modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)  (Gelesen 3156 mal)

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9374
    • Profil anzeigen
Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)
« am: 05. Mai 2020, 09:15:24 »

Hi Leute
Ich muss unbedingt mal wieder etwas nicht russisches Bauen  ;D
Meine Wahl ist auf die Bristol Blenheim Mk. I von Airfix gefallen. Für eine bessere Detailierung werde ich die Resin-Teile eines alten MPM Bausatzes der Blenheim kanibalisieren  ;D . Weiter werde ich ein paar Teile von Pavla verbauen und natürlich habe ich mir Masken für die Klarsichtteile gegönnt. Ob die Blenheim englische Kokarden tragen wird ist ist noch ungewiss, die Blenheim wurde von vielen Ländern eingesetzt (Yugoslavien, Rumänien, Finnland usw.). Ein Decal-Bogen ist auf dem Weg zu mir, ich werde anschliessend die Wahl treffen  ;D

Leider hat Airfix das Problem der Sinkstellen auch bei diesem Bausatz nicht komplett lösen können. Bis jetzt habe ich einige Sinkstellen auf der Flügeloberseite entdeckt, diese müssen natürlich ausgebessert werden. Die Positionsleuchten an den Flügelspitzen sind von Airfix jeweils nicht als Klarsichtteil vorhanden, was sehr schade ist. Ich habe die angedeuteten Leuchten herausgeschnitten und werde diese mit Klarsichtgussästen neu aufbauen.
Gespeichert

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1976
    • Profil anzeigen
Re: Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)
« Antwort #1 am: 05. Mai 2020, 10:08:43 »

Coool, da freue ich mich!
Und mit tollem Zubehör!
Viel Spass beim basteln
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

cipi

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3601
    • Profil anzeigen
Re: Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)
« Antwort #2 am: 05. Mai 2020, 11:39:27 »

Schöne Auswahl!
Also, aus Zwei mach Eins! 8)
Vorgeschnittene Masken gehören bei mir unterdessen auch zur Grundausstattung!


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9374
    • Profil anzeigen
Re: Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)
« Antwort #3 am: 05. Mai 2020, 11:40:48 »

Zitat
Vorgeschnittene Masken gehören bei mir unterdessen auch zur Grundausstattung!

Au ja, vor allem bei solchen Modellen mit vielen kleinen Fensterchen  ;D
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10765
    • Profil anzeigen
Re: Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)
« Antwort #4 am: 05. Mai 2020, 14:16:13 »

Ein schöner, klassischer Brit, toll wie du dich da reinlegst Claudio, macht Spass zuzuschauen, ihr jungen Wilden habt's drauf  ;) :D
Gespeichert
whatever!

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4876
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)
« Antwort #5 am: 05. Mai 2020, 19:15:27 »

Ich muss unbedingt mal wieder etwas nicht russisches Bauen  ;D

und erst noch ein Flugi, erfrischend!  ;D
Da schaue ich auch gerne zu. Bin gespannt wie die Resinteile passen.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5571
    • Profil anzeigen
Re: Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)
« Antwort #6 am: 05. Mai 2020, 19:35:06 »

Sehr schöner Flieger Claudio! Gibt es eine Kit Vorstellung oder zeigst du die Teile hier kurz? Besonders die Klarteile und Rumpfinnenseiten fänd ich spannend :)
Wie verarbeitet man diese vorgeschnittenen Masken? Grade sind solche Dinger auf dem Weg zu mir, aber ich habe noch nie damit gearbeitet. Gilt es was besonders zu beachten?

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2117
    • Profil anzeigen
Re: Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)
« Antwort #7 am: 05. Mai 2020, 20:23:14 »

Oh schön die Blenheim hat mit auch schon immer gefallen. Bin gespannt auf deinen Baubericht.
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4876
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)
« Antwort #8 am: 05. Mai 2020, 22:25:23 »

Wie verarbeitet man diese vorgeschnittenen Masken? Grade sind solche Dinger auf dem Weg zu mir, aber ich habe noch nie damit gearbeitet. Gilt es was besonders zu beachten?

Mit der klebrigen Seite voran aufs Modell Bruder  ;D.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9374
    • Profil anzeigen
Re: Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)
« Antwort #9 am: 06. Mai 2020, 10:01:45 »

Eine Kit-Vorstellung war eigentlich nicht geplant, dafür ist es auch bereits zu spät, ich habe schon mit dem Bau begonnen  :-\

Aber hier findest du eine recht gute Vorstellung: http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Airfix/Airfix_Bristol_Blenheim_MkI/Air_Bristol_Blenheim_MkI.html

Zu den Masken gibt es tatsächlich nicht viel zu sagen, gemäss Plan auf die Klarsichtteile aufkleben und fertig. Wichtig, vor dem Brushen die Masken nochmals gut andrücken, gerade bei gewölbten Flächen lösen die sich gerne wieder etwas ab (die Klebekraft ist nicht allzu stark).
Gespeichert

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 805
    • Profil anzeigen
Re: Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)
« Antwort #10 am: 06. Mai 2020, 10:59:23 »

Oh cool (Cool Britannia  ;D)...
Bin mal gespannt auf deine Positionsleuchten denn. Ich habe bei meinem p-47 (auch 1:72) vor ca. 30 Jahre auch voller Selbstverständlichkeit die Leuchten aus den Flügeln geschnitten aber habe bislang noch keinen Klarsichtersatz gebaut  :-\
Viel Spass schon mal!
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2842
    • Profil anzeigen
Re: Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)
« Antwort #11 am: 08. Mai 2020, 09:31:01 »

Hallo Claudio

Ein schönes Projekt hast Du da begonnen. Das reizt jetzt extrem, habe da noch den Bausatz in 1/48 von Airfix und will den als Finne machen - aber im Moment sind einfach zu viele Baustellen bei mir offen.  :(

Bin gespannt auf Deine Länderwahl - aber da Du sowieso einen SAFO planst - passt das schon!  :)

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 805
    • Profil anzeigen
Re: Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)
« Antwort #12 am: 08. Mai 2020, 09:43:38 »

Self Adhesive Flying Object?  ??? :o ;D
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9374
    • Profil anzeigen
Re: Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)
« Antwort #13 am: 08. Mai 2020, 10:07:42 »

Zitat
Bin gespannt auf Deine Länderwahl - aber da Du sowieso einen SAFO planst - passt das schon!
Mal sehen was mich anspringt wenn ich den Decalbogen bekommen habe  ;D ;D Jugoslawien oder Rumänien wären schon noch cool....

SAFO? Meinst du SAAF?
Gespeichert

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2842
    • Profil anzeigen
Re: Bristol Blenheim Mk. I (Airfix 1:72)
« Antwort #14 am: 08. Mai 2020, 10:52:42 »

SAFO steht eigentlich für "Small Air Force Observer", aber ich brauchen die Abkürzung generell für "Small Air FOrce".

Wer sich für kleine Luftwaffen bereits in den 90er Jahren interessiert hat - als das www noch in den Kinderfüssen steckte und sich die grossen Aviatik Publikationen diesem Thema noch nicht annahmen, für den habe ich hier etwas Nostalgie:
http://www.safch.org
http://www.safch.org/issue_123-V4.pdf

 8)
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!