modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72 ****fertig****  (Gelesen 786 mal)

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 928
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72
« Antwort #15 am: 23. August 2021, 08:46:44 »

Schön gemacht! Interessant, wie du den Turm Struktur im Leben gegeben hast!
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 770
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72
« Antwort #16 am: 23. August 2021, 12:19:32 »

sieht wirklich aus wie aus der Giesserei. LG Ruedi
Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5677
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72
« Antwort #17 am: 07. September 2021, 22:41:24 »

Danke Männer!
Inzwischen ist Farbe drauf. Wenn die Details bemalt sind kommt ordentlich Dreck dazu 8)
So sieht er jetzt aus:

....und das Fußvolk darf natürlich nicht fehlen:

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2046
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72
« Antwort #18 am: 08. September 2021, 08:35:27 »

Der Farbton ist gut getroffen und die Gussstruktur kommt schön zur Geltung. Hoffe auf eine apokalyptische Szene mit den Figuren  ;)

Gespeichert

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 770
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72
« Antwort #19 am: 12. September 2021, 09:03:24 »

So klein und so präzise, Chapeau!!!!! LG Ruedi
Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5677
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72
« Antwort #20 am: 16. September 2021, 18:03:47 »

Kleines Update:
Der Panzer hat einige Durchgänge mit aufgehellter Grundfarbe und einen Wash bekommen.

Die Figuren wurden in der gleichen Grundfarbe wie der Panzer lackiert. Danach ein absichtlich übertriebenes betonen der Schatten....

.....und abschließend dieses eklige helle grün der Schutzanzüge.

Als nächstes geht es an die Base mit Hintergrund :)
Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 770
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72
« Antwort #21 am: 16. September 2021, 20:26:16 »

Mit der Aufhellung hast du Kontrast reingebracht. Gefällt mir gut, nicht jeder Panzer ist auch ein Rosthaufen. Auch deine (Gas)maskierten Figuren sehen top aus, so klein und doch so lebendig. LG Ruedi
Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5677
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72
« Antwort #22 am: 17. September 2021, 16:34:21 »

Danke Rüdi!
Nur dreckige Panzer sind glückliche Panzer. Als nächstes kommt Staub dazu - der selbe wie am Boden der Base. Die Figuren werden dann auch untenrum staubig.
Kurze Umfrage zum Hintergrund: Welcher darf es sein, kann mich nicht entscheiden..... :-\



Grüße Hartmut
« Letzte Änderung: 17. September 2021, 16:36:38 von hartmut »
Gespeichert
Stress haben andere...

MacMesserschmitt

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1325
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72
« Antwort #23 am: 17. September 2021, 18:20:49 »

 8) Nummer 2 bitte  8)
Gruess MacMesserschmitt
Gespeichert
Am Bauen:

F 5 E / 1/32 Hasegawa to J 3073  und vieel Projekte in der Vorbereitung :-)

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2046
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72
« Antwort #24 am: 17. September 2021, 21:38:38 »

Sehr schön geworden! Ich würde Nummer 1 nehmen. Diese amerikanische Ampel / Strassenschild von Nummer 2 will nicht so recht zum Russen-Panzer passen
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2162
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72
« Antwort #25 am: 17. September 2021, 23:40:42 »

Schaut super aus und mit del 1. Hintergrund noch mehr;-)
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5677
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72
« Antwort #26 am: 18. September 2021, 00:42:11 »

Hab eine Base gemacht die noch zu beiden Hintergründen passt. Für die Stadt hätte ich ein Cola Plakat und der Panzer steht halb drauf. Bei dem anderen würde ich nur Trümmer ergänzen. Noch mal mit Base:
Hintergrund 1


Hintergrund 2


Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 770
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72
« Antwort #27 am: 19. September 2021, 09:18:29 »

Hallo Hartmut auch mir fällt’s schwer eine Entscheidung zu treffen, es ist die Stimmung mit dem rötlichen Licht das mich etwas mehr anspricht, aber sonst ist die Aussagekraft beider Bilder etwa gleich. LG Ruedi
Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2162
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72
« Antwort #28 am: 19. September 2021, 10:01:08 »

Mit dem Schuthaufen auf dem er steht finde ich passt der erste Hintergrund noch besser 👍
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5677
    • Profil anzeigen
Re: Baubericht Objekt 279 Takom 1:72
« Antwort #29 am: 19. September 2021, 15:49:13 »

Bei Hintergrund 1 wird die Schwierigkeit sein die Base farblich anzupassen. Ich mache mal einen Versuch mit den Pigmenten die ich da habe. Erst mal alles schwarz grundieren.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...