio am 27. Januar 2021, 07:29:07
Sieht wirklich extrem cool aus!!! Gratuliere!
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Rudolf am 27. Januar 2021, 08:22:49
Genial. LG Ruedi
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: markus am 27. Januar 2021, 09:20:40
Wau, sieht absolut hammermässig aus. Kann mich fast nicht satt sehen  :P :P :P
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 01. Februar 2021, 17:47:21
Heute wurde der Turm mit den Brusher von Ammo bearbeitet, die Rakete bekam Schmutz und Streaks, die Tanks wurden mit diversen Rost-Mittelchen bearbeitet und die Infrarot-Scheinwerfer wurden fertiggestellt. Mit dem Auspuff bin ich noch nicht ganz zufrieden, der braucht noch ein wenig aufmerksamkeit. Alles in allem biegt der IT-1 auf die Zielgerade ein.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Jonas am 01. Februar 2021, 18:22:09
mamma mia, nahaufnahmen die beim heranzoomen immer noch absolut original aussehen :o
kompliment.
hast du dir nach corona schon mal überlegt durch europa zu touren und kurse abzuhalten?
bei deinem können  bestimmt ausgebucht

gruess jo
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: markus am 01. Februar 2021, 21:36:59
Sieht echt geil aus! Ich denke, das wird eines deiner besten Modelle!

In den richtigen Händen scheinen diese Oilbrusher eine richtige Wunderwaffe zu sein.

Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Zolli am 01. Februar 2021, 21:48:15
Gefällt mir auch sehr gut, toll was du mit der Alterung herausgeholt hast 8)
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: hartmut am 01. Februar 2021, 23:15:58
Wenn du dann mal Kurse gibst würde ich mich gern schon mal anmelden. Sieht jetzt schon geil aus! Bin gespannt wie der mit Ketten kommt....
Grüße Hartmut
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Jan-Willem am 02. Februar 2021, 12:06:36
@Hartmut: habe ich mir auch schon des Öfteren gedacht: es gibt hier viele Leute die etwas gut können. Wieso nicht mal zusammenkommen, damit wir dieses Wissen teilen können? Der eine kann dies zeigen, der andere das.

Stephan: ich kann mir nur den anderen anschliessen. Es sieht aus wie ein Schaufenster voller Verwitterungstechniken. Persönlich frage ich mich ob die Raketen auch so verwitterten (wurden die nicht im Innenraum gelagert bis der Absicht zum Feuern bestand?), aber das gibt dem Ganzen einen herrlichen post-apokalyptischen Look. ;D Wie Hartmut bin ich auch schon nach den Ketten gespannt!
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 02. Februar 2021, 14:17:09
Stephan: ich kann mir nur den anderen anschliessen. Es sieht aus wie ein Schaufenster voller Verwitterungstechniken. Persönlich frage ich mich ob die Raketen auch so verwitterten (wurden die nicht im Innenraum gelagert bis der Absicht zum Feuern bestand?), aber das gibt dem Ganzen einen herrlichen post-apokalyptischen Look. ;D Wie Hartmut bin ich auch schon nach den Ketten gespannt!

Das mit der Rakete hast du richtig erkannt. Die Kommt beim Original in einer Kiste aus dem Inneren des Panzers. Danach wird die Kiste abgeworfen, die Leitflügel klappen aus und die Rakete startet.
Mein IT-1 wird als Fahrzeug in einem freiluft-Museum in einem osteuropäischen Staat dargestellt (Eine Base wird folgen). Die Exponate machen häufig einen sehr vernachlässigten Eindruck, weshalb mein IT-1 auch so mitgenommen aussieht. Die Rakete wäre in so einem Fall vermutlich demilitarisiert, oder es wäre eine Attrappe. Ich habe mir zuerst überlegt, die Rakete nicht zu montieren, bin dann aber davon abgerückt, da die Rakete ja das Besondere am IT-1 ist.
Soviel zur Erklärung, weshalb die Rakete auch mitgenommen aussieht. Ich hoffe, dass ist irgendwie plausibel.  ;D
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Jan-Willem am 02. Februar 2021, 14:27:46
Ja ist es. Und habe ich mir auch so gedacht, da du schon am Anfang geschrieben hast, dass es um ein Exponat in einem Freiluftmuseum geht. Passt also. Dafür nicht weniger post-apokalyptisch ;D
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 02. Mai 2021, 23:05:37
Sie liegen ja schon länger bereit, aber die Lust sie zu bauen fehlte bisher! DIE KETTEN!! Bei diesem Arbeitsschritt fehlt mir wirklich jede Motivation! Ich hasse es den immer gleichen Ablauf zig mal zu wiederholen! Aber es hilft ja nichts, es muss getan werden.
Eine Seite (90 Einzelglieder) ist fertig. War soweit problemlos, ausser, dass mir in der Hälfte der 0.5mm-Bohrer gebrochen ist. Er durfte dann gleich als Verbinder drinn bleiben.  ;D



Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Jan-Willem am 03. Mai 2021, 10:41:45
...aber sie liegen schön an!
Sehen natürlich noch etwas jungfräulich aus aber das kriegst du hin das wissen wir.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: guenther am 03. Mai 2021, 14:10:22
Ich mag Metallketten noch lieber als diese Plastikeinzel, wur bauen uns eine Kette.... Da gibts wenigstens keine Angüsse.
Ich bin weg vom Bohrer und verwende nun Kanülen, sind recht scharf, stabil und geht meiner Meinung nach schneller.

Freu mich schon auf die Rost Orgie, brünierst du vorher noch?

Gruss
Günther
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 03. Mai 2021, 18:22:45
Ja, diese Plastik-Ketten mag ich überhaupt nicht!

Die Kette ist nur probehalber augezogen. Die kommt dann noch ins Chemie-Bad!  ;D

Wie meinst du das mit Kanülen? Da bin ich doch sehr interessiert!!
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: markus am 04. Mai 2021, 13:47:49
Ich verwende für Metallketten immer 0,5 Federstahldraht. Den drücke ich in die Öffnungen und brauche vorgängig nichts zu bohren. Man braucht einzig eine gute Zange zum abknipsen.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: claudio am 11. Mai 2021, 17:30:15
Zitat
Wie meinst du das mit Kanülen? Da bin ich doch sehr interessiert!!

Ich denke Günther meint etwas in der Art:
https://www.mcdrogerie.ch/sterican-nadel-25g-0-50x16mm-orange-luer?channable=011c1c736b7500343930363833373740&utm_medium=paid&utm_source=google&utm_campaign=shopping&mkt=googleshopping&referrer=googleshopping&gclid=EAIaIQobChMI8qC54vjB8AIVBOh3Ch01jgRdEAQYASABEgIN6PD_BwE (https://www.mcdrogerie.ch/sterican-nadel-25g-0-50x16mm-orange-luer?channable=011c1c736b7500343930363833373740&utm_medium=paid&utm_source=google&utm_campaign=shopping&mkt=googleshopping&referrer=googleshopping&gclid=EAIaIQobChMI8qC54vjB8AIVBOh3Ch01jgRdEAQYASABEgIN6PD_BwE)

Da hast du Bohrer und Stift in einem  ;D
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: MarcelZ am 12. Mai 2021, 09:44:18
Hoi Claudio
Mir gefällt Dein IT1 sehr gut! Finde ist Dir sehr schön gelungen. Das altern ist der Hammer!!!

Ich möchte da mich auch anschliessen, warum nicht mal treffen und Fachsimpeln..
Würde mich sehr interessieren...

Grüsse in die Heimat😉
Lg Marcel
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: stephan am 16. Mai 2021, 15:32:06
Hoi Claudio
Mir gefällt Dein IT1 sehr gut! Finde ist Dir sehr schön gelungen. Das altern ist der Hammer!!!

Ich heisse zwar Stephan und nicht Claudio,  ;Daber das Lob nehme ich natürlich gerne an!
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht*** **FERTIG**
Beitrag von: stephan am 09. Juni 2021, 19:29:27
So, ein Russe verlässt die Werkbank! Der IT-1 ist fertig! Ich habe das gesammte Washing nochmals überarbeitet und die Ketten aufgezogen!
Das Projekt hat sehr viel Spass gemacht und ich kann die T-62-Reihe wirklich empfehlen.
Am Freitag wird mich der Kleine an den MBF-Höck begleiten.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: markus am 09. Juni 2021, 20:14:50
Phänomenal, sieht echt super aus! Bin beeindruckt.

Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: thomasW am 09. Juni 2021, 20:40:08
Sehr schön dein Panzerjäger!!
Gratuliere zu dem tollen Modell!

finde es sehr spannen die vielen farb/verwitterungs-nuancen zu entdecken. Und die Ketten Harmonieren schön mit dem Rest.
 Tolle Arbeit!
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Jan-Willem am 09. Juni 2021, 22:26:38
Deine Rost-Effekte sind echt super.
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: hartmut am 09. Juni 2021, 23:30:15
Da passt jedes Detail. Dem nimmt man die lange Standzeit draußen voll ab. Herrlich anzuschauen :)

Grüße Hartmut
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: Rudolf am 10. Juni 2021, 08:36:34
Perfekt gealtert, mit Rost bis an den Rand der Schraube, realistischer geht nicht mehr. Die Überarbeitung hat nochmals eine erhebliche Verfeinerung erbracht. LG Ruedi
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: olli am 10. Juni 2021, 10:24:35
Das ist ja mal ein Panzermodell.
Meinen Glückwunsch, der sieht super aus!!!
Titel: Re: Trumpeter IT-1 Soviet Missile-Tank ***Der Baubericht***
Beitrag von: MacMeister am 06. Juli 2021, 21:56:39
Hoi Stephan,

Da hast du wirklich Allesgegeben. Das Museumsstück spricht für sich! Tolles Weathering, einfach nur Hammer anzusehen.
Chapeau!

Gruess
Mac