modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: F4-F REVELL 1:72  (Gelesen 749 mal)

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1980
    • Profil anzeigen
F4-F REVELL 1:72
« am: 23. Januar 2020, 16:38:07 »

Ich habe vor einiger Zeit via RDM diesen angefangenen Revell Bausatz bekommen.

Nun hab ich in fertiggestellt.

Hier einige Bilder vom Bau, wobei er sehr schnell zusammen flog und das meiste OOB ist.

Mein Vorbesitzer hatte noch Aires Schubdüsen und Eduard Masks dazugekauft und ich habe noch HaHen Decals organisiert.

Die Passgenauigkeit hat mich sehr positiv überrascht! Der Rest ist Revell typisch, aber gut. Kann den Bausatz durchaus empfehlen.  8)

Zur Galerie

« Letzte Änderung: 23. Januar 2020, 17:04:22 von thomasW »
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2843
    • Profil anzeigen
Re: F4-F REVELL 1:72
« Antwort #1 am: 25. Januar 2020, 12:23:49 »

Hallo Thomy

Danke für den Kurzbericht und die Bilder.  :)
Bei der Tarnung auf dem Rücken sehe ich da so ein weisses Wellenband - ist das das flexible Tamiya-Tape und kannst Du mit uns ein paar Erfahrungen dazu teilen?  ???  Vielen Dank.

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10774
    • Profil anzeigen
Re: F4-F REVELL 1:72
« Antwort #2 am: 28. Januar 2020, 13:10:06 »

Hallo Thomy,

Hab ich den tatsächlich mal gehabt? Muss wohl aus ner Sammlungsauflösung gewesen sein. Ich denke das könnte ex-Vasilij sein, sei's drum der Flieger ist Prima rausgekommen. Nur die Fotos sind beim Öffnen irgendwie übergross, konnte auch nicht hin- und herscrollen.

Gruess
MacMeister

@ThomasP: Gunze hat jetzt auch flexibles Abdeckband in 6, 10 und 18mm Breite
Gespeichert
whatever!

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1980
    • Profil anzeigen
Re: F4-F REVELL 1:72
« Antwort #3 am: 28. Januar 2020, 19:20:28 »

Hallo zusammen.
Ja, könnte von Vasilli sein, kann mich nicht erinnern

Und das Tape ist von Tamiya, verwende es schon seit ein zwei jahren. Ist gut um zb Flügel - Rumpf übergänge abzukleben, aber nichts für enge Radien.
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)