modellbaufreunde.ch

Fahrzeuge => Bausatzvorstellungen Fahrzeuge => Bausatzvorstellungen Fahrzeuge 1:48 und kleiner => Thema gestartet von: hartmut am 15. März 2021, 00:25:26

Titel: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: hartmut am 15. März 2021, 00:25:26
Den E-5 von GeBo Figuren wollte ich euch nicht vorenthalten. Dieser Resin Bausatz ist sehr detailliert und kommt der tatsächlich noch gebauten 1:1 Holzattrappe sehr nahe. Die Wanne und die Kettenlaufwerke bilden die größten Teile. Sie sind so gegossen das mit minimalem Aufwand schnell ein schickes Modell entsteht. Dem Kit liegen Schatton Rohre für die Panzerschreck Raketen und eigentlich Werkzeuge bei. Letztere fehlten in meinem Kit was ich aber verschmerzen kann. Eine Anleitung braucht man für die wenigen Teile nicht zwingend. Nun die Bilder zum E-5:











Grüße Hartmut
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: Rudolf am 15. März 2021, 08:55:11
Sieht aus wie ein Säckchen «LEGO Friends». Hoffe du setzt ihn nicht während einer Autofahrt zusammen, wie es meine Enkelin jeweils macht.  ;) ;) ;)LG Ruedi
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: MacMeister am 15. März 2021, 09:27:29
Woher du immer diese tollen Sachen hast Hartmut  ;)
Den Rutscher su bauen und zu bemalen wird dir hoffentlich nicht reichen, da kommt doch sicher noch eine Base dazu oder?

Gruess
Mac
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: hartmut am 15. März 2021, 23:37:36
René erst mal habe ich andere Sorgen ;) ;D
Irgendwie kam mir dieser kleine Panzer doch etwas sehr klein von. Ich war kurz davor die ersten Teile zu verbauen als ich auf die Idee kam Vergleiche mit einer maßstäblichen Zeichnung anzustellen. Bilder sagen mehr als Worte >:(






Kurz überschlagen komme ich bei dem GeBo Kit auf etwa 1:83 :o. Diesen Kit werde ich also wieder zurück schicken - zumal auch die Werkzeuge fehlten. Den Rutscher werde ich trotzdem bauen. Dafür opfere ich den Revell Sd.Kfz.251 Kit und etwas Sheet.

Grüße Hartmut
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: Rudolf am 16. März 2021, 08:18:51
Zitat
Woher du immer diese tollen Sachen hast Hartmut

Genau, es wäre jammerschade, wenn er nicht das Licht der Welt erblicken würde; ein ganz spezielles Exemplar. 90 % des Spasses liegen bei dir sowieso beim Scratchbau. Hoffentlich hast du nicht zu viel Ärger mit der Rückgabe. So eine Frechheit, da steht doch wirklich 1:72 auf der Verpackung. LG Ruedi
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: hartmut am 16. März 2021, 21:08:02
Die Rückgabe wurde akzeptiert :).

Aus dem Kontakt mit dem Verkäufer:
Noch zur Interesse es wird in diesem Jahr noch eine Überarbeitete E-5 Variante erscheinen :-)
....... ist nochmal Komplett neu gemastert. Bilder des Master gibt es bei Facebook oder mir mal eine Nachricht senden. Master geht ende der Woche in Form bei mein Gießer und dann in Produktion;-)

Ich werde mich nach der Erfahrung lieber an einem Eigenbau versuchen 8)

Grüße Hartmut
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: MacMeister am 17. März 2021, 10:01:08
Immerhin wurde die Rückgabe akzeptiert  ;)

Im Vergleich zu den Zeichnungen komme ich auf den britischen Masstab 1:76, dort gibt es etliche Klein und Kleinstmanufakturen, vielleicht hat dein Rutscher seine Wurzeln im Pre-Brexit  ;D

