modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: HMS Abercrombie Monitor (Trumpeter 1:350)  (Gelesen 1282 mal)

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9379
    • Profil anzeigen
HMS Abercrombie Monitor (Trumpeter 1:350)
« am: 25. Januar 2021, 16:32:37 »

Hi Leute
Beim Durchblättern der Sonderangebote von Suter Meggen bin ich an diesem Bausatz hängen geblieben. Und da mich nach den Bauberichten von Zolli, Cipi und Tomy das Schiffbaufieber gepackt hat, habe ich zugeschlagen.
Der Bausatz von Trumpter ist auf den ersten Blick sehr gelungen und folgt auf den Bausatz des Schwesternschiffs HMS Roberts. Viele der Spritzlinge sind dann auch identisch. In der Schachtel liegen 15 graue Spritzlinge mit 321 Einzelteilen, drei Fotoätzteile mit 161 Teilen, eine Metallkette, ein Decalbogen, die mehrfarbige Bemalungsanleitung und die Trumpeter typische Bauanleitung. Die filigranen Teile sind zusätzlich mit Schaumstoff-Folie geschützt, sehr sinnvoll! Leider fehlt ein Plan für die "Takelage", hier werde ich wohl nach dem Deckelbild vorgehen. Zur Bemalungsanleitung habe ich gelesen, dass die darauf angegeben Farben falsch sein sollen. Aus dem Grund habe ich von AK die beiden Royal Navy Farbsets geholt.
Ansonsten werde ich das Schiff ohne weitere Zurüstteile bauen. Für die HMS Roberts würde es gedrehte Rohre geben, die Spritzgussteile sind allerdings meiner Meinung nach nicht schlechter.
Hier mal ein paar Fotos der Spritzlinge. Mit dem Baubericht geht es in einigen Tagen los.
Tschüss
Claudio
Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1565
    • Profil anzeigen
Re: HMS Abercrombie Monitor (Trumpeter 1:350)
« Antwort #1 am: 25. Januar 2021, 16:45:01 »

Ein hübsches Ding und bei den Suter Preisen unschlagbar.

Die Idee, ein Mega Geschütz auf ein mini Boot zu setzen stammt von Winston Churchill See Lord zu Zeiten des Ersten Weltkrieges.?.

Bleibe dran


Gruss
Günther
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10774
    • Profil anzeigen
Re: HMS Abercrombie Monitor (Trumpeter 1:350)
« Antwort #2 am: 25. Januar 2021, 18:06:31 »

Hoi Claudio,

Ich sehe mit einem Schmunzeln die Wellenbewegungen des Modellbau, schön dass du mit der Abercombie einsteigst.
2 x 381mm Wummen auf eine Schiessplattform, not bad  ;) ;D

Viel Spass beim Bau und ich schaue gerne weiter zu  :D

Gruess
Mac
Gespeichert
whatever!

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2846
    • Profil anzeigen
Re: HMS Abercrombie Monitor (Trumpeter 1:350)
« Antwort #3 am: 25. Januar 2021, 18:14:40 »

Wow, Claudio

Was für ein tolles archaisches Schiff. 8)
Die Monitors waren dafür ausgelegt, möglichst nahe an die Küste zu kommen um dortige Stellungen zu bombardieren. Deshalb der geringe Tiefgang, die Breite zur Stabilisierung während dem Schiessen und die Höhe des Turm, da alle Turmmechanik und die Munitionzufuhr nicht unter Deck verstaut werden konnten. Hätte passend dazu das Buch "Big Gun Monitor" von Ian Buxton.

Viel Spass beim Bau.

cu
ThomasP

PS:
Wenn der fliegen könnte, wäre er dann ein Hurricane?  ;D
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1958
    • Profil anzeigen
Re: HMS Abercrombie Monitor (Trumpeter 1:350)
« Antwort #4 am: 25. Januar 2021, 19:34:07 »

Sehr interessantes Vorbild, das wird spannend. Vielleicht sollte ich meinen Liberty Frachter auch mal aus dem Bausatzregal holen  :P :P
Gespeichert

Zolli

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1883
    • Profil anzeigen
Re: HMS Abercrombie Monitor (Trumpeter 1:350)
« Antwort #5 am: 25. Januar 2021, 19:41:13 »

Coole Sache, ich habe die HMS Roberts zu Hause. Wenn du Zubehör suchst , kann ich dir das Set von White Ensign empfehlen. Die Rohre sind nicht Pflicht aber die Pom-Pom würde ich tauschen.

