modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Die Gegenseite: japanische Flugzeuge  (Gelesen 2090 mal)

jacqueline

  • Gast
Die Gegenseite: japanische Flugzeuge
« am: 25. Juni 2005, 15:43:24 »

Es ist ausserordentlich schwierig, etwas über die japanischen im Alëuten-Gebiet eingesetzten Flugzeuge zu erfahren.

Immerhin habe ich jetzt herausgefunden, welche Flugzeugtypen verwendet wurden (alles Wasserflugzeuge):

- Aichi E13A2 'Jake'

- Nakajima E8N2 'Dave'

- Mitsubishi F1M2 'Pete'

- Mitsubishi A6M2-N 'Rufe'


Die ersten drei Typen brauchen uns nicht zu interessieren - zumindest modellbautechnisch, da es davon keine oder keine erwähnenswerten Bausätze gibt.

Von der 'Rufe' gibt es aber mindestens einen guten Bausatz:

http://hsfeatures.com/a6m2nrufesh_1.htm

Längerfristig wäre es überlegenswert, ob man so ein Modell separat in einer Ecke dazustellen könnte.

Gespeichert

jacqueline

  • Gast
Re: Die Gegenseite: japanische Flugzeuge
« Antwort #1 am: 08. März 2006, 18:27:30 »

JürdJü hat eine "Rufe" gebaut, die wir dann als "Beilage" zum Diorama ausstellen werden.
Gespeichert