Neuigkeiten:

Nächster Höck 15. März 2024, ab 19:00 Uhr im Restaurant Löwen Hausen am Albis

Main Menu

Schwedische Centurions

Begonnen von guenther, 20. November 2023, 18:55:56

« vorheriges - nächstes »

guenther

Tja, irgendwie reizt mich wieder mal etwas Neues.

Schweden hatte ja 350 Centurions. Angefangen hat es mit dem Strv.81 einen Centurion Mk3 (80 Stück)

Danach kamen noch Centurions Mk5 und am Ende noch Centurions Mk 10. Diese waren die ersten Strv.101.

Die Bezeichnung ist übrigens 1ster Panzer mit Kaliber über 100 also Strv. 101. Grund war die 105mm Kanone der Mk 10

Die 80 ältestens wurden erst mit einer 105mm Kanone  ausgestattet und wurde zum Strv. 102 Dann wurden sie noch komplett upgegradet mit neuem Motor Getriebe und Zusatzpanzerung, sie wurden dann zum Strv.104.

Der 104 ist ja schon fast fertig... Farbenspiele fehlen noch.



Doch hier soll es nun um den Strv.101 gehen.

Kleine Helferchen kommen von SMM, 8 Päckchen ergänzen den AFV Club zum Mk 10.



Btw wer nun denkt, ohhh da fehlt ja der Strv.103, nun ja das wurde der S-Panzer, der dritte Panzer mit einem Rohr Kaliber grösser 100mm :-)

Gruss
Günther




Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

markus

Hoffentlich alle Versionen mit Splintertarnung, die gefällt mir besonders gut.

Den Strv 104 ist von Amusing Hobby? Da braucht es dann wohl keine Helferchen mehr, nehme ich mal an.


guenther

Nun Markus du kennst mich ja schon etwas.

Der Strv.104 ist natürlich der Hobby Fan Umbausatz  8)  8) War recht billig damals, fast schon gratis...

Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

Zolli

Da hast du wieder ein cooles Projekt angefangen. Wie viele Centurions hast du noch?

Jan-Willem

Zitat von: guenther am 20. November 2023, 21:56:45Nun Markus du kennst mich ja schon etwas.

Der Strv.104 ist natürlich der Hobby Fan Umbausatz  8)  8) War recht billig damals, fast schon gratis...

Gruss
Günther

Das Blech war billig??  ;D  ;D
Wie man sieht hast du wieder reichlich Zurüstteile dabei. Wird wohl kaum billig gewesen sein ;)
Mir kam auch schon die Frage: wie viele gibt es da noch (nicht, dass es stört, im Gegenteil). Du schreibst aber dich reizt mal was Neues. "Neu" heist bei dir "aus einem anderen Land", richtig?? ;)
Du brauchst einfach eine in jedem Land. ;)
Ging Andere auch schon so...
't ain't a hobby if you hurry...

guenther

#5
Nun, wieviele es noch gibt? Keine Ahnung. Ich wollte mal alle Marks bauen, das wären 13. Wobei 4 und 6 nicht spannend sind. Dann alle Israeli, aber es gibt immer wieder neue Varianten. Einen aus jedem Benutzer Land, hmmm

Bausätze hab ich so 20 im Moment, Angefangene immer noch 6, Umbausätze ARV (4), Brücke (1), AVRE (3), BARV (1). Ein ARK soll auch noch kommen,
Australien 2, Südafrika 3, Israel 8 plus, England 5, Schweden 2, Jordanien 2...

Dann gibt es noch so tolle Exoten, einen Centurion als Merkave Demonstrator und einen Centurion als Film Abrams, der Schwedische Gardinen Panzer....

Irgendwie ist es endlos

Zum Strv.101. Die kosten gehen so, 35 Euro fürs Modell, ca. 80 Pfund für die Umbausätze. Es lag aber alles schon da, allso todes Geld


Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

max

Sali Günther

Wahnsinn was du da alles reinbaust, sieht hammer aus, sehr spannend  :o
Lectori Salutem

Jan-Willem

Gut, baust du auch aus deinen Vorräte. Gelingt mir noch zu wenig ;)
't ain't a hobby if you hurry...

guenther

#8
Mit es reizt mich was Neues, war gemeint sägen, fräsen, feilen. Dreck machen... Und nicht nur mit dem Pinsel zu hantieren....



Die Unterwanne wird langsam, das oben darauf ist erst mal nur aufgelegt. Da darf ich noch etwas feintuning machen und neue Griffe machen...

Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

Rudolf

Genau, zuerst das Grobe und dann das Feine. LG Ruedi
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W. Busch)

guenther

Weiter mit dem Groben, der Turm wächst...





Soviel Plastik bleibt gar nicht übrig

Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

hartmut

Dreck machen ist immer wieder schön 8) . Kommt schon gut dein Plastikaustausch.

Grüße Hartmut
Stress haben andere...

max

Zitat von: guenther am 26. November 2023, 10:57:55Weiter mit dem Groben, der Turm wächst...





Soviel Plastik bleibt gar nicht übrig

Gruss
Günther

Ich sehe es bleibt wirklich kaum Plastik übrig ;D
Lectori Salutem

Rudolf

Du heiliges Kanonenrohr da hast du aber ein Superteil erwischt. Da Rohr ist eine Wucht. LG Ruedi 
Wenn einer der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint dass er ein Vogel wär, so irrt sich der (W. Busch)

guenther

#14
Es wird wohl eine Zangengeburt, mangels guter Original Bildern. Dort wird der Strv. 101 mit dem Strv. 102 und sogar dem Strv. 81 immer wieder vertauscht,. Dann wurde ja das alte, kleinere Rohr des Strv81 noch lange zum Traiming benutzt, also immer wieddr gewechselt und es gibt noch eine R Version der beiden 105mm Cents, eine Kampfwertsteigerung...
Kämpfe mich da echt ziemlich durch... vor allem da es ja auch nur sehr wenige Aufnahmen gibt.

Ich wollte einen normalen Centurion Mk10 also Strv.101 bauen, ohne die R Version.... mhhh.

Andererseits, ohne Bilder kann dann auch keiner Meckern....

Auf dem Tisch



passiert auch etwas.

@Rudolf Das Alu Rohr gehört zum AFV Bausatz

Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!