modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Schützenpanzer 63/73 (Spz 63/73)  (Gelesen 1506 mal)

heinz

  • Friends
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Schützenpanzer 63/73 (Spz 63/73)
« am: 16. Januar 2017, 20:10:57 »

Basismodell M 113 Tamiya im Mst. 1:35
Umbausatz zu Schützenpanzer 63/73 der Schweizer Armee: MR Models, Vienenburg
Ketten von Friul
« Letzte Änderung: 16. Januar 2017, 20:13:08 von heinz »
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1910
    • Profil anzeigen
Re: Schützenpanzer 63/73 (Spz 63/73)
« Antwort #1 am: 16. Januar 2017, 21:05:01 »

Sehr inspirierend! Habe immer noch den Mw Pz 64 als knapp angefangene Baustelle in meinem Bastelkeller.

Welchen Farbton hast du für die Lackierung genommen?
Und wer oder was ist Vienenburg?

Gruss
Markus
Gespeichert

heinz

  • Friends
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: Schützenpanzer 63/73 (Spz 63/73)
« Antwort #2 am: 16. Januar 2017, 21:22:47 »

Hallo Markus,
also wenn du den Mw Pz 64 erstellst musst du ja sehr aufwendige Baustellen mögen. Im Handel ist ja kein Umbausatz erhältlich. Du erstellst alles im Eigenbau..... ;D ;D
Farben für die Spz. Ich habe Farben aus der Dose genommen, also nichts gemischt. Einfach zuletzt mit stark verdünntem Weiss etwas nachbearbeitet.
Kdo Pz 63/73: Model Master Olive Drab Flat FS 34087
Spz 63/73:     Hobby Color RLM 71 Dark Green (H 64)
Vienenburg ist der Ort, wo MR Models seinen Sitz hat. Bei meinem zweiten Umbausatz haben diverse Teile gefehlt. Habe MR Models ein Mail gesandt und vier Tage später hatte ich den Ersatz im Briefkasten! Und dies kostenlos mit beiliegender Entschuldigung. Das nenn ich Kundenfreundlich.
« Letzte Änderung: 16. Januar 2017, 21:28:12 von heinz »
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1910
    • Profil anzeigen
Re: Schützenpanzer 63/73 (Spz 63/73)
« Antwort #3 am: 17. Januar 2017, 08:01:42 »

So einen Kundenservice würde ich mir von Perfect Scale auch wünschen. Habe nie eine Antwort erhalten wegen der mangelhaft gegossenen Teile  :(

Mit den Produkten von MR Modellbau bin ich bislang immer gut gefahren. Einzig die Angüsse sind wirklich massiv.

Ja, ja mein MwPz 64... Eigenbau wäre ja eigentlich kein Problem. Mache ich gerne und viel. Aber die Suche nach Vorbildfotos vom Innenraum gestaltet sich sehr schwierig bei der nicht kampfwertgesteigerten Version. Alle Bilder die ich finden kann, sind von der moderneren Variante.
Gespeichert

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2831
    • Profil anzeigen
Re: Schützenpanzer 63/73 (Spz 63/73)
« Antwort #4 am: 17. Januar 2017, 15:03:09 »

Hallo Heinz

Schönes Teil - gefällt mir!  :)
Ist das eine Venom 20mm Kanone in dem Türmchen?

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

heinz

  • Friends
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: Schützenpanzer 63/73 (Spz 63/73)
« Antwort #5 am: 18. Januar 2017, 18:31:32 »

Hallo Thomas,
die 20mm Kanone 48/73 stammt wie du vermutest aus den Flugzeugen Vampire und Venom. Der Turm übrigens wurde von der schwedischen Unternehmung Häglund konstruiert.
Gespeichert

RogerR

  • Friends
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Schützenpanzer 63/73 (Spz 63/73)
« Antwort #6 am: 02. Mai 2021, 16:38:18 »

Sehr schön geworden, Kompliment.

Ich würde mich ja auch gerne mal an diesem Umbausatz versuchen, drum Frage: liegen Markierungen / Decals bei ? Oder sind die alle irgendwie von Hand gemacht ?

Ganz grundsätzlich: gibt es irgendwo CH - spezifische Sets mit Nummernschildern, taktischen Nummern etc. ? Hab zwar schon ab und zu rumgeschaut, bin aber irgendwie nirgends fündig geworden.

Merci & Gruss - Roger

 
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1910
    • Profil anzeigen
Re: Schützenpanzer 63/73 (Spz 63/73)
« Antwort #7 am: 02. Mai 2021, 20:43:28 »

Wenn ich mir die Bilder so anschaue, denke ich, dass die Decals selbstgemacht sind. Ich glaube Andi hat diesen Bausatz auch noch auf seiner Werkbank.

Ausser dem Tamiya Bausatz von der AMX-13 Schweizer Edition weiss ich von keinen Decals für Schweizer Militärfahrzeuge. TL Decals hat ein Set in 1/87 im Angebot, leider der falsche Massstab. Hatte die mal angefragt, ob sie den 1/87 Bogen nicht auch in 1/35 anbieten wollen. TL Decals hat aber abgewunken.

Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1516
    • Profil anzeigen
Re: Schützenpanzer 63/73 (Spz 63/73)
« Antwort #8 am: 02. Mai 2021, 20:51:58 »

Bei MR gibt es keine Decals  leider

Ich hab mir für meine 1:87er Schweizer,  Decals machen lassen bei Peddinghaus

Gruss
Günther
« Letzte Änderung: 02. Mai 2021, 20:55:41 von guenther »
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2259
    • Profil anzeigen
Re: Schützenpanzer 63/73 (Spz 63/73)
« Antwort #9 am: 02. Mai 2021, 22:10:25 »

Tolles Greni-Taxi!! Sieht extrem realistisch aus!
Gespeichert

andreas

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
Re: Schützenpanzer 63/73 (Spz 63/73)
« Antwort #10 am: 02. Mai 2021, 23:16:44 »

Das ist so, habe denn auch noch vor mir :).
Han einfach zwei verschiedene Basismodelle von Tamiya. Aber Sonst die gleiche Ketten und Umbausatz.

Gruss Andi
Gespeichert