modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Themen - MarcelZ

Seiten: [1]
1
Bausatzvorstellungen Dioramen / Airbus A380-800 Emirates
« am: 14. März 2021, 17:16:13 »
Hallo zusammen

Mein nächstes Diorama steht schon in den Startlöchern. Der A380 wir von Taxiway auf den Runway fahren.. Mit Beleuchtung..und ev. mit Sound.

Sobald das Diorama vollendet ist, wird es zum neuem Besitzer wechseln.

Grüsse MarcelZ

2
Bauberichte Dioramen / Luftschlacht um England
« am: 10. Januar 2021, 17:56:31 »
Hallo zusammen

Die Kreidefelsen sind fertig gepflastert. Nun hoffe ich, dass der Leuchttum bald mal kommt damit die Felsenbearbeitung abschliessen kann.

Dazu kommt noch ein deutsches U-Boot damit es nicht so leer aussieht das Meer. Wollte eigentlich ein Segelboot aber fand nichts passendes.

Das Diorama ist 80X40 cm gross.


3
Bausatzvorstellungen Dioramen / Luftschlacht um England
« am: 14. Dezember 2020, 11:02:00 »
Hallo zusammen

Habe ein neues Bauprojekt gefunden. Baue ein Diorama mit dem Titel Luftschlacht um England. Etwas russisches kam mir nicht in den Sinn. (W.Thomas.. leider kein Airliner..) Nach dem ich mich entschieden habe über dieses Thema wurde mir Mitgeteilt, dass es da ein paar Spezialisten gibt unter uns. Kann mir da demnach keine grosse Patzer leisten. ;)

Habe gestern begonnen die Bodenplatten zusammen zu kleben. Möchte die unten aufgeführte Klippen bauen mit dem Leuchtturm zusammen mit einer Me109E und einer Spitfire MKII.
Mein Plan ist die Klippen mit einem Holzgerippe und einem elastischen Drahtgefelcht die die Form zu bauen. Entweder mit Gibs oder mit Schaum die Felsen formen. Das Meer wird denke ich mal das schwerste zu bauen sein. Damit es auch aussieht wie ein Meer. :)
Denke wenn dann das Corona mal genug hat von uns wird es auch wieder ein Höck geben. Bis dahin sollte man erkennen was es gibt. ;D

Dieses Thema hat auch eine Geschichte. Als einmal meine ehemalige Vermieterin mich in meiner alten Altbauwohnung besuchen kam und meine 2.Weltkriegsflugzeuge sah vorallem die Me109 kam sie ins schwermen. Ihr Mann der leider ein Jahr zuvor verstarb war Pilot bei der deutschten Luftwaffe und flog mit einer Me 109 die Luftschlacht um England. War einer der die Schlacht überlebt hat.
Sie meinte sie hätte eine ganze Kiste voll von dieser Zeit die noch von Ihrem Mann sei. Ich soll sie doch mal besuchen kommen.
Leider kam es nicht mehr dazu..da sie wenig später auch verstarb. Seither ging mir dies nie mehr aus dem Kopf!



4
Bauberichte Flugzeuge 1:35 und grösser / Polikarpow I-16 Type24
« am: 23. Oktober 2020, 19:50:52 »
Hallo zusammen

Da wir immer noch Kurzarbeit haben, hatte ich heute Zeit um an meiner Polikarpow I-16 Type24 weiter zu bauen. Wollte letzte Woche schon mal die Motorenabdeckung montieren. Zuerst dachte ich ich klebe die Auspuffrohre ab und Lackiere den ganzen Flieger. Aber dann hatte ich bedenken das die Auspuffrohre abbrechen das sie so empfindlich sind. Hatte ja schon alle meine Nerven gebraucht, damit die Auspuffrohre auch alle den richtigen Winkel hatten. So das die Rohre bei der Auslassöffnung auch heraus schauen!
Habe den Front Motordeckel nur mit Kebeband angklebt. Möchte ihn seperat Lackieren damit mein schön bemalten Sternmotor nicht auch grüne Farbe abbekommt.
Wie ich die Äzteile vom Fahrwerksabdeckung biege weiss ich nicht. Versuchte diese feine Teile in Forrm zu bringen. Aber mit meinen Wurstfinger geht das nicht.

Leider ist die Zündkerze des Sternmotor zu Kurz. Dachte zuerst mit einem Sockel das der Flieger höher kommt. Aber dies sah nicht gut aus. Somit nahm ich eine von unseren Triebwerken die ist genau die richtige Höhe. Das Platte ist gerade beim Lasern mit den Leistungsdaten des Fliegers.
Bis zum nächsten Höck wird die Polikarprow fertig sein. Sofern das Corona unser Höck nicht versaut! ;)

5
Habe bald alle Baumaterialien zusammen. Es fehlt noch die Zündkerze vom Sternmotor die als Ständer der I-16 dient. Auf dem Bild ist nur nie Notzündkerze falls ich keine bekomme. ;)
Die Idee wäre, ein altes Flugzeugblech zuschneiden, dies als Dataplate dienen soll über die I-16.
Mal schauen ... :D

6
Hallo zusammen
Hatte leider nicht so viel Zeit im Moment zum weiter bauen.  Nun habe ich das Bush Gras verstreut. Meine erste Erfahtung mit dem Static Gras. Habe mir eine Fliegenklatsche umgebaut. Musste aber erfahren, dass eigentlich ein kleineres Sieb auch gereicht hätte. Vorallem wenn man in die Ecken streuen möchte. Denke werde mir nochmals eine bauen mit einem kleinerem Durchmesser des Siebes!  :D

Denke für das erstemal sieht es nicht schlecht aus.  Würde aber das nächstemal anders vorgehen. z.B. Untergrundfarbe der Erde.
Nun fehlt noch das Zubehör. Wird gerade bemalt und zusammen geleimt.
Bis zu nächsten Höck sollte es dann fertig sein... ;)
Grüessli Marcel

7
Hallo zusammen
Darf seid letzten Freitag ein Mitglied sein in eurem Forum. Habe wieder angefangen Modellbau zu betreiben. Wollte schon lange ein Diorama bauen. Dachte einen Hangar zu bauen und eine 1:32er Mustang P51D hinein stellen. Nur leider wird der Hangar so gross das ich kein Platz finden würde ohne das ich mit meiner Frau ärger bekomme...   Grins... :D

Nun habe ich mich für die Vietnam Variate beschlossen. Es sollte eine Nachahnung werden über einen Unterhalt einer US Bell UH1C der US Army. Habe wir ein paar Fotos angeschaut wie dies damals ausgesehen hat und fing an zu bauen

Nun kommt noch das Bushgras wie noch ein paar Sträucher dazu. Das Material für den Unterhalt des helis muss ich noch zusammen bauen und bemalen.
Weitere Fotos folgen...

Grüsse Marcel




8
Neue Forumsmitglieder... / Neues Mitglied
« am: 29. Mai 2020, 19:56:10 »
Hallo zusammen

Durch einen Arbeitskolegen wurde ich auf Eure Gruppe aufmerksam gemacht.
Möchte mich bedanken, dass ich aufgenommen wurde in Eure Gruppe. Mein Name ist Marcel und komme aus Zürich.
Da unsere Kids schon grösser geworden sind, habe ich wieder mehr Zeit für mein Hobby Modellbau.

Baue von Standmodellen bis hin von RC betrieben Autos, Speedboat und Flugzeuge.
Im Moment baue ich gerade mein erstes Diorama "Helikopter Maintenance in Vietnam"

Danke nochmals und freue mich...

Seiten: [1]