modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Supermarine Spitfire Mk. I von Tamiya in 1/48 (Der Neue)  (Gelesen 108 mal)

dominikW

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
    • Replikamodellbau
Supermarine Spitfire Mk. I von Tamiya in 1/48 (Der Neue)
« am: 02. Dezember 2018, 11:29:31 »

Nachdem ich mich mit dem Pacific Coast Möbel rumgeschlagen habe, dachte ich es wäre Zeit mich wieder etwas dankbarerem zu widmen. So begann ich endlich mit der Su-34 von trumpeter in 1/72.

Doch ehe man sich versieht... BäM! steht die Tamiya Spitfire Mk.1 1/48 im Regal und da gibt es natürlich kein zögern.

https://www.scalemates.com/kits/1162877-tamiya-61119-supermarine-spitfire-mk-i

Ich werde die Version A machen, klassisch, simpel, einfach. Leider habe ich, wenn ich einen Tamiya Bausatz anfange, immer so einen Tatendrang und klebe schonmal das Cockpit in Rekordtempo zusammen bevor ich mir überlege ob das überhaupt Sinn macht. Bis jetzt muss ich sagen dass ich von der Detailgenauigkeit dieses Bausatzes sehr überrascht bin. Das Cockpit wimmelt förmlich von 3 dimensionalen Details und ist wie gewohnt traumhaft zusammenzubauen!

So sieht die Geschichte bis jetzt aus.

« Letzte Änderung: 02. Dezember 2018, 11:44:47 von dominikW »
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8795
    • Profil anzeigen
Re: Supermarine Spitfire Mk. I von Tamiya in 1/48 (Der Neue)
« Antwort #1 am: 03. Dezember 2018, 12:37:37 »

Hm fein, die neue Spitfire von Tamiya! Sieht bis jetzt wirklich toll aus, bin gespannt wie's weitergeht!
Gutes Gelingen!
Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 500
    • Profil anzeigen
Re: Supermarine Spitfire Mk. I von Tamiya in 1/48 (Der Neue)
« Antwort #2 am: 03. Dezember 2018, 20:46:20 »

Eine Spitfire - wow

 8)

Gruss
Günther
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8464
    • Profil anzeigen
Re: Supermarine Spitfire Mk. I von Tamiya in 1/48 (Der Neue)
« Antwort #3 am: 03. Dezember 2018, 23:15:44 »

Cockpit sieht soweit fein aus, schöne Struktur bei den Teilen :D
Gespeichert
whatever!

dominikW

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
    • Replikamodellbau
Re: Supermarine Spitfire Mk. I von Tamiya in 1/48 (Der Neue)
« Antwort #4 am: 04. Dezember 2018, 10:56:56 »

Nana Günther,  lese ich da einen zynischen Unterton raus?  ;D Sie ist von Tamiya und Neu, das reicht mir.  :)

Bezgl. der Details im Cockpit bin ich auch positiv überrascht! Mal schauen wie es weitergeht.
Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 500
    • Profil anzeigen
Re: Supermarine Spitfire Mk. I von Tamiya in 1/48 (Der Neue)
« Antwort #5 am: 04. Dezember 2018, 18:21:48 »

Haha Dominik, du hast dich doch beschwerd, das ich den Bausatz nicht genug gewürdigt habe, wie erneu im Laden stand...

Schönes Bauen

Grüssli
Günther
Gespeichert

dominikW

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
    • Replikamodellbau
Re: Supermarine Spitfire Mk. I von Tamiya in 1/48 (Der Neue)
« Antwort #6 am: 09. Dezember 2018, 11:03:24 »

Ein wenig Zeit ist vergangen und der Bausatz eilt in grossem Tempo voran. Das ist das Schöne an Tamiya, man kann auch wenn man wenig Zeit hat zuügig zu einem Resultat kommen, weil die Sachen einfach passen. Das Cockpit ist mittlerweile zusammen, etwas verwittert und nach wie vor schön detailliert. Dazu noch ein bisschen HGW Gurte und das macht schon ziemlich etwas her. Alles ausser die HGW Gurte ist von Tamiya, da es noch kein Eduard Material zum Bausatz gibt. Danach kommt einer der sehr schönen Momente... der Rumpf. Es war wiedereinmal unglaublich zu sehen die die Teile passten und wie sie logisch aufgebaut sind. (Ich glaube ich wiederhole mich in all meinen Tamiya Bauberichten?) Bald schon folgt der Anstrich. Nächste Woche kommt jedoch die Maskierung für die SU-34, dies wird wohl Vorrang haben.

Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8464
    • Profil anzeigen
Re: Supermarine Spitfire Mk. I von Tamiya in 1/48 (Der Neue)
« Antwort #7 am: 09. Dezember 2018, 13:10:38 »

Hoi Dominik,

Gurte sind ein Must aber ansonsten ist das Innenleben für einen Spritzgussbausatz perfekt. Supern geht immer aber Hand auf's Herz, der Tamiya Kit stimmt, macht Spass und vor allem, man kommt irgendwann zum Ende..  ;) :D

En Gruess vom MacMeister und seinen Baustellen  8)
Gespeichert
whatever!