modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Nachrichten - guenther

Seiten: [1] 2 3 ... 96
1
Wenn du

https://www.bahnbilder.de/name/galerie/kategorie/oesterreich~dampfloks~br-86.html

Schaust, ist der rechte Puffer rund, der linke flach.

Kann dir aber nicht sagen was es damit auf sich hat.

Schöner bau is jetzt

Gruss

Günther

2
Modellbau-News / Re: Neuheiten Academy
« am: 12. April 2021, 20:30:39 »
Hast recht, das Neue Packungsdesign von Academy hat mich verwirrt

Gruss
Günther

3
Modellbau-News / Re: Neuheiten Academy
« am: 11. April 2021, 21:40:47 »
Panzer2 sieht aus wie ein Rebox von Tristar, das waren klasse Bausätze

Gruss
Günther

4
Hach, toll, eine Lok  8)

Dann kann ich ja nicht viel falsch machen, wenn ich die preussischen G10 starte...

Gruss
Günther

5
Modellbau-News / Re: Neuheiten Takom
« am: 10. April 2021, 17:01:06 »
Und die BUK als Schiffsgeschütz ist nun lieferbar SA-N - 7 Gadfly, bzw SA-N-12 Grizzly

Mache dann eine Bausatzvorstellung wenn es da ist

Gruss
Günther

6
Vielen Dank für die tolle Erklärung und Schritt für Schritt Dokumentation... Macht richtig Spass, es selber auszuprobieren...

Die Gummipinsel sind so gut wie bestellt

Gruss
Günther

7
Die Räder sind der Hammer, w.re froh wenn du es etwas genauer erzählen könntest wie du das gemacht hast, vor allem der Schlammrand sieht echt gut aus. Was ist denn mit dem Reserverad passiert, das es auch so dreckig wurde?

Gruss
Günther

8
Super Farb Kombination, gefällt mir gut

Gruss
Günther

9
Man kann nie zuviele Reserve Teile haben....

Für deine Seile schau doch mal zu SKP

https://images.app.goo.gl/CLhL8uVjPoNk6cRS7, kost fast nix

Gruss
Günther


10
Bauberichte Dioramen / Re: Marne River Port
« am: 04. April 2021, 20:06:55 »
Das ist auch mein erstes Gips/Keramik Dio.

Jetzt geht es aber erst richtig los, mit malen, altern und ausschmücken, dazu noch Wasser.... Es wird noch einiges an Hürden geben....

Was soll ich mit der Rückseite machen? Es ist ja alles offen,  zu planken mit Platten? Oder so lassen und hoffen es sieht keiner von hinten?

Und das Wasser, vorne, Flächig über den ganzen Rahmen, oder so wie der Aufbau mit Rahmenkante weiter führen?

Gruss
Günther

11
Bauberichte Dioramen / Re: Marne River Port
« am: 04. April 2021, 13:16:31 »
Und einmal aussen herum... Die Blendleiste aus Balsa macht sich echt gut...









Gruss
Günther

12
Bauberichte Dioramen / Re: Marne River Port
« am: 04. April 2021, 13:05:56 »
Nun, viel schwerer wird es wohl nicht mehr, vielleicht noch 1kilo...

Jetzt also die Häuser, bzw Hälften davon drauf....





Mit Dachfirsten aus Lasercut Holz, nett gemacht....



Leider hab ich es geschafft, die beiden schrägen Dachfirste komplett falsch herum aufzubauen, und nun sind sie, da teils 3 mal zusammen geklebt,  etwas schräg....

Nun folgt warten, bis der Kleber trocknet, Spalten und Löcher schliessen, wieder warten und dann vielleicht noch morgen grundieren

Gruss
Günther

13
Bauberichte Dioramen / Re: Marne River Port
« am: 03. April 2021, 17:34:49 »
Zum Diorama. Es spielt ja auf zwei Ebenen. Der Fluss vor der Kaimauer und dann die Gebäude auf den Kai...

Geliefert wird die Kaimauer und die Bodenplatte. Man muss also selber den Untergrund bauen..

Nach etwas Suche bin ich auf einen recht passenden Rahmen gekommen



Plan aufgelegte Bodenplatte

Da mir die PU Platten zu teuer waren, gab es also den Aufbau in Holz. Mit etwas unterschiedlichen Leisten wurde eine fixe Struktur kreiert damit die Gipskeramik Platte am Ende plan liegt und genug unterstützt wird und nicht brechen kann.



By the way, die Kaimauer ist mir gebrochen, oder besser gesagt dem Transporteur, und muss jetzt leicht geflickt werden, da oben eine Scherbe fehlt.

Eine Rundumverkleidung kommt auch noch und irgendwie Wasser...

Jetzt muss aber erst alles trocknen, das ich dann noch etwas Ecken abfeilen kann

Gewicht mit Bodenplatte noch ohne Häuser - 4kilo..

Gruss
Günther

14
Bauberichte Dioramen / Re: Marne River Port
« am: 03. April 2021, 17:27:36 »
Wegen den Kran hab ich RT angeschrieben und schon 3 Tage später Bilder von allen Seiten erhalten, cooler Service...

Gruss
Günther

15
Das "rutscht" aber gut zusammen  8) 8) 8)

Gruss
Günther

Seiten: [1] 2 3 ... 96