Neuigkeiten:

Nächster Höck 19. Juli 2024, ab 19:00 Uhr im Restaurant Löwen Hausen am Albis

Main Menu

Rega Jet 1:144 "Baubeschrieb"

Begonnen von jürgw, 30. Juni 2013, 17:59:38

« vorheriges - nächstes »

jürgw

Der Bausatz ist von Revell.
Bis auf die Decals gibt der Bau wenig Probleme. Das Verarbeiten der Decals,
vorallem die Fenster brauchen viel Geduld und eiserne Nerven. Zu meinem grossen
Aergerniss ging beim Bearbeiten die Frontscheibe zu Bruch. >:(

Zum Bemalen des Modells dienten wieder einmal die Spraydosen von Thamiya,
z.B. TS-26 Pure White Glanz und TS-83 Metallic Silver.  ::)

Hier noch ein paar Bilder, viel Spass.  ;D

claudio

Hoi Jürg
Gratulation zum Rega Jet! Sieht fein aus (mit beiden Triebwerken  ;) ;D ;D )..

Grüessli
Claudio

cipi

Hoi Jürg

Wie am Höck schon beäugt und bestaunt, wunderbar geworden!
So wies ausschaut, hält das 2. Triebwerk jetzt auch?! ;)


Gruass Carlo
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

beni

Hallo Jürg, sieht echt gut aus.
Gruss Beni

thomasW

Hallo Jürg,
gefällt mir echt gut, deine 604!

Toll!
LG ThomasW
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

hartmut

Possierlich der Rotkreuzflieger.

Grüße Hartmut
Stress haben andere...