Neuigkeiten:

Nächster Höck 7. Juni 2024, ab 19:00 Uhr im Restaurant Löwen Hausen am Albis

Main Menu

Sikorsky S-64 / CH-54

Begonnen von Flpl SiSo, 05. März 2024, 19:05:49

« vorheriges - nächstes »

Flpl SiSo

Wie im Thread der CH-54 von Marcel versprochen, stelle ich hier noch einige Fotos ein.
Kurz, wie es dazu kam: Ein Freund von mir möchte eine CH-54 als RC-Modell (Massstab 1:10) bauen. Auf Youtube ist er auf den Kanal von Bryan Dudas gestossen (https://www.youtube.com/@BDudasProductions). Bryan ist für die Erickson Inc. als Mechaniker tätig, welche sämtliche Rechte an den S-64 hält. Er ist immer wieder in anderen Ländern tätig, je nach dem, wo gerade Skycranes im Einsatz sind. Kurzerhand schrieb mein Bekannter Bryan an und wir hatten Glück, er war gerade in Norditalien.  Er lud uns ein, auf ein paar Fotos vorbei zu kommen, also war ein Sonntagsausflug nach Biella abgemachte Sache. Bei strahlendem Wetter konnten wir tolle Fotos schiessen und auch einen Wasserabwurf beobachten. Aber ich lasse nun die Bilder sprechen:

Flpl SiSo

Erst mal einige Aussenansichten.

Flpl SiSo

#2
Das Cockpit war für uns beide als Piloten nicht völlig fremd, dennoch gab es viel zu erklären, was Bryan mit viel Geduld auch tat. Man beachte die Plakette, welche die S-64 noch als für die US Army gebaute CH-54 ausweist.

Flpl SiSo

Kleines Detail: Die beiden Aussenscheinwerfer sind individuell verstellbar. Es gibt also keinen "korrekten" Winkel, wie die am Modell anzubringen sind.

Flpl SiSo

Einige technische Details, die für den Modellbauer noch hilfreich sein könnten. Quasi sämtliche technischen Komponenten sind von aussen frei zugänglich. Es gibt kaum im Rumpf verbaute Installationen. Für die Mechaniker ist das super praktisch, mit einer Hebebühne kommen sie an alle Teile dran.

Flpl SiSo

Hier einige Nahaufnahmen der Turbinen.

Flpl SiSo

Und zu guter Letzt noch von der Löschausrüstung. Sämtliche Modifikationen und Ausrüstungen wurden von Erickson selbst konstruiert und gebaut. Das ist der Vorteil, wenn man sämtliche noch existierenden S-64 besitzt und die alleinige Lizenz dafür hat.

Flpl SiSo

#7
Bryan erzählte uns, dass Erickson überlege, die S-64 mit verschiedenen Modernisierungen wieder zu produzieren. Die Nachfrage nach neuen Skycranes wäre nämlich in verschiedenen Ländern vorhanden. Beispielsweise wären effizientere Triebwerke ein Thema, die aktuellen verbrauchen 2'500l Kerosin pro Stunde. Das ist nicht nur ein ökologischer sondern vor allem auch ein Kostenfaktor.

Und wie gestern auf flugrevue.de bekannt gegeben wurde, ist in der Tat eine Wiederaufnahme der Produktion zu erwarten: https://www.flugrevue.de/zivil/comeback-fuer-kranhubschrauber-aus-den-60er-jahren-erickson-startet-neuproduktion-der-sikorsky-s-64/  8)

Jan-Willem

Hmm interessantes Teil.
Helis sind nicht so meine Sache aber hier kann man sich als Modellbauer austoben bei all den Röhrchen und Details.
Habe mich nur gefragt wie Witterungsbeständig das Ganze dann ist, aber die werden wohl wissen was sie tun..
't ain't a hobby if you hurry...

MarcelZ

Zitat von: Flpl SiSo am 05. März 2024, 19:05:49Wie im Thread der CH-54 von Marcel versprochen, stelle ich hier noch einige Fotos ein.
Kurz, wie es dazu kam: Ein Freund von mir möchte eine CH-54 als RC-Modell (Massstab 1:10) bauen. Auf Youtube ist er auf den Kanal von Bryan Dudas gestossen (https://www.youtube.com/@BDudasProductions). Bryan ist für die Erickson Inc. als Mechaniker tätig, welche sämtliche Rechte an den S-64 hält. Er ist immer wieder in anderen Ländern tätig, je nach dem, wo gerade Skycranes im Einsatz sind. Kurzerhand schrieb mein Bekannter Bryan an und wir hatten Glück, er war gerade in Norditalien.  Er lud uns ein, auf ein paar Fotos vorbei zu kommen, also war ein Sonntagsausflug nach Biella abgemachte Sache. Bei strahlendem Wetter konnten wir tolle Fotos schiessen und auch einen Wasserabwurf beobachten. Aber ich lasse nun die Bilder sprechen:

Hoi
Vielen Dank für die sehr schönen Bilder. Die sind mehr als super für mich.
Je länger ich mich damit befasse mit diesem Heli desto mehr gefällt er mir.

Da beneide ich sehr das ihr dieses Umgetüm vor Ort ansehen durften. Da wäre ich gerne dabei gewesen.


hartmut

Cooles Teil! Kommt gut in zivil 8)

Grüße Hartmut
Stress haben andere...

Rudolf

Helis sind mein Ding.  8)  8)  Da schau ich dir interessiert zu. LG Ruedi
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W. Busch)

MacMeister

Hoi Silas

Ich beneide dich ein wenig, da hattest du in der Tat einen einzigartigen Tag und dazu ein Teil von 1969, da höre ich die Chopper in Nam rattern  ;)  ;D

Die Riesin muss wirklich ein Traum für jeden Mechaniker sein. Alles top zugänglich. Einen Schönheitswettbewerb muss diese Dame nicht gewinnen, die hat ihre eigene Aesthätik  ;D

Top interessant ist das Cockpit mit dem perfekten Blickwinkel nach allen Seiten, auch nach hinten  :D

Ich danke dir für die tollen Fotos und den Einblick in die S-64

Gruess

Mac
whatever!