modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: THAAD System  (Gelesen 1933 mal)

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1185
    • Profil anzeigen
Re: THAAD System
« Antwort #30 am: 03. Dezember 2018, 21:55:44 »

Die erste Idee war, ich nehm die Zugmaschine von der THAAD Antenne, die ja Trumpeter falsch beigelegt hat.

Welche ist dann die richtige?
Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 579
    • Profil anzeigen
Re: THAAD System
« Antwort #31 am: 04. Dezember 2018, 06:38:45 »

Ein MTV M 1088 - hat es bei Trumpi, aber ist mit etwas Umbau verbunden

Gruss
Günther
Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 579
    • Profil anzeigen
Re: THAAD System
« Antwort #32 am: 07. Dezember 2018, 20:12:58 »

5 Tage Arbeit, hat nur punktuell Fortschritte gebracht. Die Farbe ist dran und Details schon angefangen. Die meisten Probleme bereiten mir die Scheiben, die ständig rausfliegen.... durfte noch die Türen aufhebeln und versuche es nun mit dem Revell Contacta Clear - sauber einkleben ist aber dahin - leider




Dafür hab ich noch weiter Recherchiert und bin auf den Anbieter der Sonderanhänger gestossen - Gichner Shelter Systems
http://www.gichner.us/trailers.html

Freu mich schon wenn es dann soweit ist.

Als nächster wird aber der Tanker HEMTT kommen der M978

Gruss
Günther
Gespeichert

thomasW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1587
    • Profil anzeigen
Re: THAAD System
« Antwort #33 am: 08. Dezember 2018, 20:44:23 »

Kommt gut! hoffe ud bringst die Scheiben noch gut hin! Drücke diir die Daumen!!!
LG Thomy
Gespeichert
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1014
    • Profil anzeigen
Re: THAAD System
« Antwort #34 am: 09. Dezember 2018, 00:08:16 »

Das geht ja flott voran bei dir, schaut gut aus. Ach ja dein Päkchen ist auch schon angekommen.

Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4773
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: THAAD System
« Antwort #35 am: 09. Dezember 2018, 14:43:40 »

Schönes Modell
Drücke dir für die Scheiben Angelegenheit die Daumen, aber ich weis das du es packst  ;)  8)
Gespeichert
Lectori Salutem

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 579
    • Profil anzeigen
Re: THAAD System
« Antwort #36 am: 09. Dezember 2018, 18:31:16 »

Jo, es geht schnell, aber der Teufel liegt im Detail. Daher geht es sicher noch ein paar Tage - bis zum walk out
Die Scheiben halten nun - doch meine Gummifarbe nicht - egal - neuer Versuch



Die Stützen für die Raketenpods hab ich nun um 1cm gekürzt - damit ist es etwas stabiler und schaut immer noch eindrücklich aus. Räder sind die Original Gummi Räderlis - ich fand sie cool genug.

Nun kommt noch etwas Decals, Farbkleckse, Kleinigkeiten verschönern  - washing, minimal verdrecken - bis auf die doch recht deutlichen Abbrennspuren der Raketen und fertig

Gruss
Günther

« Letzte Änderung: 09. Dezember 2018, 21:48:07 von guenther »
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1014
    • Profil anzeigen
Re: THAAD System
« Antwort #37 am: 09. Dezember 2018, 21:21:52 »

Schaut cool aus.
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8632
    • Profil anzeigen
Re: THAAD System
« Antwort #38 am: 09. Dezember 2018, 21:40:41 »

imposant der Werfer  :D
Gespeichert
whatever!

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 579
    • Profil anzeigen
Re: THAAD System
« Antwort #39 am: 12. Dezember 2018, 19:12:11 »

Der THAAD Werfer bekommt noch seine Declas - daher....

Nächster Streich - der HEMTT Tanker M-978

Basis hierzu ist der Trumpeter M1120



Zum Tank von italerie kommt noch etwas Resin - andere Reifen mit groben Profil und das Innere des Pumpenraums



Nach einem Tag schaut es schonmal soooo



....aus

Wie ich den Tank Aufbock, hab ich mittlerweile rausgefunden - es wird etwas gescratcht - das fahrgestell passt aber schon sehr gut. Ob die Dimensionen passen - keine Ahnung, seh ich dann wenn der Unterbau fertig ist

To be continued

Günther
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1014
    • Profil anzeigen
Re: THAAD System
« Antwort #40 am: 12. Dezember 2018, 22:09:47 »

Intressant, da schau ich doch gerne zu.
Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 579
    • Profil anzeigen
Re: THAAD System
« Antwort #41 am: 16. Dezember 2018, 12:20:01 »

Der Werfer kommt langsam in die Finale Phase - musste noch etwas nachlakieren - am Luftfilter und Tank und den hinteren Abstützungen, war ich etwas zu vorschnell beim Zusammenbauen   :o - Die Fenster kleben endlich fest - die Gummis muss ich aber auch noch nachbessern.










Und so ähnlich soll es dann mal aussehen - plus minus - ist 1:700 - und ich find cool was man in der Grösse machen kann - Ein Dio scheidet aber definitiv aus - die Platte wäre gigantisch



Gruss
Günther
« Letzte Änderung: 16. Dezember 2018, 12:22:14 von guenther »
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8632
    • Profil anzeigen
Re: THAAD System
« Antwort #42 am: 16. Dezember 2018, 21:22:09 »

Hallo Günther,

Das 700er Set baust Du auch noch?! Umtriebig momol  ;D

War der Tank auch ein Modul zum auswechseln oder war der fest mit dem Fahrzeug verbunden?
Irgendwann baust Du die Dinger im Schlaf  ;) ;D

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1014
    • Profil anzeigen
Re: THAAD System
« Antwort #43 am: 16. Dezember 2018, 22:03:57 »

Schaut super aus! Ein 1/700 Dio als Übersicht zu den grossen Fahrzeugen wäre doch auch noch was  ;D
Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 579
    • Profil anzeigen
Re: THAAD System
« Antwort #44 am: 17. Dezember 2018, 21:46:00 »

Hallo MacMeister

Der Tank war fix verschraubt. Im Schlaf bau ich sie noch nicht, hab wieder einen kleinen, fast nicht sichtbaren Fehler beim Chassis gemacht.
Aber es wird besser.

Gruss
Günther
Gespeichert