modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM ***fertig***  (Gelesen 9569 mal)

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10765
    • Profil anzeigen
Re: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM
« Antwort #15 am: 07. Mai 2020, 11:47:22 »

Hallo Hartmut,

Die Fotos auf der Warbirdseite scheinen wohl aus dem Jet & Prop Typen Chronik Spezial Nr. 6 zu stammen. Für die Frage der Klappen geben die nicht unbedingt die gewünschte Auskunft.

Vielleicht helfen dir diese Informationen:

die verunfallte V-31 zeigt, dass es beim Lufteinlass keine Klappen gab und die auf Höhe der Flügelwurzeln aufhören. Hierzu je eine Links und Rechtsansicht der V-15/V-16, zwar noch ohne Hirth-Turbolader aber die Kühlerpartie war die Gleiche.

En Gruess
Macmeister
Gespeichert
whatever!

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5571
    • Profil anzeigen
Re: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM
« Antwort #16 am: 07. Mai 2020, 13:26:40 »

Danke für´s nachschlagen :-*! Ich meinte die Klappen direkt vor den Radschächten. Trotzdem kann ich doch einiges davon gebrauchen.
Der Artikel in FLUGZEUG war nicht sehr informativ, nur pixelige Bilder und ein mäßiges Modell ::)...


Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2117
    • Profil anzeigen
Re: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM
« Antwort #17 am: 07. Mai 2020, 19:16:15 »

Habe dieses Foto gefunden, allerdings ist es die V13.
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10765
    • Profil anzeigen
Re: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM
« Antwort #18 am: 07. Mai 2020, 21:32:33 »

Yepp, habe auch nachgeschaut, unten sind es 4 Klappen  ;D
Gespeichert
whatever!

MacMesserschmitt

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1301
    • Profil anzeigen
Re: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM
« Antwort #19 am: 07. Mai 2020, 22:25:50 »

Hi Folks
.. fürwahr die Fw 190 ist ein interessantes Flugzeug..
Ich habe auch noch ein paar Bilder aus dem bericht der Fluguzeug Classic Extra Nr 4

Bild 1 Technische Zeichnung des geplanten Höhenjäger. Hier sind die Klappen vorne gut erkennbar.Am Turbolader habe ichkeine feststellen können, der Bereich in der Zeichnung der Gelb markiert ist könnte auch eine Leitung sein..
Bild 2 Frontansicht die beide Lufteinlässe zeigt
Bild 3 Bild der V16 die zeigt dass am vorderen Einlauf vermutlich 4 Klappen sind..
Ich hoffe ich konnte etwas beisteuern... zur Lösung oder zur Verwirrung  ;D
Liebe Grüsse
MacMesserscmitt
Gespeichert
Am Bauen:

F 5 E / 1/32 Hasegawa to J 3073  und vieel Projekte in der Vorbereitung :-)

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5571
    • Profil anzeigen
Re: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM
« Antwort #20 am: 08. Mai 2020, 19:06:31 »

Karsten danke für den Scan :-*! Ich denke nun habe ich vorerst genug Infos und kann weiter werkeln.
Der Artikel in FLUGZEUG war wie gesagt nicht so ergiebig:


Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2117
    • Profil anzeigen
Re: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM
« Antwort #21 am: 08. Mai 2020, 22:18:14 »

Ist noch intressant das selbe Bild das in meinem Buch mit V13 angegeben ist ist bei MacMesserscmitt die V16, das ist ja auch nochmals verwirrend ;D ;D
Gespeichert

dominikW

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 316
    • Profil anzeigen
    • Replikamodellbau
Re: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM
« Antwort #22 am: 08. Mai 2020, 22:27:48 »

Ich hätt sonst noch ein Buch zur 190er von Valiant Wings wenn das helfen würde?
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5571
    • Profil anzeigen
Re: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM
« Antwort #23 am: 08. Mai 2020, 23:44:35 »

Detailbilder sind immer willkommen.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10765
    • Profil anzeigen
Re: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM
« Antwort #24 am: 09. Mai 2020, 10:17:15 »

Ist noch intressant das selbe Bild das in meinem Buch mit V13 angegeben ist ist bei MacMesserscmitt die V16, das ist ja auch nochmals verwirrend ;D ;D

Nö, sollte es nicht sein  ;D Der Unterschied ist frappant einfach, V-13, DB603 ohne aussenliegend Ansaugschacht während aber ab der V-15 eben dieser angebaut wurde  ;D

@Hartmut: hier noch ein paar Detailfotos zu den Klappen  :D
Gespeichert
whatever!

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5571
    • Profil anzeigen
Re: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM
« Antwort #25 am: 09. Mai 2020, 13:47:02 »

Danke René! Auf dem ersten Bild ist gut zu erkennen das die äüßeren Klappen leicht angeschrägt sind. Das 2. Bild zeigt sehr deutlich das vorne tatsächlich 7 Klappen je Seite sind. MPM siehr 6 Klappen vor....

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

olli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 841
    • Profil anzeigen
    • Schiffsmodelle in 1:1600
Re: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM
« Antwort #26 am: 09. Mai 2020, 16:30:47 »

Muß jetzt auch mal was zu Plastik schreiben. (Kann ja sonst wegen null Ahnung nichts dazu schreiben)

Ich finde das ist schon eine Wahnsinns Arbeit die Du in diesn 1:72 reinsteckst.
Bin sehr gespannt wie Du weiter vorgehst!
Gespeichert
Salvete, Qvintvs Flavivs Alpinvs

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10765
    • Profil anzeigen
Re: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM
« Antwort #27 am: 09. Mai 2020, 21:51:37 »

@Hartmut: gerne gemacht  :D

@Olli: wer weiss, vielleicht probierts unser Römer doch auch mal aus, so ein kitzekleiner Bausatz  ;) ;D ;D ;D
Gespeichert
whatever!

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5571
    • Profil anzeigen
Re: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM
« Antwort #28 am: 29. Mai 2020, 22:04:16 »

Warum es hier grade etwas harzig läuft:

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 805
    • Profil anzeigen
Re: Focke Wulf 190 V-18 1:72 MPM
« Antwort #29 am: 29. Mai 2020, 23:09:24 »

Schönes Projekt!
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem