Neuigkeiten:

Nächster Höck 12. April 2024, ab 19:00 Uhr im Restaurant Löwen Hausen am Albis

Main Menu

Puma zum 2ten

Begonnen von guenther, 29. Dezember 2023, 08:46:13

« vorheriges - nächstes »

Rudolf

Ein weiteres «cooles» (wie du schreibst) Element. LG Ruedi
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W. Busch)

markus

Zitat von: guenther am 28. März 2024, 13:24:34Hab es nachbdem Foto runter geschmissen, jeah, aber nun sieht es noch besser aus...

...eine neue Technik damit das Modell noch näher am Vorbild ist?  :P  :P  :P

guenther

#77
Ich nenne es die "Hau wech" Technik, vielleicht werde ich noch berühmt dafür?



Quasi halbzeit, das tolle ist ja die Slats sind in 3 verschiedenen grössen verteilt... Mal sehen ob ich bis Sonntag noch was schaffe, hab Nachschicht und das killt so alle Tätigkeiten am Tage

Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

MacMeister

Hoi Günther

Sieht doch recht realistisch aus, das mit der Hau Wech Technik... mach einen YouTubeKanal, dann wirst du berühmt  ;)  ;D

Gruess
Mac
whatever!

Zolli

Toll welchen Elan du in die kleinen Details steckst. Hoffentlich nimmt man das am Schluss noch alles wahr.

guenther

#80
Wenn man seine Fehler erst am Schluss sieht.... Beim letzten Teil

Ich hab die falschen Löcher verwendet für die SLATS



Da ich so gut 50min für einen gebraucht hab, bei 10 Stück davon, ärgere ich mich jetzt 5min und ändere nichts...

Brauch eh eine kleine Pause um zu überlegen wie ich das letzte Teil, der SeitenSlats so verbogen wie im Original machen kann...

Hier mal die Ätzteilflut normal



Und so soll es dann aussehen...



Oder bestenfalls...



Btw nach Puma zum 2ten, kommt wohl Puma der 3te  8)

Gruss Günther

Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

MacMeister

Günther, nur mal so aus Interesse, da braucht es doch etwas Energie um die Slats so zu zer- /verbiegen. Wie geschieht das?

Puma der Dritte, Dios Mios hast du Ausdauer  :o  ;D  ;D
whatever!

guenther

#82
Brut force.... Keine Ahnung.
Beim ersten Bild sieht es so aus, als ob es mit Absicht war, um die Laufrolle dahinter zu wechseln...



Fertig, ist in echt irgendwie besser, als auf dem Bild???  Hab etwas getrickst beim bau, hihi

Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

markus

Sieht heftig aus. Die haben es wohl nicht so mit dem defensiven Fahren  ;D

Jan-Willem

Coole Verbiegungen! In Original wie im Nachbau. Schön gemacht!
't ain't a hobby if you hurry...

guenther

#85
Tja, jetzt brauch ich nur rasch einen 3d Drucker und die Handhabungskompetenz damit, sonst komm ich bald nicht weiter.... brauche den Korb und noch Staukisten, Daten sind da, Slicer heruntergeladen, Wash Station im Verzug... werde wohl die Tage mit dem Drucker zuschlagen müssen...

Ausser Rest Ätzteile und Sandbelag und dann noch die kleinen Gummimatten basteln.... ist er eigentlich fertig

Im Rohbau

Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

guenther

#86
Das letzte Teil der Seitenschürtzen ein Merkava 3 Stück, hab etwas den Jahrgang vergessen (ca.2014) für Academy Merkava entwickelt.. Also zu schmall zu klein... Ist nun also in fummeliger Nacharbeit gross geworden



Nur 4 Nieten sind jetzt neu  8)

Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

Rudolf

Super gemacht, dieser Unfallschaden, besser als beim Original. LG Ruedi
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W. Busch)

Jan-Willem

O jee so Vergrösserungsarbeiten, da hätte ich Respekt vor. Du hast das aber sehr gut umgesetzt wie es aussieht.
Hoffentlich bekommen wir das am 19. April mal live zu sehen. Muss nur nicht vergessen eine Lupe mitzunehmen ;)
't ain't a hobby if you hurry...

hartmut

Das sieht sehr sauber vergrößert aus. Ist immer schwer sowas glatt zu kriegen wegen unterschiedlicher Materialeigenschaften. Die verbogenen Slats sind gewalzter Bleidraht? Kommt jedenfalls gut!

Grüße Hartmut
Stress haben andere...