modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: UAZ 452 1/35  (Gelesen 2430 mal)

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8900
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #30 am: 25. November 2018, 17:39:33 »

Aber Hallo Markus

Sieht ja Super aus!
Bei dem bisherigen Aufwand würde ich zu Klarsichtmaterial tendieren und die Scheiben selbst anfertigen.
Gutes Gelingen  :D

En Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1053
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #31 am: 03. Dezember 2018, 21:19:42 »

Mein Masha Bus soll dann einmal auf eine kleine Base montiert werden. Trotzdem habe ich die Unterseite gealtert... nach dem Motto, ich weiss, dass es da ist. Viel sehen wir man davon wohl nicht mehr.

Weil es gerade so viel Spass macht, habe ich mich beim ВАИ Bully entschieden, mit der Lackierung weiterzumachen und den Innenraum später fertig zu bauen. Nach der Grundierung habe ich zuerst den "Kummerbund" lackiert. Pre-Shading erfolgt erst in einem zweiten Schritt. Ich hatte nämlich befürchtet, dass das schwarze Preshading sonst zu stark bei der gelben Farbe durchschimmern wird.

Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8900
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #32 am: 07. Dezember 2018, 11:24:57 »

Machst Du bei der Base die Wölfe auch mit drauf? :-)
Gespeichert
whatever!

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1053
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #33 am: 07. Dezember 2018, 16:25:55 »

Das würde ich sofort machen, wenn ich die Viecher oder Masha in der passenden Grösse finden würde!

Falls jemand über passende Figuren stolpert, bitte melden!
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8900
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #34 am: 08. Dezember 2018, 20:25:41 »

Wer weiss, bald ist ja Weihnachten, vielleicht geht dein Wunsch in Erfüllung  ;) :D

Ich halt mal die Augen offen  ;D
Gespeichert
whatever!

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1090
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #35 am: 09. Dezember 2018, 00:10:49 »

Die Figur von dem Mädchen könntest du ja trotzdem auch in einem grösseren Massstab daneben stellen, so als erklärung für die unwissenden :)
Halte meine Augen aber offen vieleicht find ich sie ja noch per Zufall.
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1053
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #36 am: 04. Januar 2019, 21:56:16 »

Den UAZ der mil. Verkehrspolizei ist mittlerweile fertig lackiert und die Decals sind auch schon drauf. Für die seitlichen "ВАИ" Schriftzüge hatte ich die Decals aus dem TL Set verwendet, obwohl diese zu klein waren. Je länger ich das Model angeschaut habe, um so unzufriedener war ich mit dieser Entscheidung. Die zu kleinen Decals verfehlen ihre Wirkung total!

Also habe ich die Lackschicht über diesen Decals vorsichtig weggeschliffen und dann für ca. 30 Minuten ein mit Micro Sol befeuchtetes Papiertaschentuch Schnipsel über die Decals gelegt. Dann konnte ich die Decal vorsichtigt abkratzen. Natürlich ging es nicht ganz ohne Lackschäden. Das Nachlackieren  wird nicht ganz einfach sein, da ich die Farben gemischt und nicht 1:1 aus dem Gläschen verwendet habe.

Ist das geglückt, werde ich versuchen, Schablonen für die ВАИ Schriftzüge erstellen.

Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1053
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #37 am: 04. Januar 2019, 22:03:54 »

Und auch beim Masha Bus bin ich wieder einen Schritt weiter. Ich habe über die Feiertage eine einfache Base erstellt. Dazu habe ich ganz einfach eine Grasmatte verwendet und anschliessend mit der Airbrush die Grüntöne ein bisschen variiert. Schlussendlich ist die Vorlage ein Zeichentrickfilm.

Für die Ziegel habe ich Tonziegel von Juweela verwendet. Allerdings musste ich einen Metallstift einfügen, da der Stapel sonst nicht stabil stehen geblieben wäre.

Das Schild ist erst mal ein Versuch einer Stellprobe und wird noch geändert. Auch die Fenster fehlen noch. Warte seit Mitte November auf das transparente Material, dass ich bei einem bekannten Modellbaushop in Basel bestellt hatte.
Gespeichert

Zolli

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1231
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #38 am: 04. Januar 2019, 22:04:56 »

Du wirst das schon machen. Kleine Farbdifferenzen waren ja auch beim Original, oder?
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1053
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #39 am: 28. April 2019, 14:45:11 »

Der Vollständigkeit halber hier noch die Bilder vom fertigen Masha-Bus. Das war mein Osterprojekt.

Zur Erinnerung - über Weihnachten hatte ich den fertig bemalten Bus ja auf eine kleine Base gestellt. Das einzige was noch ausstehend war, waren die Scheiben....und es brauchte nochmals einige Zeit, bevor ich die Muse hatte, diese in Angriff zu nehmen. Im Comic sind die Scheiben anders als im Bausatz. Also musste ich diese aus einen transparenten Sheet herausschneiden und einpassen. Dummerweise hatte ich das Dach bereits vor dem Lackieren verklebt, und so war das Einkleben der Scheiben etwas mühsam. Aber zu Guter letzt hat es geklappt.

Jetzt werde ich dann nur noch ein richtiges Namensschild erstellen müssen.
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8900
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #40 am: 28. April 2019, 19:34:46 »

Hoi Markus,

Am gestrigen Höck durften wir den Bus ja live bewundern, einfach 1a !  :D
Schade, dass es (noch) keine Figuren zu Masha, dem Bären und den armen Wölfen gibt, das würde Leben reinbringen  ;D

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 616
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #41 am: 28. April 2019, 21:04:04 »

Das mit den Scheiben musst du mir erklären. Wie hast du die da nachträglich noch reinbekommen¿?

Gruss
Günther
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1053
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #42 am: 28. April 2019, 21:43:31 »

Zitat
Das mit den Scheiben musst du mir erklären. Wie hast du die da nachträglich noch reinbekommen¿?

Ja, das war keine gute Idee, die Scheiben erst im fertigen Fahrzeug einzukleben. Also Kinder, nicht nachmachen!

Zuerst habe ich ein rechteckiges Stück transparentes Plasticsheet nach dem Massen der Bausatzscheibe ausgeschnitten. Dann habe ich die Seiten geschliffen, bis Länge und Breite der Scheibe gepasst hatten. Anschliessend habe ich die Ecken abgerundet. Das hat natürlich nicht immer beim ersten Versuch geklappt.

Sobald die Ersatzscheibe passend war, habe ich die Fensteraussparung im Bus mit Revell Contacta Clear bestrichen. Mit Blue Tac habe ich eine Wurst gerollt. Diese habe ich auf die Scheibe gedrückt, damit ich das vorbereitete Fensterteil aufheben und in die Aussparung einsetzen kann. Und dann vorsichtig, gleichmässig und mit Geduld.....

....aber es waren ja insgesamt nur 8 Scheiben  :P :P


Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4385
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #43 am: 29. April 2019, 12:30:14 »

Die Geduldsarbeit hat sich gelohnt. Sieht richtig gut aus!

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 616
    • Profil anzeigen
Re: UAZ 452 1/35
« Antwort #44 am: 29. April 2019, 21:00:21 »

Kniffelig, danke für die Erklärungen und es ist echt schön geworden

Gruss
Günther
Gespeichert