Neuigkeiten:

Nächster Höck 19. Juli 2024, ab 19:00 Uhr im Restaurant Löwen Hausen am Albis

Main Menu

Meine Modelle seit 2017 die Harley

Begonnen von Rudolf, 15. Dezember 2020, 11:43:52

« vorheriges - nächstes »

Rudolf

Harley-Davidson FLSTFB Fat Boy Lo im Massstab 1:6 von Tamiya

Dieser Bausatz war verantwortlich, dass ich mit dem Modellbau wieder begonnen habe. Hat enormen Spass gemacht, die Harley zu bauen obwohl die Minischrauben einen zum Verzweifeln bringen konnten und manche nur dank dem geübten Auge meiner Frau wiedergefunden wurden. Damals hatte ich noch keine Airbrushanlage und habe alles mit den Sprays von Tamiya koloriert. Hier einige Bilder vom Bau.

Die Schrauben und Muttern, Federn etc. waren alle in einem Säckchen und es hat über eine Stunde gedauert sie zu sortieren und zwei solche Schachteln zu füllen.

[attachment id=0 msg=92751]

So stand sie ungefähr ein halbes Jahr herum bis es endlich weiterging.

[attachment id=1 msg=92751]

Metall und Kunststoffteile für die Gabel

[attachment id=2 msg=92751]

Tank mit Lederimitat. Das Harley Emblem, ein kleines Decal ist mir vollkommen missraten, musste es von Hand hinmalen, da ich damals all die Hilfsmittel noch nicht kannte und absolut ungeübt im Umgang mit Decals war, diese brachten mich noch lange zum Zittern.

[attachment id=3 msg=92751]

Es geht dem End Bau entgegen.

[attachment id=4 msg=92751]

Hier noch zwei Aufnahmen von der Fertigstellung

[attachment id=5 msg=92751][attachment id=6 msg=92751]
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W. Busch)

MarcelW

Riesig! Das sind mal andere Dimensionen. Ist dir super gelungen.

MacMeister

Hoi Ruedi,

Also Kompliment für die Harley, die sieht ja allerfeinst aus!

Gruess
Mac
whatever!

hartmut

Imposantes Modell! Sehr sauber gebaut und lackiert, Respekt.

Grüße Hartmut
Stress haben andere...

MacMesserschmitt

Rrrrroooaaaarrrr !! Na das ist aber ein Motorrad!
Gratuliere ein ganz hübsches Teil :-)
Gruss MacMesserschmitt
Am Bauen:
Gloster Meteor F.1
Supermarine Seafang FMK 23
Hawker Siddley Harrier GR 3
P51B Little Ambassador

Rudolf

Euer Lob hat mich sehr gefreut, vielen Dank. Eigentlich gehört es aber Tamiya. Ausser für ein paar silbrige Weihnachtssterne hatte ich vorher nie eine Farb-Spraydose in der Hand. Die TS 14 und 19 sind einfach unschlagbar gut. LG Ruedi
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W. Busch)

Rudolf

Es ist die TS 29 (Schreibfehler) semi-gloss-black, 80 % in diesem Schwarz
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W. Busch)

cipi

Hoi Ruedi

Sehr schöne Fatboy! Sauber gebaut und lackiert!
Einzig die Griffarmaturen scheinen mir etwas zu weit nach hinten gedreht zu sein. Da würden mir die Handgelenke ziemlich bald schmerzen! ;)
Von mir aus darf Tamiya noch viele weitere 1/6er Bikes bringen!


Gruass Carlo
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

Rudolf

Wunderbar, wurde auch Zeit, dass du wieder die Bühne betrittst, hatte schon befürchtet du seist hinter den Kulissen verschollen.

ZitatGriffarmaturen

Du hast recht, die haben sich verschoben, ist mir nicht einmal aufgefallen, der Spiegel hat ja einen komischen Winkel, zum Glück mit drehen sofort zu erledigen. (Brauchts noch ein neues Foto????) ???

ZitatVon mir aus darf Tamiya noch viele weitere 1/6er Bikes bringen!

Ja bei der Masse von Automodellen leiden die Liebhaber von Motorrädern (obwohl ich nie eins im Gegensatz zu meinem Bruder gefahren habe, der ein absoluter Freak ist, faszinieren sie mich.) Für den Bausatz einer 1946er Harley Davidson knucklehead in 1:6 würde ich alles stehen und liegen lassen. LG Ruedi
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W. Busch)