modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bf-109 G6 von Tamiya in 1/48  (Gelesen 144 mal)

dominikW

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
    • Replikamodellbau
Bf-109 G6 von Tamiya in 1/48
« am: 23. August 2018, 10:43:22 »

Als letztes Jahr die Bf-109 G6 von Tamiya erschienen ist, haben sich viele Leute gefragt ob das denn nun wirklich nötig war? Eduard hat eine ganze Reihe 1a 109er herausgegeben, Zvezda hat auch einen Hit gelandet... wozu schon wieder eine 109er? Der Coup war einerseits dass Tamiya schon seit langem keine 109er mehr herausgegeben hat. Zum anderen ist da dieser ominöse Mechanismus mit Magneten, mit welchem beliebig zwischen offener und verschlossener Motorhaube gewechselt werden kann. Lange Rede kurzer Sinn, ich wollte mir das mal anschauen.

Es dauerte ein Weilchen bis ich kapiert habe, wie der Hase mit dem Umbau läuft, aber schlussendlich hab ich es zustande bekommen. Was gibt es zum Bausatz zu sagen... Ich habe schon den einen oder anderen Tamiya Bausatz gemacht, aber was die Passgenauigkeit und Teilelogik angeht übertrifft dieser Bausatz alles was ich bisher gesehen habe... Keine Spalten, kein Spachteln nötig, der Mechanismus funktioniert einwandfrei und hinterlässt ebenfalls keine Spalten, auch nach dem 10ten Mal wechseln...

Einzig bei den Zurüstteilen von Eduard ist vorsicht geboten. Während die T-faced Masken 1a funktionieren und die Ätzteile des Cockpits wiedermal das ganze unglaublich aufwerten, so haben mir die Auspuffrohre kopfzerbrechen bereitet, da, wenn man Sie korrekt zusammensetzt, der hintere Teil nicht mehr zur Motorabdeckung passt und diese nicht sauber verschlossen werden kann. Offen ist es kein Problem.

Im Anhang findet ihr zwei Bilder von vor 2 Tagen. Mittlerweile ist der Propeller und auch der Spinner lackiert. Ich habe die Oberfläche mit ein paar neuen Techniken gemacht und muss sagen ich bin sehr zufrieden, vor allem mit der matten Oberfläche.
« Letzte Änderung: 23. August 2018, 10:45:27 von dominikW »
Gespeichert

olli

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 479
    • Profil anzeigen
    • Schiffsmodelle in 1:1600
Re: Bf-109 G6 von Tamiya in 1/48
« Antwort #1 am: 23. August 2018, 11:52:00 »

Wo ist denn das Flugzeug?

Nee nur ein Witz, sieht für mich als nicht Flugzeugbauer (Plastik), absolut sehenswert aus  8)
Gespeichert
"Dem schlummernden Wolf glückt selten ein Fang"

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4489
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Bf-109 G6 von Tamiya in 1/48
« Antwort #2 am: 23. August 2018, 14:57:33 »

Der Preis der Tamiya G-6 finde ich ganz schön happig, rund 20 chf über der eduard G-6 im Profipack. Das finde ich nicht gerechtfertigt. Aber lass dir den Spass nicht verderben, ich habe mir auch eine Tamiya gegönnt. Der Rest der Stafel wird aber aus eduard Bausätzen gebastelt  ;D. Das Tarnmuster hast du ganz fein gespritzt, perfekt!

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

dominikW

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
    • Replikamodellbau
Re: Bf-109 G6 von Tamiya in 1/48
« Antwort #3 am: 24. August 2018, 08:51:11 »

 ;D Ich weiss, mein Arbeitstisch ist ein ziemliches "Puff"... Danke, die "Mottles" hab ich zweimal gemacht, da beim ersten Mal mit zu wenig Druck gerbeitet wurde und daher viele kleine Farbspritzer zu sehen waren... Durchaus, der Tamiya Bausatz ist teurer, aber bei diesem finde ich es gerechtfertigt da die Teile unfassbar gut/genau gemacht sind und das ganze Motorhaubengedöns auch tip top funktioniert. (Müsste für mich an sich nicht sein, aber wem es Spass macht)
Gespeichert

dominikW

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
    • Replikamodellbau
Re: Bf-109 G6 von Tamiya in 1/48
« Antwort #4 am: 05. September 2018, 11:32:30 »