Aber hand aufs Herz, du hast so ein Talent für Scratchbauten, hau rein Hartmut und bau dir den Rutscher selbst  ;D

Gruess
Mac
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: hartmut am 18. März 2021, 10:25:10
Im Geiste habe ich den Rutscher schon fertig ;D.
Kleine Korrektur am Ende: Es handelt sich nicht um einen Panzer aus der E Serie, das wurde erst nach Kriegsende in die Entwürfe hinein interpretiert. Und die Bewaffnung besteht nicht wie beim Panzerjäger Wanze aus Panzerschreck Raketen(fälschlich von mir angenommen). Sie besteht aus 2 Rheinmetall Panzerabwehr-Wurfkanone PWK 8H63 (Gerät 5-0864).
Dabei handelt es sich um eine rückstoßfreie Kanone nach dem Hoch- und Niederdruckprinzip, d.h. die Zündung erfolgt in einem Hochdruckraum. Mittels einer Düsenplatte strömt das entzündete Gas in den Niederdruckraum. Ist hier ein gewisser Druck erreicht, löst sich das leitwerkstabilisierte Geschoss von der Kartusche und verlässt das glattwandige Rohr. Bei Versuchen wurden bei einer Mündungsgeschwindigkeit von 550 m/s Schussweiten von 2000 m erreicht. Diese Art der Konstruktion ermöglichte es, das Gewicht sowie den erforderlichen Arbeitsaufwand bei der Herstellung des Geschützes extrem zu senken.

Grüße Hartmut
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: MacMeister am 18. März 2021, 12:43:34
Danke für die Zusatzinfos Hartmut  ;D
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: markus am 18. März 2021, 17:53:41
Interessanter Hintergrund zur Bewaffnung.

Und mittlerweile habe ich auch begriffen, dass wenn du beabsichtigt den Rutscher trotzdem zu bauen, einen Eigenbau meinst. War bislang auf dem Schlauch gestanden, wie zurückschicken und trotzdem bauen geht  ::)
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: MarcelW am 18. März 2021, 21:24:59
Tja manchmal wäre es doch besser nicht zu genau hinzuschauen, hätte wohl keiner gemerkt, dass er zu klein ist.
Aber du brauchst ja solche herausforderungen. Einfach zusammen bauen gibt's bei dir wol nicht ;)
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: hartmut am 18. März 2021, 22:41:51
Doch, glaub schon das es einigen auffallen würde das er zu klein ist. Vielleicht können die nur besser verzeihen und ein Auge zudrücken ;) ;D. Dieses mal habe ich wirklich gedacht ich kaufe was und baue es einfach aus der Schachtel raus....
Wollt ihr einen BB zum Rutscher?

Grüße Hartmut
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: MacMeister am 18. März 2021, 22:45:25
Hartmut, wenn es dir nicht zuviel ist... Ja, gerne doch  ;D ;D ;D
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: Rudolf am 19. März 2021, 08:51:21
Zitat
Wollt ihr einen BB zum Rutscher?

Sehr gerne, vor allem da sich ein Eigenbau entwickelt wird deine Vorgehensweise gewiss äusserst spannend zu verfolgen sein. LG Ruedi
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: markus am 19. März 2021, 12:04:28
BB zum Rutscher, sicher doch!
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: Jonas am 19. März 2021, 18:28:01
Hoi Hartmut,
ja bitte mit baubericht,sofern dies deine zeit zulässt.
Ich lese,als stiller mittleser,immer mit.
Scratch ist altes, vom aussterben bedrohtes kunsthandwerk, vermutluch bald zu unesko weltmodellbauerbe gehörend  ;D

gruäss und alne schöns wucheändi
Titel: Re: E-5 Rutscher GeBo Figuren 1:72
Beitrag von: hartmut am 19. März 2021, 19:04:57
Die Zeit hab ich da ich ohne TV und Handy auskomme. Dann freue ich mich schon auf den Bau mit Zuschauern :)

Grüße Hartmut