Neuigkeiten:

Die Registrierung ist aus Sicherheitsgründen deaktiviert.
Sende ein Mail an info@modellbaufreunde.ch
und ein Zugang wird umgehend eingerichtet.

Main Menu

1:35 Centurion Mk5 AVRE Afv Club

Begonnen von guenther, 24. Januar 2023, 13:17:29

« vorheriges - nächstes »

guenther

AFV Club hat nun also wieder einen neuen Centurion am Markt. Die Ursprungsversion des AVRE mit seinem 165mm Rohr (Demolition Chrage). Dazu gibt es auch die modernen Pipe Fascine.



Das Ergänzungsset AC 35025 enthält tatsächlich nur Strohhalme und Schnur, kostet aber auch fast nichts. 75 davon braucht man, 80 bekommt man. Einzig schade iist, das sie nicht die Spitzen auf einer Seite entfernt haben. Um die Rolle dann auf den AVRE zu binden, sind alle Bauteile beim Bausatz des AVRE mit dabei...





Der AVRE hat einiges an neuen Spritzlingen, die ich hier einzeln zeige. Der Rest ist Centurion standard. Das Räumschild gab es auch bei einer NATO Version




Die Laufrollen in Plastik




Ein neuer Turmaufbau und die späteren Idler Wheel



Ein gedrehtes Mörser Rohr...



Neue Ätzteile



Bauanleitung wie immer, hoffe es ist alles drauf. Beim AFV 4005 fehlte mindestens ein Bauschritt

Gruss
Günther

markus

Da bin ich mal gespannt, wie der sich im Vergleich zum Amusing Hobby bauen lässt.

Das Fascine Set hatte ich auch erwogen, aber nachdem ich gesehen hatte, dass wesentlich Teile im AVRE Bausatz enthalten sind, habe ich direkt schwarze Trinkhalme bestellt.

guenther

Okay, Trinkhalme sind billiger,200 Stück, für den Preis der 80... ein Beifang eben.

Der Amusing ist ja mit voller Zusatzpanzerung, der AFV ohne...
Ich mag die AFV Clubs mehr, da nicht so unscharfer Guss, und bessere, mehr Details.... Aber eben mehr Teile und schwieriger zu bauen. Daher bleibt es jedem selbst überlassen, was er bevorzugt.

Gruss
Günther