Vorspulen, 2 Wochen später. Der Vogel ist fertig. Ein paar weitere Bilder werden noch folgen. Ich hab mich etwas an neuen Lackier- und Verwitterungsmethoden ausprobiert. Leider sieht man auf diesem Bild davon relativ wenig, ausser dass er sehr matt ist. Weitere Bilder werden folgen. Alles in allem ein toller Bausatz mit vielen Möglichkeiten. Etwas nettes für zwischendurch. Kurz darauf habe ich mich gestern bereits an das nächste Projekt gewagt, welches kurz darauf jedoch auf die Warteliste gesetzt wurde. Die neue Sea Fury von Airfix in 1/48. Ich hab mich sehr darauf gefreut, da ich bereits die von Trumpeter gemacht habe und nun noch ein Modell nach aktuellem Skill-Standard bauen wollte. Ehrlich gesagt war es etwas eine Enttäuschung. Der Bausatz war nach dem Release im März bis Ende Juli mehr oder minder vergriffen und ich befürchtete keinen mehr zu bekommen. Fand schliesslich doch noch aus einem zweiten Batch welche. Kritikpunkt: Spritzgussqualität. Aber bei Bedarf? mehr davon in einem eigenen Beitrag.
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1215
    • Profil anzeigen
Re: Bf-109 G6 von Tamiya in 1/48
« Antwort #5 am: 05. September 2018, 16:49:20 »

Gefällt mir seeeeeeeehr gut!!! Tolle Bemalung und Markierungen! Gratulation!!
Gespeichert

dominikW

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
    • Replikamodellbau
Re: Bf-109 G6 von Tamiya in 1/48
« Antwort #6 am: 06. September 2018, 09:29:36 »

Danke, ich habe noch etwas am chipping und scratching nachgearbeitet, Details folgen.
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8719
    • Profil anzeigen
Re: Bf-109 G6 von Tamiya in 1/48
« Antwort #7 am: 06. September 2018, 16:05:27 »

Gefällt mir auch sehr gut der Vogel, vor allem der Kühler ist top!!!

Betreffend Airfix und SeaFury würden mich deine Erfahrungen schon interessieren...

Tschüss
Claudio
Gespeichert

ThomasP

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2296
    • Profil anzeigen
Re: Bf-109 G6 von Tamiya in 1/48
« Antwort #8 am: 06. September 2018, 20:30:03 »

Hallo Dominik

Sehr schön gebaute Gustav - aber fehlt da nicht 'was? ...  ???  ...  Ja wo ist denn das Hakenkreuz? Wenn Du noch Decals brauchst, ich habe noch welche vorrätig.  8)

Nachdem mich die neuen Bausätze von Airfix eher überzeugt haben und ich auch noch eine Sea Fury auf Lager habe, würde ich doch gerne mehr erfahren.
Bitte, bitte einen separaten Baubericht.  ::)

cu
ThomasP
Gespeichert
Ich klebe, also bin ich!

dominikW

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
    • Replikamodellbau
Re: Bf-109 G6 von Tamiya in 1/48
« Antwort #9 am: 07. September 2018, 11:00:09 »

Ich mache in dem Fall einen Baubericht bezgl. der Sea Fury. Wollte so oder so nochmals von ganz vorne beginnen. Der Flieger steht bei uns im Laden und da wir schon etliche Erlebnisse/Diskussionen deswegen hatten, lasse ich sie bei so 0815 Projekten weg.
Gespeichert

dominikW

  • Friends
  • Jr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
    • Replikamodellbau
Re: Bf-109 G6 von Tamiya in 1/48
« Antwort #10 am: 11. September 2018, 20:44:18 »

Hier noch ein paar weitere Bilder um einen Eindruck des fertigen Modells bekommen zu können.
Gespeichert