modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"  (Gelesen 9401 mal)

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2843
    • Profil anzeigen
Re: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"
« Antwort #15 am: 27. Dezember 2015, 12:51:52 »

Hi Claudio

Gut gepimptes Fahrwerk - hast Du Dir da die Mühe gemacht, zwei unterschiedlich dicke Drähte zu verwenden?  ???
Der Motor ist auch schmuck.  :)

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9379
    • Profil anzeigen
Re: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"
« Antwort #16 am: 27. Dezember 2015, 14:13:56 »

Hi Thomas
Ja, es sind zwei verschieden dicke Drähte  ;D

Danke für die Blumen ;D
Tschüss
Claudio
Gespeichert

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9379
    • Profil anzeigen
Re: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"
« Antwort #17 am: 07. Januar 2016, 08:12:45 »

Bei meiner Polly bin ich auch einen Schritt weitergekommen. Das Modell habe ich schwarz grundiert, poliert und mit verschiedenen Alu-Tönen gebrusht. Anschliessend habe ich die Masken von Cipi ausprobiert. Gleich vorneweg, die Masken sind super, vielen Dank nochmals Carlo! Beim Vorgehen muss ich das nächste Mal allerdings etwas ändern. Ich habe zuerst den Umriss aufgeklebt und das Innere weiss gebrusht. Anschliessend habe ich den "Inhalt" der Hoheitszeichen auf das Weiss geklebt und die "blauen" Bereiche wieder entfernt. Das hat eigentlich ganz gut funktioniert, nur sicht man jetzt je nach Betrachtungsweise bei den Rändern dass unter der blauen Farbe eine Schicht weiss ist (bei den seitlichen Hoheitszeichen gut zu sehen). Mal sehen wie ich das wieder beheben kann, vielleicht genügt das Panelwashing in diesem Bereich...

Tschüss
Claudio
Gespeichert

Roger

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2325
    • Profil anzeigen
Re: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"
« Antwort #18 am: 07. Januar 2016, 12:05:05 »

Sieht fein aus. Ich bin bei meiner auch langsam soweit, die Rumpfhälften und Flügel zu vereinen.
Hierzu bin ich gestern auf den Bereich hinter dem Cockpit, aber noch unter der Kanzel auf offene Fragen gestossen.
Du hast hier alles im gleichen Farbton wie das Glareshield gemalt.
War das bei allen Bubbles so?
Hier im Bild etwas genauer: der Grüne Kreis ist Interior Green, was ist mit dem Roten Bereich welcher noch unter der Kanzel steht??

(Sorry das ich deinen BB bombadiere  ::) )
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

cipi

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3601
    • Profil anzeigen
Re: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"
« Antwort #19 am: 07. Januar 2016, 12:30:00 »

Hoi Claudio

Deine Polly ist ja schon in Alu eingekleidet. :o Jetzt muss ich mich aber wirklich langsam sputen, ansonsten bin ich wiedermal der Letzte....! ::)
Die Hoheitszeichen lackiere ich genau andersrum...erst blau, dann weiss. Klebe den entstehenden Spalt rings um die Masken zusätzlich noch mit Tamiyatape ab. Somit sollte es auch keinen weissen Overspray geben.


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9379
    • Profil anzeigen
Re: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"
« Antwort #20 am: 07. Januar 2016, 21:58:53 »

@Roger
Null Problemo  ;D
Ja, bei mir ist der kleine Bereich in Interior Green und der Rest des Rückens in Olive Drab (Glareschild) gebrusht. Gemäss dem Decalhersteller ist das so korrekt. Wie es bei den restlichen Maschinen war.... ehrlich gesagt keine Ahnung...

@Cipi
Ja, deine Variante wäre definitiv besser gewesen... Genau wegen dem weissen Overspray habe ich das andere Vorgehen gewählt aber das hat sich nun definitv nicht ausbezahlt... Na ja, wieder etwas gelernt  ;) ;D

Tschüss
Claudio
Gespeichert

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2843
    • Profil anzeigen
Re: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"
« Antwort #21 am: 08. Januar 2016, 06:45:39 »

Hi Claudio

Sieht super aus, Deine Bemalung.  :)

Mit den Schablonen hätte ich auch Deinen Weg gewählt, denn ich spritze immer zuerst die hellere Farbe und die dunklere darüber. Aber Carlo hat mir einmal verraten, dass das Weiss von Thema sehr gut deckt, also ...  ???

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9379
    • Profil anzeigen
Re: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"
« Antwort #22 am: 21. Januar 2016, 15:08:52 »

Mal wieder ein kleines Update.... Die Hoheitszeichen haben mich so geärgert dass ich sie wieder vorsichtig mit Alkohol entfernt habe. Natürlich hat dadurch auch die Alu-Lackierung Schaden genommen so dass ich diese auch nochmals ausbessern musste.
Dieses Mal habe ich zuerst das Blau und anschliessend ein mit grau abgetöntes Weiss gebrusht. Viiiiiel besser, kein störender Rand mehr.... Nun geht's mit den Decals weiter...

Tschüss
Claudio
Gespeichert

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2843
    • Profil anzeigen
Re: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"
« Antwort #23 am: 03. Februar 2016, 10:14:24 »

Hallo Claudio

Das hat sich gelohnt - sieht doch besser aus und v.a. kannst Du jetzt wieder ruhig schalfen!  ;) ;D

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9379
    • Profil anzeigen
Re: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"
« Antwort #24 am: 16. März 2016, 16:59:20 »

Roger hatte mich ja schon vorgewarnt, die Decals waren ganz schön zickig! Aber nun ist es geschafft und die Decals sind drauf, mit Future versiegelt, die Panellines mit Dunkelgrau hervorgehoben und nochmals versiegelt...
Jetzt beginnt die Endmontage und Alterung...

Tschüss
Claudio
Gespeichert

Roger

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2325
    • Profil anzeigen
Re: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"
« Antwort #25 am: 16. März 2016, 17:24:56 »

ahh, meine zwei Jugs kriegen eine Begleitung :D

Sieht fein aus, deine Polly. Bei mir ist momentan der Blues drin, sonst hätte die vierte schon fertig sein können  ::)
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

Zolli

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1883
    • Profil anzeigen
Re: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"
« Antwort #26 am: 16. März 2016, 20:03:24 »

Die kommt auch gut Claudio. Da muss ich mich langsam beeilen wenn ich noch aufholen will.
Gespeichert

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9379
    • Profil anzeigen
Re: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"
« Antwort #27 am: 16. März 2016, 21:52:17 »

Danke Jungs!
Leider wird sie nicht fertig bis Freitag, aber ich nehme sie "fast fertig" mit  ;D
Gespeichert

cipi

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3601
    • Profil anzeigen
Re: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"
« Antwort #28 am: 17. März 2016, 09:08:02 »

Hoi Claudio

Sieht wunderbar aus! *Like*


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2843
    • Profil anzeigen
Re: GB 12: Baubericht P-47D-28-RA 353rd/354 FG "Polly"
« Antwort #29 am: 17. März 2016, 18:33:59 »

Hallo Claudio

Sieht gut aus Deine Polly - hübsch gealtertes Olive Drab.  :)

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!