Neuigkeiten:

Nächster Höck 15. März 2024, ab 19:00 Uhr im Restaurant Löwen Hausen am Albis

Main Menu

9s32 Grill Pan Radar - Der Bausatz

Begonnen von guenther, 12. April 2020, 10:57:31

« vorheriges - nächstes »

guenther

Ziemlich überraschend kam Samstag noch Paket Post - er ist also da....

Wieder eine grosse Trumpeter Box - Inhalt in grau - 25 Spritzlinge, ein paar Ätzteile - 1073 Teile - Decals für zwei Versionen beides russisch und Kupferdraht - gedreht - für die Abschleppseile.....

Die Bauanleitung macht einen weniger konfusen Eindruck beim Grundfahrzeug . bei der Antenne sind wieder Sammel Bilder mit Pfeilen in alle Richtungen als Baustufen....  Warum auch immer - da wird wieder viel Vorsicht nötig sein....

Insgesamt sind es 23 Baustufen zum fertigen Model - Die Antenne kann offen oder geschlossen dargestellt werden - wahlweise - Die Kabine hat eine Inneneinrichung bekommen - hat ja auch grosse Fenster - Türen sind aber zu....


Was fehlt sind die Antenne - die am Fahrerhaus und die nach der Radarschüssel - die lange dünne, wie auf dem Karton sind einfach nicht da.... die am Anbau der Radarschüssel ist nur im eingefahrenen Zustand dabei - was ja nicht der Realität entspricht - wenn sie aktiv eingesetzt ist..... Gibt also noch etwas zu basteln extra....

Gruss
Günther

Grösse? Riessig - länger als zwei Shermans....
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

guenther

Nun zu den Bildern



Grosse Teile





Laufwerk / Kette





Aufbauten







Antenne und sonstiges...









Bauanleitung





Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

stephan

Ich wäre dann mal bereit! Kannst also loslegen! ;D ;D Ist ja auch wieder so ein brachiales Gerät! Viel Spass und gutes Gelingen!

markus

Hmm, bei dem Preis könnte man schon einen vollständigen Bausatz erwarten. Beim M4 C2V hat auch eine wesentliche Antenne gefehlt, was sehr ärgerlich ist.

Bin aber sehr gespannt auf den Baubericht und freue mich!


guenther

So kompliziert ist es auch nicht, daher nicht ganz nach zu vollziehen...


https://images.app.goo.gl/YrGeLGSZBx3FdwqUA

Baubeginn kommt bald... Nach Ostern und VBCI

Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

thomasW

Hallo Günther, Danke für die Vorstellung!
Das mit der Grossen Antenne ist ja ärgerlich!
Beim Starter-fahrzeug sind aber die vorderen Antennen dabei. (zumindest der Sockel, die Antenne selbst nuss mit gezogenem Gussast gemacht werden) war auf Stritzrahmen U, falls du den hast (2x)...

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

guenther

Die Sockel sind dabei - nur kein Mast.

Beim Blick über den Gartenzaun beim  30N6E Trumpeter 01043 gibt es diessen Mast, nunja. Man muss ja nicht immer alles verstehen

Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

MacMeister

Danke für die Vorstellung Günther  :D

Das mit den Teilen oder die Aufteilung derer im Bausatz oder den bausätzen, da darf man sich schon fragen aber eben die Logik dahinter?
Das wirst du locker selbst hinbekommen Günther  ;) :D

en Gruess
MacMeister
whatever!

guenther

Nun irgendein Floh im Ohr hat gesagt, dass es da eine Metalkette gibt - also auf der Suche danach bei MasterClub fündig geworden

Das Prinzip ist wie bei der MT-LB Strela Kette Resinpins werden rechts und links eingeführt - dieses sind leicht konisch und halten dann - ohne zu verkleben

auf den ersten Blick - ok -  Auf den zweiten Blick hat es 2/3 zu 1/3 Kettenglieder mit oder ohne Pads auf der Innenseite - leider weis ich nicht genau warum.
Und sie passen nicht spontan zusammen, es muss also etwas nachbearbeitet werden.... Sie hängen in der Mitte sonst durch.... Vielleicht müssen die Pins ersetzt werden durch Draht der komplett durch die ganze Kettenteil geht - Löcher sind immerhin vorhanden. Es macht sonst irgendwie einen gestauchten Eindruck. ca 10 Teile waren zerbrochen - wobei das eher am Versand als am Hersteller liegen wird.



Kette mit den PINS


Der Vergleich zu Plastik - man sieht gut an den Metallketten das sie ausser Form sind - Knick der Pads zur Mitte - wenn man sie versucht einfach so zusammen zu bauen. Die Mitte bleibt auch nicht fixiert - da die PINS ja nur an den Seiten fassen.....


Mit und ohne Pads  :-\

Vielleicht bleib ich doch bei Plastik.... Es gibt ja eine Aufbau Hilfe und die beiden Teile zusammen kleben ist recht easy - hat eben 5 Angussstücke zum Versäubern. Und es müssen zweimal 93 Kettenteile zusammen gebaut werden....

Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

thomasW

Hmmm
Ich hatte die Plastikkette verbaut. War allerdings nicht so der Hammer, da man die runden stellen freihand gestalten muss.

Aber angesichts der Master Teile :o :( :o...
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

markus

Möglicherweise würde auch die 2S7 Pion Kette von Spade Ace passen. Sieht jedenfalls ziemlich ähnlich aus und Länge sollte wohl auch reichen.

https://www.scalemates.com/de/kits/spade-ace-models-sat-35011a-2s7-metal-tracks--970896


guenther

Laut google basiert die Pion auf den T-64 der MT-TM auf den T-80.... da ja der T-80 aus dem T-64 entstanden ist....

Ich schau mal weiter....

Gruss
Günther
Das Blech war willig

Centurion - Pugna non perfecta est!

MarcelW

Das ist ja ärgerlich mt den Metallketten. hoffe du findest noch was vernünftiges.