modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Sturmpanzer IV Brummbär von Tamiya  (Gelesen 112 mal)

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1260
    • Profil anzeigen
Sturmpanzer IV Brummbär von Tamiya
« am: 06. Oktober 2018, 19:42:32 »

Das StuG ist lackiert, am Dio geht momentan nichts (die Figuren warten  ::) ) was liegt näher, als was neues zu beginnen. Und wie schon beim StuG, habe ich Lust auf „Out of the Box“! Also, was bietet mein Lager für was schnelles zwischendurch? Genau, Tamiyas Brummbär! Zum Bau gibt es nichts zu sagen (wie langweilig) wie immer bei Tamiya! Das Bild unten zeigt das Resultat nach 4,5 Stunden Modellbau! Hach Modellbau kann so entspannend sein! Danke Tamiya!!

Zum Brummbär gibt es zu sagen, dass der hier gebaute zu den späten Bären gehört, welche unter Anderem einen neu geformten Aufbau hatten und die Kugelblende für das MG34. Die meisten der späten Brummbären waren mit Zimmerit versehen, aber nicht alle! Und meiner wird einer ohne sein! Zum Einen, weil mir dieses Decal-Zimmerit nicht so gefällt und zum Anderen, weil sich Tamiya so viel Mühe gab, die Gussstruktur überzeugend wiederzugeben!

Meiner wird der „222“ der Stu.Pz.Abt.219. Diese Einheit verlegte mit 28 Brummbären im August 1944 nach Ungarn. Bei der Schlacht am Plattensee im März 1945 verlor die 219. alle ihre Sturmpanzer. Zurückgezogen in die Tschechei erhielt die 2. Kompanie nochmals zehn Brummbären. Von meinem gibt es ein Bild aus zwei Winkeln welchen ihn und den „110“ ziemlich ausgebeutet zeigen. Beschussschäden zeigen beide nicht, was vermuten lässt, dass sie aufgegeben wurden. Der „110“ ist im Übrigen ein Befehlswagen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sturmpanzer_IV
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2018, 19:45:33 von stephan »
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 832
    • Profil anzeigen
Re: Sturmpanzer IV Brummbär von Tamiya
« Antwort #1 am: 06. Oktober 2018, 20:59:07 »

Das schau ich gerne wieder zu. Ist schon so, habe gerade einen GMC von HobbyBoss angefangen zu kleben. Der  Tamiya GMC hat mindestens 2/3 weniger Teile und schaut genau gleich gut aus.
Gespeichert

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2313
    • Profil anzeigen
Re: Sturmpanzer IV Brummbär von Tamiya
« Antwort #2 am: 06. Oktober 2018, 22:20:16 »

Hallo Stephan

Ruck-zuck und fertig is'er!  ;D
Ob da der Energy-Drink noch nachgeholfen hat?  ;)

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1260
    • Profil anzeigen
Re: Sturmpanzer IV Brummbär von Tamiya
« Antwort #3 am: 10. Oktober 2018, 10:39:38 »

Hallo Stephan

Ruck-zuck und fertig is'er!  ;D
Ob da der Energy-Drink noch nachgeholfen hat?  ;)

cu
ThomasP

Evtl. liegts am Koffein!  ;D
Nein, Spass! Noch ist das Bärchen nicht fertig! Die Stromleitung zum Scheinwerfer habe ich nun ergänzt und alle restlichen Teile (mit Ausnahme der Seilhalterungen) sind montiert. Ob Schürzen folgen, weiss ich noch nicht. Wenn, dann sicher nur ein Teil. Auf dem rechten Lüfter werde ich noch aus evergreen-Sheet eine Halterung und eine Holzkiste bauen. Diese waren bei der Stu.Pz.Abt.219 auf deren Brummbären montiert.

An der Front werden noch einige Hacken aus dem fundus folgen, an denen wurde eine Plane montiert, die Regenwasser vom Geschütz fernhielt.

Die Ersatzlaufrollen sind von einem Pz.IV. Eigentlich sollten das zwei Stahllaufrollen sein, aber auf dem Originalbild ist deutlich zu sehen, dass es sich um Gummirollen handelt. Dann noch das MG34-Rohr, welches bestellt ist.
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2018, 10:44:00 von stephan »
Gespeichert

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1127
    • Profil anzeigen
Re: Sturmpanzer IV Brummbär von Tamiya
« Antwort #4 am: 10. Oktober 2018, 13:36:47 »

Raz Faz ist er fertig und auch da fehlt ein Teil der Kettenschürzen 8)
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1260
    • Profil anzeigen
Re: Sturmpanzer IV Brummbär von Tamiya
« Antwort #5 am: 10. Oktober 2018, 18:13:28 »

Raz Faz ist er fertig und auch da fehlt ein Teil der Kettenschürzen 8)

 ;D ;D Gut erkannt! Ist sowas wie mein Markenzeichen!

So, heute wurde die Staukiste mit dem allseits bekannten Evergreen-Sheet gabaut und angebracht. An der Front folgten die vier Haken für die Plane und die Laufrollen wurden leicht bearbeitet. Jetzt noch die Seitenschürzen und das MG und es kann wieder grundiert werden!
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2018, 18:20:06 von stephan »
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8373
    • Profil anzeigen
Re: Sturmpanzer IV Brummbär von Tamiya
« Antwort #6 am: 18. Oktober 2018, 22:33:08 »

Hoi Stephan,

Kommt gut dein Brummbär  :D
Die Staukiste ist Dir gut gelungen, ich frage mich nur ob die BVB merkt, dass ihr einige Stücke Tramschienen fehlen  ;D (duckunwech  ;D ;D ;D )

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!