Neuigkeiten:

Nächster Höck 19. Juli 2024, ab 19:00 Uhr im Restaurant Löwen Hausen am Albis

Main Menu

Der Baubericht S-400

Begonnen von MarcelW, 02. Mai 2020, 22:42:43

« vorheriges - nächstes »

MarcelW

Heute abend ist mal wieder Zeit ein neues Projekt anzufangen. Mit der unterstützung unseres jüngsten Mitbewohner habe ich mal angefangen die ersten Bauteile in Bauabschnittsgruppen zu entfernen. Aber erst musste ich noch kontrollieren ob die gedruckte 48N6E Rakete in die Abschussröhre passt ;D

cipi

Hoi Marcel

Um ein neues Projekt zu beginnen ist immer Zeit und es ist vor allem immer der richtige Zeitpunkt! ;D

Dein neues Familienmitglied ist ja süss! Schaut dir jedenfalls sehr interessiert zu, was du da tust! 8)


Gruass Carlo
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

ThomasP

Was hat Marcel bloss gemacht bevor er den Drucker anschaffte ...   ???   ;D
Ich klebe, also bin ich!

MarcelW

Heute wurde mal drauflos geklebt. Als erstes kommt der Motor dran. Der Motor ist hervorragend detailiert und passt tadel los. Hab mal alles zsammen geklebt und gesteckt, so das ich alles später noch ohne Probleme bemalen kann.
Danach geht es mit dem Fahrzeugrahmen weiter. Die einzelnen Teile passen auch hier sehr gut, ausser die Querstreben die mit aus Äzteilen und einem Kunstoffteil bestehen gibt es Probleme. Die Kunststoffteile sind nicht winklig und die Nocke die die Positon für das Äzteil dienen sind so verwaschen, dass sie nicht wirklich genau positioniert werden können. Deshalb werde ich diese soweit am Schluss noch sichtbar nach dem verleimen des Rahmen einfügen.

markus

Um es mit den Worten der Olsen-Bande zu sagen: "mächtig gewaltig, Egon"


stephan

Tja, Trumpeter und seine Ätzteile, Anleitungen usw. Hätten die nicht soooooo viele tolle Russen, ich würde sie meiden!

Sieht schon mal toll aus!

cipi

Hoi Marcel

Das geht aber zügig voran bei dir!


Gruass Carlo
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

MacMeister

Hoi Marcel,

Wie es ThomasP schon erwähnte, was hast du bloss vor dem 3D Drucker gemacht  ;) ;D
Manchmal können Ätzteile auch hinderlich sein aber du machst das prima, ich bleib gerne weiter dran  :D

Dein Wuffi ist übrigens allerliebst  :D

en Gruess
MacMeister
whatever!

MarcelW

Da wär ich gar nicht erst darauf gekommen diese zu drucken ;D
Anscheinend wird der Virus immer agressiver, nun steht schon ein Resindrucker im Hobbyraum ;D

Aber geklebt und gebaut wird weiterhin und da ich ab heute noch mehr zuhause bin wohl noch mehr.
Viel mehr sieht man allerdings nicht, aber langsam wird's.


stephan

Diese Rahmen bei den LKW's schrecken mich immer noch ein wenig ab, mal sowas zu bauen. So aufwendig und Zeitraubend.

Bleibe gespannt dabei!

markus

ZitatDiese Rahmen bei den LKW's schrecken mich immer noch ein wenig ab

Mir ist es auch lieber, wenn der Rahmen aus einen Stück ist. Wenn man alles mühsam aus vielen Einzelteilen zusammenbauen muss, muss man immer aufpassen damit es keinen Verzug gibt und das Fahrzeug nicht gerade auf dem Boden stehen wird  :(


ZitatAnscheinend wird der Virus immer agressiver, nun steht schon ein Resindrucker im Hobbyraum

Aha, das ist ja interessant. Bin gespannt auf die ersten Teile.


MarcelW

Der Ramen ist zwar noch nicht ganz fertig, aber ich werd jetzt mal unterbrechen, damit ich ihn dann in dem Zustang mal vorspritze, sonst bleibt wohl die hälfte ohne Farbe. Aber es gibz ja noch genug Baugruppen die vorbereitet werden können.als nächstes ist die Kabine dran.
Bei den Rädern werde ich wohl sofern möglich noch Resinteile zulegen. Denke, das ich die originalen Räder nicht vernünftig bearbeiten kann, damit sie belastet ausschauen. Falls jemand weis wo ich welche her bekomme die passen würden meldet euch ;)

MarcelW

Langsam frag ich mich ob ich das Modell berhaupt bis Basel zusammen geklebt habe. Immerhin kann ich mal duch zusammenstecken der Komponenten langsam das Zugfahrzeug erahnen ;D
Die Radkeile hab ich auch hin bekommen, nur nicht ganz so perfekt wie es Marco macht ;)

MacMeister

Oha ein Mittelmotor, erinnert mich an den seeligen Toyota MR2  ;) ;D

Marcel, sei beruhigt, Cipi und ich haben uns mal unterhalten und die Tendenz geht zu einem extended GB, es gibt ja noch so viele tolle Modelle die gebaut werden wollen also kein Stress  ;) ;D ;D ;D

Kommt gut dein Monstertruck  ;D

Gruess
MacMeister
whatever!

tobias

Der Rahmen gefällt mir ausgesprochen gut mit den Ätzteilen. Perfekt gebaut!

tobias