Freue mich auf den Baubericht ;)
Gespeichert

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9379
    • Profil anzeigen
Re: HMS Abercrombie Monitor (Trumpeter 1:350)
« Antwort #6 am: 26. Januar 2021, 07:57:35 »

Hi Leute
Freut mich, dass mein Projekt auf ein solches Echo stösst. Mir hat das Modell auf Anhieb gefallen und nein, ein Monitor mit der eleganten, wunderschönen Form der der Hurricane zu vergleichen ist ein No Go  ;D ;D ;D ;D
@Thomas
Ist das Buch zu Empfehlen? Geht es auch auf die Bemalung der Schiffe ein? Bei mir im Moment das grösste Fragezeichen.

@Markus
unbedingt  ;D

@Günther
Von wem die Idee gekommen ist, weiss ich nicht. Ich habe aber auch noch nicht intensiv recherchiert...

@Zolli
Cool, wie wär's mit einem Mini-GB?  ;D Für die Abercrombie gibt es keinen Ätzteilsatz von White Ensign, aber eventuell lege ich mir die für die Roberts zu. Welche Pom-Pom wirst du verbauen?

Tschüss
Claudio
Gespeichert

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 638
    • Profil anzeigen
Re: HMS Abercrombie Monitor (Trumpeter 1:350)
« Antwort #7 am: 26. Januar 2021, 10:51:27 »

Da freue ich mich deinen Baubericht verfolgen zu dürfen, die Royal Navy hat ja einen grenzenlosen Vorrat an Supermodellen, die man ja gar nicht alle kennen kann. LG Ruedi
Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

Zolli

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1883
    • Profil anzeigen
Re: HMS Abercrombie Monitor (Trumpeter 1:350)
« Antwort #8 am: 26. Januar 2021, 15:25:43 »

@Claudio Ich habe die von Flyhawk und für einen Mini-GB bin ich dabei aber erst wenn ich den Yamatoturm und mein 4K51 fertig habe. ;D
Gespeichert

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9379
    • Profil anzeigen
Re: HMS Abercrombie Monitor (Trumpeter 1:350)
« Antwort #9 am: 26. Januar 2021, 15:36:19 »

@Zolli
Alles klar  ;D
Hast du mir evtl. eine Artikel-Nummer der Flyhawk PomPom's?
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2119
    • Profil anzeigen
Re: HMS Abercrombie Monitor (Trumpeter 1:350)
« Antwort #10 am: 26. Januar 2021, 21:09:17 »

Das Schiff gefällt mir mal etwas spezieles. bin gespannt auf den Baubericht.
Gespeichert

ThomasP

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2846
    • Profil anzeigen
Re: HMS Abercrombie Monitor (Trumpeter 1:350)
« Antwort #11 am: 26. Januar 2021, 22:20:04 »

..
@Thomas
Ist das Buch zu Empfehlen? Geht es auch auf die Bemalung der Schiffe ein? Bei mir im Moment das grösste Fragezeichen.
...

Ja, das Buch ist zu empfehlen, aber mehr für Technik und Geschichte. Für die Bemalung muss ich in die Schatzkiste greifen:
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

claudio

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9379
    • Profil anzeigen
Re: HMS Abercrombie Monitor (Trumpeter 1:350)
« Antwort #12 am: 27. Januar 2021, 07:21:02 »

Oh wow, vielen Dank!!!
Gespeichert

MarcelZ

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen
Re: HMS Abercrombie Monitor (Trumpeter 1:350)
« Antwort #13 am: 24. Februar 2021, 10:14:09 »

Mir gefällt das Schiff auch. Könnte mich auch noch begeistern ein Schiff zu bauen. 😃
Schaue dir mal zu um Ideen zu sammeln für später.
Lg MarcelZ
Gespeichert