modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kanonen-/Flakwagen Baubericht  (Gelesen 648 mal)

guenther

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 579
    • Profil anzeigen
Re: Kanonen-/Flakwagen Baubericht
« Antwort #15 am: 24. November 2018, 11:27:14 »

Hmmm.... Kannst du noch Teile davon übernehmen?

Gruss
Günther
Gespeichert

Jonas

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 129
    • Profil anzeigen
Re: Kanonen-/Flakwagen Baubericht
« Antwort #16 am: 24. November 2018, 11:49:30 »

Hallo Thomas,
das Filmgefährt scheit tatsächlich eine Mischung von biden Modellen zu sein.
Ich würde persöhnlich kein neues modell kauffen, sondern die Mittelsektion abändern.
Ansonsten sauberer Bb und gut gebaut.

gruess jonas
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8870
    • Profil anzeigen
Re: Kanonen-/Flakwagen Baubericht
« Antwort #17 am: 25. November 2018, 15:16:07 »

Hi Thomas
Uuui, übel... aber ich gebe Jonas recht, ich denke ich würde versuchen den bestehenden Wagen abzuändern.
Du schaffst das, wir glauben an dich!!!!

Gruass
Claudio
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8633
    • Profil anzeigen
Re: Kanonen-/Flakwagen Baubericht
« Antwort #18 am: 25. November 2018, 17:35:04 »

Flache Teile, gerade Kanten, sollte relativ einfach zu bewerkstelligen sein. Thomas, Säge raus und schnippeln, Du schaffst Das!  :D

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1014
    • Profil anzeigen
Re: Kanonen-/Flakwagen Baubericht
« Antwort #19 am: 25. November 2018, 20:18:13 »

Schaut schon so aus das man das umbauen könnte. Aber du wirst vieleicht noch mehr Details kennen, das es vieleicht einfacher ist den anderen Bausatz zu kaufen.
Bin gespannt wie's weiter geht.
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 971
    • Profil anzeigen
Re: Kanonen-/Flakwagen Baubericht
« Antwort #20 am: 25. November 2018, 20:57:02 »

Jetzt einfach nicht im Enthusiasmus bremsen lassen  !
Gespeichert