modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Baubericht Sharktopus 1:35 ***fertig***  (Gelesen 7463 mal)

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1556
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Sharktopus 1:35 ***fertig***
« Antwort #75 am: 30. August 2019, 09:48:08 »

Hallo Hartmut - es knallt nicht mehr in Pink - also alles gut. Sehr schön finde ich auch die schwarzen Spitzen der Tentagel...

Schade kann ich nicht nach Basel kommen und ihn live sehen

Gruss
Günther
Gespeichert

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2843
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Sharktopus 1:35 ***fertig***
« Antwort #76 am: 30. August 2019, 11:53:26 »

Hallo Hartmut

Das ist ein Augenschmaus und echter Hingucker! Toll geworden!  :) :) :)

An alle anderen: Ätsch! Ich darf ihn als erster Live sehen!    :P

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5575
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Sharktopus 1:35 ***fertig***
« Antwort #77 am: 30. August 2019, 12:22:57 »

Schön das euch Sharky in der jetzigen Ausführung gefällt :).

Weil eine Mischung aus Hai und Krake nicht tödlich genug ist hat Sharktopus noch zusätzlich Giftstacheln an den Tentakeln ??? :o. Außerdem kann er eine riesige Tintewolke absondern um unerkannt zu fliehen(vor U-Booten z.B.). Er macht auch ausgedehnte Wanderungen im Küstenbereich und hängt gerne an Gewölben um sich auf seine Opfer zu stürzen. Zusätzlich scheint er kugelsicher zu sein, was erklären könnte warum er Angreifer oft erst nach dem ersten Magazinwechsel frisst. Andere Haie frisst er nicht, die werden nur zerrissen weil er Futterneider ist ;D ;D
Insgesamt ein sehr vielseitiges Filmmonster.
Für die Bikini Uschi mache ich ein Handtuch auf den Sand. Dann ist die Platte nicht so leer und man sieht schon mal wo das Futter liegen wird.

Mal eine Frage an die Fiegurenkünstler hier:Sollte ich Lichtpunkte bei den schwarzen Augen setzen oder auf den Effekt des Glanzlacks hoffen? Die ganze Kreatur wird glänzend (weil nass) lackiert, ist auch im Film so. Wenn Lichtpunkte - wie viele? Mir fehlen da die Erfahrungen.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

Roger

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2325
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Sharktopus 1:35 ***fertig***
« Antwort #78 am: 30. August 2019, 16:45:51 »

Ich habe etwas rechechiert. Der Weisse Hai hat eigentlich nur schwarze, kalte Augen. Unter Wasser hat es auch kein Licht, welches einen Lichtpunt im Auge erstellen könnten.

Was du vielleicht noch machen könntest, wären Kratzer auf der Haut, wie es auf den Fotos gut sehen könntest.

Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1953
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Sharktopus 1:35 ***fertig***
« Antwort #79 am: 30. August 2019, 17:55:09 »

Freue mich das Viech live in Basel zu sehen. Aussergewöhnlich in jeder Hinsicht!

Gespeichert