modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K Colors Chrome - Tipps?  (Gelesen 865 mal)

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 824
    • Profil anzeigen
K Colors Chrome - Tipps?
« am: 05. März 2020, 16:51:33 »

Salü zäme,

hat jemand von euch Erfahrungen mit K Colors Farben und spezifischer Chrome Steel, Chrome Shine und Chrome Dark?
Wenn man die Beiträge auf Youtube (von K Colors aber auch von Modellbauer in UK und USA) anschaut, muss die Farbe wirklich ziemlich super sein. Wie Alclad II oder gar besser nur eben nicht Laquer sondern Acryl und dadurch auch viel weniger Geruchsintensiv und, viel wichtiger, viel weniger heikel (Fingerabdrücke, usw.).
Nur die Frage: wo bekommt man die?
Peter Müller in Basel hatte sie aber führt sie nicht mehr und andere Verkäufer habe ich noch nicht gefunden.
Die Farbe kommt aus Italien aber irgendwie tut die Webseite auch nicht.
Ich habe in Kommentare auf die Youtube Beiträge gelesen, dass die Versandkosten sehr hoch seien. Und, dass verschiedene Leute Kontakt hatten zu einem Vertreter der "Christian" heisst.

Weiss eine(r) von euch mehr? Mal auf einer Messe gesehen vielleicht?

Danke!
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem

Roger

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2325
    • Profil anzeigen
Re: K Colors Chrome - Tipps?
« Antwort #1 am: 05. März 2020, 18:19:28 »

Hi Jan-Willem

Sorry, hab bis Dato noch nie was von K Colors gehört?!
Ich benutze die Metal Color Reihe von AK-Extreme. Und ja, stinken tun sie recht  ::)
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 824
    • Profil anzeigen
Re: K Colors Chrome - Tipps?
« Antwort #2 am: 05. März 2020, 18:25:48 »

Hmm ja Peter Müller hat schon geschrieben, dass er sie kaum verkauft hat und deswegen nicht mehr führt. Aber auch, dass die Farbe sehr gut ist.

Hier ein paar Links:
https://www.youtube.com/watch?v=4v4oET1w4Yg

https://www.youtube.com/watch?v=CW-aYEEAwuQ&t=2s

https://www.youtube.com/watch?v=rfLlmmu_rDg



Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1565
    • Profil anzeigen
Re: K Colors Chrome - Tipps?
« Antwort #3 am: 05. März 2020, 22:55:45 »

Nehme Chromfarbe von Molotow. Das zweitbeste Chrom das ich kenne, Modellmaster Chrom war die Nummer 1, wird aber nicht mehr nach Europa geliefert.
K Color nie gehört.

Gruss
Günther
Gespeichert

Pat

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 177
  • Follow Satoriosaka on Instagram
    • Profil anzeigen
Re: K Colors Chrome - Tipps?
« Antwort #4 am: 06. März 2020, 07:55:19 »

Ich habe all meine K Colors weggeschmissen weil ich überhaupt nicht zurecht kam damit. Molotow ist auch meine erste Wahl, oder Xtreme Metal von AK. Das sind dann aber auch keine Acrylfarben.
Gespeichert
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1565
    • Profil anzeigen
Re: K Colors Chrome - Tipps?
« Antwort #5 am: 06. März 2020, 08:49:09 »

Metal Farben, die ich echt genial finde, sind Mr.Metal Colors. Sind aber wohl nicht geignet zum airbrushen...

Gruss
Günther
Gespeichert

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 824
    • Profil anzeigen
Re: K Colors Chrome - Tipps?
« Antwort #6 am: 06. März 2020, 09:07:46 »

Was war denn das Problem mit den K Colors?
Haben die den AB verstopft oder gaben sie nicht das erwartete Resultat?
Oder nachher Probleme mit andere Farben oder Washes?
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 824
    • Profil anzeigen
Re: K Colors Chrome - Tipps?
« Antwort #7 am: 06. März 2020, 09:10:37 »

Eine Frage zu Molotow: ich hatte so verstanden, dass Molotow zwar einen schönen Finish gibt - für Aluminium - aber, dass es auch sehr heikel ist wie Alclad II. Also man kann es nicht anfassen, Decals sind problematisch und Washes etc. auch.
Ist das auch eure Erfahrung oder habt ihr andere gemacht?
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem

Pat

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 177
  • Follow Satoriosaka on Instagram
    • Profil anzeigen
Re: K Colors Chrome - Tipps?
« Antwort #8 am: 06. März 2020, 13:31:02 »

Was war denn das Problem mit den K Colors?

Zum einen hat mir der schwarze Primer die Brush verstopft. Wenn ich dann mehr verdünnt habe, deckte der Primer nicht mehr, wurde "flockig" oder griff sich wieder ab. Zum anderen konnte ich nicht auf Mr.Hobby Auftragen. Wenn unter der K Color Schicht noch Mr.Hobby Farbe war, auch wenn über Wochen getrocknet, gab es Risse im Lack.

Gespeichert
Auch mit Steinen die Dir im Weg liegen kann man was schönes bauen!

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 824
    • Profil anzeigen
Re: K Colors Chrome - Tipps?
« Antwort #9 am: 06. März 2020, 14:36:09 »

Ok das ist gut zu wissen.
Mit der Qualität des Finish warst du sonst zufrieden? Oder kam es da erst gar nicht zu wegen des Verstopfungsproblems?
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem