modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: STAMMTISCH  (Gelesen 600343 mal)

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2005
    • Profil anzeigen
Re: STAMMTISCH
« Antwort #5505 am: 09. August 2021, 18:17:26 »

Yak-130... Oder welcher meinst du?  8)
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 918
    • Profil anzeigen
Re: STAMMTISCH
« Antwort #5506 am: 09. August 2021, 20:46:28 »

Das Rote. Ja das muss der Yak sein  :D
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2032
    • Profil anzeigen
Re: STAMMTISCH
« Antwort #5507 am: 18. August 2021, 19:30:05 »

In den Sommerferien habe ich ein Sonderheft von Tracks & Tanks zu gepanzerten Fahrzeugen aus dem Ersten Weltkrieg gekauft. Schon im Kiosk wusste ich, dass das Konsequenzen haben wird   ;D ;D

Heute sind diese eingetroffen, bestellt bei Replika Modellbau. Es handelt sich um den Minerva und Lancaster von Copper State Models. Zwei wirklich schöne Bausätze, fast zu schade zum bauen. Die Schachtel des Bausatzes kommt unter einem zweiten Stülpdeckel hervor. Das Modell besteht aus nicht allzu vielen Teilen und der Zusammenbau soll gemäss Erfahrungsberichten angenehm und unkompliziert sein.

Am meisten beeindruckt mich die Bauanleitung - ein richtiges kleines Buch von 38 Seiten, wobei die ersten 15 Seiten Informationen und Hintergründe zum Original liefern. Da könnte sich manch ein Hersteller eine Scheibe abschneiden.

https://www.themodellingnews.com/2018/02/construction-guide-andy-puts-together.html#more

https://www.themodellingnews.com/2018/02/in-boxed-135th-scale-lanchester.html#more

Gespeichert

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2005
    • Profil anzeigen
Re: STAMMTISCH
« Antwort #5508 am: 19. August 2021, 17:30:21 »

Ja, sieht wirklich sehr schön aus!
Die Bauanleitung sieht nach WingNutWings-Style aus ::)
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

Rudolf

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 752
    • Profil anzeigen
Re: STAMMTISCH
« Antwort #5509 am: 20. August 2021, 10:15:19 »

Zwei interessante Gefährte hast du dir ausgesucht. Mal was aus dem I.WK zu all en Tigers die man sonst zu Gesicht bekommt. Wie nennen sich diese Gefährte? Autokanonen oder gepanzerte Autos? LG Ruedi
Gespeichert
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W:Busch)

MarcelZ

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 239
    • Profil anzeigen
Re: STAMMTISCH
« Antwort #5510 am: 20. August 2021, 13:02:42 »

Hoi Markus
Ist nicht gerade mein Thema aber Irgendwie gefallen wir die Fahrzeug.
Bin mal gespannt...
Lg Marcel
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2032
    • Profil anzeigen
Re: STAMMTISCH
« Antwort #5511 am: 21. August 2021, 11:08:27 »

Zitat
Wie nennen sich diese Gefährte? Autokanonen oder gepanzerte Autos? 

Der belgische Minerva nennt sich "Automitrailleuse" und der englische Lancaster " Armoured Car". Auf Deutsch sagt man dazu meines Erachtens einfach "Panzerwagen".

Zitat
Ist nicht gerade mein Thema aber Irgendwie gefallen wir die Fahrzeug.

Ist bei mir nicht anders  ;D ;D  ;D

Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1592
    • Profil anzeigen
Re: STAMMTISCH
« Antwort #5512 am: 21. August 2021, 15:12:52 »

Schöne wahl, hab auch beide herumliegen...

Btw ICM hat nun Belgische Infanteristen passend zur Epoche WW1

Gruss
Günther
Gespeichert

Jan-Willem

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 918
    • Profil anzeigen
Re: STAMMTISCH
« Antwort #5513 am: 23. August 2021, 08:50:06 »

Soviel ich weiss ist eine Mitrailleuse ein Maschinengewehr (oder ein Vorläufer davon) auf Französisch.
Auto-Mitrailleuse soll dann auch sowas wie "fahrendes Machinengewehr" bedeutet haben... Belgier halt.  ;D
Gespeichert
Ä Gruess

Jan-Willem

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5661
    • Profil anzeigen
Re: STAMMTISCH
« Antwort #5514 am: 31. August 2021, 00:17:53 »

Hab mal geschaut was ich an die BMT mitbringen kann zum bauen. Den Resin Kit des AMX-40 von OKB Grigirov habe ich mir genauer angesehen und versehentlich fertig gebaut ;D. Den Kit nehme ich also nicht mit ::)

Wie grundiert ihr Resin? Habt ihr einen speziellen Primer oder gibt es ein bewährtes Hausmittel?

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2005
    • Profil anzeigen
Re: STAMMTISCH
« Antwort #5515 am: 31. August 2021, 06:26:45 »

Hahaha!  8)

Sieht sehr schön gebaut aus, dein AMX40!

Für mich ist es wichtig das Teil gründlich zu entfetten vor dem Lakieren. Primer verwende ich den normalen von mr. Surfaceprimer aus der Spraydose..
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2032
    • Profil anzeigen
Re: STAMMTISCH
« Antwort #5516 am: 31. August 2021, 20:12:31 »

In der Regel pinsle ich die Resinteile mit aceton-haltigem Nagellackentferner ab. Danach nicht anders als bei Plastikmodellen - waschen mit Seifenwasser, danach Primer, ebenfalls aus der Dose.

Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1592
    • Profil anzeigen
Re: STAMMTISCH
« Antwort #5517 am: 31. August 2021, 21:48:59 »

Ich prime mit Chaos Black von citadelle... aus der Dose

Vorher mit Spülmittel waschen zum entfetten...

Gruss
Günther
Gespeichert