modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: P 47 mit J35 Triebwerk ***fertig***  (Gelesen 5804 mal)

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5571
    • Profil anzeigen
Re: P 47 mit J35 Triebwerk
« Antwort #30 am: 01. Februar 2020, 19:11:31 »

Milliput hält sehr gut auf PS, lässt sich gut formen, mit Wasser glätten und nach dem aushärten sehr gut schleifen.
Der Lufteinlass ist in der Mitte - sieht auf dem Bild aber nicht so aus:

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1556
    • Profil anzeigen
Re: P 47 mit J35 Triebwerk
« Antwort #31 am: 01. Februar 2020, 20:13:31 »

Gut geworden - es geht doch nichts über etwas Plastik und Putty

Gruss
Günther
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4876
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: P 47 mit J35 Triebwerk
« Antwort #32 am: 02. Februar 2020, 01:52:28 »

Schön dass es funktioniert hat.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2842
    • Profil anzeigen
Re: P 47 mit J35 Triebwerk
« Antwort #33 am: 02. Februar 2020, 10:00:53 »

Guten Morgen Hartmut

Das sieht ja wirklich gut aus!  :) :)
Schön, dass es mit dem Milliput geklappt hat - vor ein paar Jahrzehnten, war das ja DAS Material - heute ist es eher der 3D-Drucker. Alles wandelt sich hin von der Handwerkskunst zum Digitalen.

Bin echt gespannt aufs Endergebnis.

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10765
    • Profil anzeigen
Re: P 47 mit J35 Triebwerk
« Antwort #34 am: 02. Februar 2020, 19:20:53 »

Hallo Hartmut,

Sieht doch echt gut aus!  :D

Gruess
MacMeister
Gespeichert
whatever!

cipi

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3601
    • Profil anzeigen
Re: P 47 mit J35 Triebwerk
« Antwort #35 am: 03. Februar 2020, 11:51:57 »

Hi Hartmut

Kommt sehr gut!


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

Roger

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2324
    • Profil anzeigen
Re: P 47 mit J35 Triebwerk
« Antwort #36 am: 03. Februar 2020, 12:01:00 »

Ich staune immer wieder über deine Scratch Künste.
Einfach Klasse was du wieder hinkriegst!
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5571
    • Profil anzeigen
Re: P 47 mit J35 Triebwerk
« Antwort #37 am: 03. Februar 2020, 12:07:26 »

Danke Männer, sehr motivierend :)
Zwischenzeitlich ist das Cockpit weit nach vorne verlegt und im Rumpf verbaut. Der Rumpf ist zusammen und das Heck gespachtelt. Eigentlich müsste die Tragfläche noch ein gutes Stück nach hinten rücken, aber das schenke ich mir. Bilder dazu gibt es heute Abend.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5571
    • Profil anzeigen
Re: P 47 mit J35 Triebwerk
« Antwort #38 am: 03. Februar 2020, 22:43:56 »

Die Bilder zum Zwischenstand. Sieht schon stark nach F-84 aus mit der Haube so weit vorne. Jetzt muss ich mit überlegen wo ich mit dem Heckrad bleibe....

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1976
    • Profil anzeigen
Re: P 47 mit J35 Triebwerk
« Antwort #39 am: 04. Februar 2020, 03:35:30 »

Wow, das kommt echt gut!
Bravo!
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10765
    • Profil anzeigen
Re: P 47 mit J35 Triebwerk
« Antwort #40 am: 04. Februar 2020, 09:57:34 »

Bin begeistert wie du an das Thema herangehst und es umsetzt, great work!  :D
Gespeichert
whatever!

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2842
    • Profil anzeigen
Re: P 47 mit J35 Triebwerk
« Antwort #41 am: 04. Februar 2020, 15:29:52 »

Saubere Arbeit, Hartmut!  :) :)

Vorne noch ein paar Zähne einsetzen und Du hast ein Sharkbolt.  ;D

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10765
    • Profil anzeigen
Re: P 47 mit J35 Triebwerk
« Antwort #42 am: 04. Februar 2020, 17:04:46 »

ja und dann landet er im Schweizer Asyl wie sein Vetter Sharktopuss  ;) ;D ;D ;D
Gespeichert
whatever!

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5571
    • Profil anzeigen
Re: P 47 mit J35 Triebwerk
« Antwort #43 am: 05. Februar 2020, 00:12:27 »

Danke Männer!
Zitat
Vorne noch ein paar Zähne einsetzen
Platz wäre ja genug....
Habt ihr euch das etw so vorgestellt:http://www.arcforums.com/forums/air/index.php?/topic/297209-132-p-47/
Ob ich noch so eine Rückenfinne mache wie bei der P-47N - was meint ihr?

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5571
    • Profil anzeigen
Re: P 47 mit J35 Triebwerk
« Antwort #44 am: 05. Februar 2020, 16:51:13 »

So in etwa hatte ich mir das mit den Lasten im Rumpf vorgestellt. Kann das passen - was meint ihr?

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...