Neuigkeiten:

Nächster Höck 15. März 2024, ab 19:00 Uhr im Restaurant Löwen Hausen am Albis

Main Menu

Extreme Real Buildings

Begonnen von guenther, 12. Januar 2024, 09:52:58

« vorheriges - nächstes »

guenther

Das Buch zeigt etwas Magie. Und zwar wie ein Photo zu einer Fassaden Vignette gemacht wird.



Der Künstler ist Emmanuel Nouaillier.

Ich muss gestehen, noch nie gehört.

Die Einschränkungen, da es ein Buch von Vallejo ist kommen nur Vallejo Produkte zum Einsatz, allerdings werden diese Super gezeigt und mit Typennummer präsentiert.

Zweite Einschränkung, es handelt sich nur um Fassaden, die dann in einem Bilderrahmen landen, was natürlich nichts an der Technik ändert.

Es gibt Themen wie Holz, Zement, Backstein, alter Verputz, Rost. Gezeigt in über 12 Builds mit schöner Schritt für Schritt Begleitung auf über 180 Seiten.

Ich werde sicher noch einige Zet darin herumschmöckern

Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

Zolli

Sieht vielversprechend aus aber ich mag es lieber, wenn es etwas mehr nach Modell aussieht. Aber krass, was machbar ist.

markus

Emmanuel Nouaillier und sein Buch wurden kürzlich auf NightShift vorgestellt. In seinem letzten Beitrag hat Martin Kovac etwas nachgebaut. Die Idee mit den Bildern empfinde ich als gute Abwechslung zu den üblichen Dioramen.

https://www.youtube.com/watch?v=35SXhKTtArY


Jan-Willem

O wow sieht gut aus das Buch. Sehr interessant. Ich finde die Einschränkungen nicht so schlimm. Oft lassen sich Mittel ersetzen/austauschen/ergänzen und so sieht man mal was möglich ist. Am Ende macht man es ja sowieso wie es für einen gerade passt.
Wenn er die Fassaden einrahmt, dann arbeitet er wahrscheinlich nicht nach einer bestimmten Grösse, sagen wir 1/35, oder?
Das könnte evtl. ein Thema sein wenn er zeigt wie man Beton schon darstellen kann und er ist eher so in 1/12 (so ungefähr) unterwegs und du arbeitest in 1/35. Da hast du unter Umstände ein Thema mit der Körnung.
Ist evtl. auch interessant als Backdrop für 1/24 oder 1/16 Autos... (oder auch dein DeLorean Zolli ;) )
't ain't a hobby if you hurry...

guenther

Er hat mit kleinen Massstab angefangen und ist mittlerweile bei 1:35 angekommen?

Ja Markus, habs gesehen und gleich  bestellt

Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

hartmut

Cooles Buch, aber in 1:72 nur teilweise anwendbar. Die Vorstellung von Nightshift reicht mir 8)

Grüße Hartmut
Stress haben andere...